Beauty Favourites

Hallo ihr Lieben! Heute kommt mal wieder ein kleiner Beauty-Post. Ich hab mir schon länger vorgenommen bestimmte Produkte vorzustellen, bin aber irgendwie noch nicht dazu gekommen. Also, here it is :)
Der Eyeliner Pen "I <3 Punk" von essence, ist mir schon lange ins Auge gefallen. Da ich eigentlich so gut wie nie einen Lidstrich auf dem oberen Lid schmincke, dachte ich mir, dass der Stift da genau das Richtige für mich ist. Die Qualität ist dafür, dass der Eyeliner von essence ist, wirklich gut - auch von der Farbintensität her. Trotzdem ist es nichts für Ungeübte! Doch wenn man dann einmal weis, wie man den Stift richtig benutzen muss, geht es schon irgendwie. Leider hab ich es bis jetzt noch nicht so perfekt hinbekommen, wie ich es mir gewünscht hätte.

Die p2 "matte dream" Lidschatten sind meine absoluten Favouriten, nachdem die von essence immer bröseliger wurden. Sie lassen sich schön cremig auftragen und halten den ganzen Tag lang. Außerdem mit einem Preis von ca. 1,55€ ein echtes Schnäppchen.

Und zu guter letzt meine zwei Lieblingslippenstifte, die ich auch fast jeden Tag benutze. Einmal der Manhatten Extrem Last and Shine in der Farbe 56u und der Kiko Pencil Lipgloss in der Farbe 11. Beide lassen sich total leicht auftragen und halten auch ganz gut.

oben Manhatten, unten Kiko

H&M Katalog Frühling/Sommer 2013

Gestern ist endlich der neue H&M Katalog in meinem Briefkasten gelandet. Ich hatte ihn schon seit gefühlten Ewigkeiten angefordert und konnte mich schon gar nicht mehr daran erinnern :)
Trotzdem war dann die Freude groß, obwohl mir der Katalog diesmal sehr dünn erscheint. Ich hab wie schon beim letzten mal meine Favourits fotografiert und werde sie euch in diesem Post vorstellen.

Coverbild
Dieses Outfit gehört eigentlich nicht zu meinen Favourits, aber ich fand das Bild generell schön. Vor allem, weil das Muster der Hose mit dem Hintergrund übereinstimmt.
Plisee-Röcke find ich total cool. Ich besitze schon so ein ähnliches Exemplar wie auf dem Foto. Allerdings in schwarz und von Vero Moda.
Ich liebe die Kombi aus Kleid und Lederjacke. Die Jacke hängt übringens schon in meinem Schrank.
Toller Blazer, oder?
Wunderschönes weißes Kleid und ich find dieses Band im Haar total toll.
Eins meiner Lieblingslooks des gesamten Katalogs. Ich find vor allem die Röcke cool. Allerdings gefallen mir die, die vorn kurz und hinten lang sind noch ein bischen besser.
<3 the jacket
Diese Jacke find ich auch total toll. Leider ist sie mir sogar in der kleinsten Größe noch zu groß -.-
 
Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick geben. Wer den Katalog noch nicht hat, kann ihn auf der offiziellen H&M-Seite kostenlos anfordern.

Buchtipp: Schwindelfrei by Holly McQueen

Hallo ihr Lieben! Heute hab ich mal einen kleinen Buchtipp für euch. "Schwindelfrei" von Holly McQueen ist ein Fashionroman rund um die Hauptdarstellerin Isabel Bookbinder.

Isabel hat sich ein Ziel gesetzt: Sie möchte Modedesignerin werde. Doch das stellt sie sich leichter vor als es ist. Nach einem peinlichen auftritt im Central Saint Martins College wird sie schließlich Persönliche Assistentin der Designermuse Nancy Tavistock, um einen Fuß in die Modebranche zubekommen. Damit stellt sie fest, dass das Modeleben gar nicht so glamourös ist, wie sie dachte. Noch dazu geht ihr Privatleben den Bach runter - als Isabels Freund Will mit einer neuen Arbeitskollegin in die Karibik fliegt, ist der Ärger vorprogrammiert.

Ich fand das Buch richtig toll, da man an vielen Stellen einfach über die Naivität von Isabel und das Unwissen über die Modewelt schmunzeln muss. Und wenn sie dann noch von einer komischen Situation in die nächste schlittert, kann man gar nicht mehr aufhören zu lesen. Ein absolut empfehlenswertes Buch!!!!

Es gibt übringens auch noch eine Vorgeschichte zu diesem Buch: "Mein glamoröses Doppelleben" von Holly McQueen. Darin geht es auch um Isabel und ihr chaotisches Leben. Allerdings muss man es nicht gelesen haben, um "Schwindelfrei" zu verstehen, weil hier keine Bezüge auf das Vorgängerbuch genommen werden und es eigentlich eine in sich abgeschlossene Geschichte ist.

Perückenkopf

Hey ihr :) Wie ihr ja wisst, hab ich mir auf der Buchmesse eine Perücke gekauft. Zu Hause stellte sich das Problem der Lagerung, da ich sie auch nicht ausbeulen wollte. Deswegen wurde mir klar, dass ich einen Perückenkopf brauche. Damit fing das Suchen aber erst an. Draußen gibt es so etwas überhaupt nicht zu kaufen.
Schließlich bin ich dann bei Amazon fündig geworden und hab 2 Köpfe für ca. 11€ + 3€ Versandtkosten bekommen.
Die Perückenköpfe sind aus Styropor - haben aber trotzdem einen festen Stand. Noch dazu sehen sie total stylish aus und machen sich auch gut als "Ablage" für Sonnenbrillen und Hüte.
 

Hier ist das Produktbild von Amazon mit Shoplink

Happy Easter 2013

Hey ihr!!
Ich hoffe ihr hattet ein paar schöne Feiertage. Ich bin bis jetzt noch gar nicht dazu gekommen, euch meine Osterfotos zu zeigen. Also werde ich das jetzt mal nachholen :)



Auf dem Augustusplatz in Leipzig steht seit 2009 ein goldenes Ei -  die „Glocke der Demokratie“. Das Denkmal soll an die friedliche Revolution erinnern, doch stößt auch bei vielen auf Kritik. Deshalb hat die Strick Guerilla das Ei - passent zu Ostern - einfach eingestrickt.



 Mein Kaktus hat am Ostermorgen angefangen zu blühn. Juhu xD

Eins meiner Ostergeschenke: eine Blume die sich bei Sonnen- bzw. Lichteinstrahlung bewegt (deswegen ist das Bild auch etwas verwackelt xD). Das ganze funktioniert mit Solar.
 Das Bild hab ich gezeichnet und zu Ostern verschenkt...
Die Strumpfhose hab ich auch zu Ostern bekommen. Sie ist dunkelrot mit schwarzen Sternen darauf. Vielleicht werde ich dazu demnächst noch einen Outfit-post machen!?

Wie war euer Ostern und was habt ihr so bekommen?