The Great Gatsby

Wie ich ja schon im letzten Post geschrieben hab, war ich (endlich) in "Der Große Gatsby". Ich hatte vorher schon viel über den Film und vor allem die Kleider gelesen und hatte deswegen natürlich auch hohe Erwartungen.
Vielleicht erst mal etwas zur Story:

"Der junge Nicholas Carraway (Tobey Maguire) kommt aus der Provinz nach New York. Unerfahren, aber ambitioniert will er in der Liga der Schönen und Reichen mitspielen und wird eines Tages zu einer Party des mysteriösen Jay Gatsby eingeladen zu werden.
Jay Gatsby (Leonardo DiCaprio) ist einer der Emporkömmlinge, die sich zum Erfolg arbeiteten und nun in der Welt der Super-Reichen leben. Entsprechend fällt die großzügige Feier im Hause Gatsby auch aus; Nicholas ist sprachlos und wird von seiner Cousine zweiten Grades, Daisy (Carey Mulligan), in das Nachtleben New Yorks eingewiesen. Gatsby tritt an Nicholas heran, um ein Treffen mit Daisy in die Wege zu leiten, denn der einsame Geschäftsmann verliebte sich schon vor seinen Zeiten als Millionär in sie. Doch Daisy scheint unerreichbar, sie ist verheiratet und zwischen ihrer Ehe mit dem Musterbürger Tom (Joel Edgerton) und dem undurchsichtigen Gatsby hin- und hergerissen. Als ihr Ehemann davon erfährt, beschuldigt er Gatsby eines schrecklichen Verbrechens…"

Der große Gatsby ist die fünfte Verfilmung des gleichnamigen Romans von F. Scott Fitzgerald (1927). Diesmal widmet sich Regisseur Baz Luhrmann der Story und tritt damit in die Fußstapfen von Jack Clayton, Herbert Brenon, Robert Markowitz und Elliott Nugent.
Catherine Martin ist die "Kostümdesignerin" des Films. Sie ist mit dem Regisseur verheirate, entwarf bereits für die Filme "Moulin Rouge" und "Romeo und Julia" die Kleider und gewann dafür zwei Oscars.
An den Filmlooks waren außerdem auch die Modehäuser Prada, Miu Miu, Fogal und Tiffany beteiligt, die teilweise sogar Sonderkollektion auf den Markt brachten.

Mich hat gefreut, dass im Film so viele Zitate aus dem Buch aufgetaucht sind und die Handlung nah an der Vorlag war. "Der Große Gatsby" bringt den Glamour der 20er Jahre in die heutige Zeit und ist mit seinen schillernden Festen auf jeden Fall einen Kinobesuch wert.
Wer den Film noch nicht gesehen hat, sollte sich beeilen, denn lange wird er bestimmt nicht mehr gespielt!

Habt ihr euch den Film angeschaut?


6 comments

  1. Hi dear
    Great movie, the stylism was amazing
    xoxo

    ReplyDelete
  2. Ich mag Carey Mulligan nicht soooo gerne aber der Film fand ich trotzdem toll!

    ReplyDelete
  3. I need to see this movie!
    Nameless Fashion Blog
    Nameless Fashion Blog Facebook page
    PS. Don't forget to check my latest post, featuring a stunning Oasap overall !!!

    ReplyDelete
  4. Hey,
    ich hab den Film noch nicht gesehen, aber die Mode sieht super schön aus.
    Kisses
    Tabea

    http://wolkedrei.blogspot.de/

    ReplyDelete
  5. Ich habe vor einiger Zeit das Buch gelesen und es hat mich außerordentlich fasziniert! Da ich oft schon enttäuscht war, wenn ich dann den Film nach dem Buch gesehen habe, weiß ich nicht, ob ich mir den Film ansehen möchte ...

    Alles Liebe von Rena

    www.dressedwithsoul.blogspot.de

    ReplyDelete