DIY: Schuhe färben


Wenn ich euch jetzt erzähle, dass ich neu gekaufte Schuhe gefärbt habe, werdet ihr mich bestimmt für verrückt halten! Aber von Anfang an:

Schon seit ich die ersten Turnschuh Wedges von Adidas in der Vogue sah, fand ich die Schuhe echt toll. Doch dann gab es sie überall zu kaufen und meine Begeisterung verschwand langsam.
Als ich aber beim Räumungsverkauf unserer Schuh Roland Filiale auf Wedges von Limelight stoß, musste ich einfach zugreifen. Obwohl ich die gelbe Farbe echt schrecklich fand, entschloss ich mich dazu, die Schuhe für 8€ (orginal 30€) zu kaufen (der Preis ist ein Witz, oder?). Natürlich hatte ich die Idee sie schwarz zu färben da schon im Kopf und bin auch gleich weiter zu Rossmann um Farbe zu kaufen. Übrigens dieselbe, die ich auch für meine Dip Dye T-Shirts verwendet habe.

Wieder zu Hause machte ich mich auch gleich an die Arbeit. Das Risiko, dass die Schuhe das heiße Wasser vom Färben nicht aushalten, bin ich eingegangen und zum Glück hat sich die Sohle nicht abgelöst und die Wedges haben sich auch nicht verzogen.
Vorgegangen bin ich wie beim normalen Klamotten färben auch. Das Pulver in heißes Wasser geben, Schuhe rein und immer mal wieder wenden. Ungefähr eine halbe Stunde ziehen lassen, denn länger hätten es die Wedges nicht ausgehalten. Schon beim Färben hab ich gemerkt, dass die Schuhe die Farbe nicht so ganz annehmen wollten. Es entstand ein dunkelgrün. Beim Auswaschen wurde es dann zu einem hellgrün. Zum Glück wurden wenigstens die Stellen am Schuh gefärbt, die aus einem anderen Stoff waren.
Das Endergebnis sind also grüne Wedges mit schwarzen Highlights. Das ist zwar nicht ganz das, was ich eigentlich wollte, aber trotzdem gefällt es mir richtig gut!

If I tell you now, that I dyed newly purchased shoes, you think I might be crazy! But from the beginning: 

Ever since I saw the first wedges sneaker from Adidas in Vogue, I was a big fan of them. But then the Shops were full of them and my enthusiasm slowly disappeared. But when I´d saw wedges of Limelight during our clearance sale of the shoe store Roland, I had to buy them. Although the yellow colour was really horrible, I decided to buy the shoes for 8 € (original 30 €) (the price is a joke, isn´t it?). Of course, at this moment I had the idea to dye it black, so I went straight to Rossmann to buy the colour. Incidentally, the same that I had used for my dip dye T-Shirts as well.

Returning home I started working . The risk that the shoes do not withstand the hot water from the dyeing, I have made ​​and thankfully, the sole has not replaced and the wedges have not warped. I'm proceed like color normal clothes. Giving the powder in hot water, shoes in and turn the shoes from time to time. Drawn about a half hour, than the wedges wouldn´t have endured it. Already during the dyeing I've noticed that the shoes didn´t take the color. First there was a dark green. When washing it turns to bright green. Fortunately, at least the bodies, which are from a different cloth, were stained black.
So, the end result is green wedges with black highlights. That's not quite what I wanted, but I really like it!

 Die Schuhe bevor ich sie gefärbt habe
The shoes bevor I´d colored them









Das Endergebnis
the end result

15 comments

  1. cool :) sieht auf jeden fall besser aus als vorher

    ReplyDelete
  2. haha :D geil

    magste manhatten-produkte?
    verlos grad nen Nagellack & Lidschatten von bonnie stranges collection :)
    würde mich freuen, wenn du mitmachst!
    http://mesmerize-fashion.blogspot.de/2013/07/gewinnspiel-fashionbloggercafe-beedees.html

    ReplyDelete
  3. WOW, you are so daring!
    Nice result though.

    xoxo,
    Froso
    Style Nirvana

    ReplyDelete
  4. Nice DIY! You did a great job! Thanks for your comment and yes we can follow each other. Follow you now on GFC (Cassandra L.M.) and Bloglovin. Waiting for you to follow back at my blog. See ya...

    www.wear2day.com

    ReplyDelete
  5. Wow.. Nice outcome! Thanks for the comment! I've followed you on GFC n Bloglovin! Follow back! :)
    http://shabanasultana.blogspot.com
    http://www.bloglovin.com/en/blog/9807829

    ReplyDelete
  6. Die Schuhe will ich mir auch noch holen und danke für denn Tipp :D

    ReplyDelete
  7. Kompliment für Deinen Mut, liebe Sarah, und dann ist es auch noch echt gut geworden <3 Einfach die perfekten Schuhe überhaupt für Dich!

    xx from Bavaria/Germany, Rena

    www.dressedwithsoul.blogspot.de

    ReplyDelete
  8. Danke fürs kommentieren, ich weiß das sehr zu schätzen!
    Voll mutig, und es hat sich ausgezahlt. Daumen hoch!

    Dir noch einen tollen Tag,
    -Kati

    ReplyDelete
  9. Toll geworden das Ergebnis der Schuhe, toller Blog
    viele liebe Grüße Billy

    ReplyDelete