Back from Berlin


Hallo ihr Lieben! Ich bin zurück aus Berlin und will euch die Bilder natürlich nicht vorenthalten.
Am ersten Tag ging es zuerst zur East Side Gallery. Hier haben Künstler nach dem Fall der Berliner Mauer die
stehen gebliebenen Mauerstücke bemalt. Wenn man etwas Zeit hat, kann man hier schön entlang schlendern -
vorausgesetzt das Wetter spielt mit.
Wie ich schon erzählt habe, waren wir am Abend im Schlosspark Theater in "The King´s Speech" mit Julia
Stemberger, Oliver Mommsen und Jürgen Tarrach. Das Theater an sich ist klein, aber total schön. Die
Vorstellung war ausverkauft und mich hat erstaunt wie gemischt das Publikum war. Aber kein Wunder!
Das Stück war einfach nur klasse (eins der Besten Theaterstücke, die ich in letzter Zeit gesehen habe).
Überzeugende Schauspieler (was bei dem Staraufgebot aber auch kein Wunder ist) und sehr humorvoll gespielt,
aber trotzdem den Ernst der Situation erhalten. Wer den Kinofilm kennt, wird wissen worum es geht:
 
"Herzog Albert, der zweite Sohn des britischen Königs George V., ist Stotterer. Seine erste Rundfunkansprache wird für ihn
zum demütigenden Desaster. Vergeblich sucht er verschiedene Ärzte auf, bis seine Frau, Herzogin Elizabeth, von dem
ungewöhnlichen Sprachtherapeuten Lionel Logue hört. Die Annäherung zwischen dem unverblümten Logue und dem reservierten,
von Blockaden geplagten Herzog gestaltet sich schwierig.
Doch dann stirbt der König, und der eigentliche Thronfolger, Alberts älterer Bruder David, zieht die Heirat mit der zweifach
geschiedenen Amerikanerin Wallis Simpson der Königswürde vor. Wenn Albert seine Pflicht als nächster König eines vom
Hitlerdeutschland bedrohten Landes erfüllen will, muss er lernen, öffentlich zu sprechen. Vorbereitet und unterstützt durch
Logue, der ihm ein echter Freund geworden ist, legt er 1939, mittlerweile als King George VI, seinem Volk einfühlsam und
fehlerfrei die moralischen Gründe dafür dar, dass das britische Empire Deutschland den Krieg erklären muss."
 
Das Stück läuft noch bis März. Wenn ihr Glück habt, könnt ihr noch vereinzelte Karten bekommen. Auf jeden
Fall sehr empfehlenswert! Natürlich bietet das Theater auch noch andere schöne Stücke an ;)
An den anderen Tagen war ich außerdem noch am Schloss Charlottenburg, im Untergrundmuseum (auch sehr
empfehlenswert!!!) und natürlich ein bisschen shoppen (was haltet ihr von einem "wo man am
Besten in Berlin shoppen kann" Post?).
Wie immer ging der Urlaub wieder total schnell vorbei und jetzt bleibt mir nur noch eine Woche von meinen
wertvollen Ferien.
 
I´m back from Berlin and I won´t hold back the pictures I´ve taken. What I have shopped will follow
in the next post.
On the first day I went to East Side Gallery, which is a piece of the Berlin Wall, which was painted after the fall
of the wall from different artists. If you have some time, you can amble along - assume there´s good weather.
As I already told you I visited the theatre performance "The King´s Speech" at the Schlosspark Theater Berlin,
which was amazing!
Like always the holidays passed very quickly and now I just have one week of my winter holidays.

 Schloss Charlottenburg

11 comments

  1. tolle Bilder und wirklich interessante Einblicke von deiner Tour.
    Die bemalten Mauerreste habe ich zwar schon oft gesehen aber ich war selber noch nie dort...irgendwann muss ich auch mal nach Berlin :)
    Liebe Grüße, Sarah

    Himbeer-Traum
    <3

    ReplyDelete
  2. Great blog ,I'm new follower hope you can follow me too :)

    http://shopaholicbyilda.blogspot.com/

    ReplyDelete
  3. Schöne Bilder,da hast du ja tolle Sachen erlebt in Berlin,
    Berlin ist immer wieder eine Reise wert😉...schönen Sonntag wünsch ich dir noch😉 viele liebe Grüße Billy

    ReplyDelete
    Replies
    1. Amazing pics!!!
      Kisses from Milan FW Sarah!!!!

      Delete
  4. Tolle Bilder, die gefallen mir sehr!
    Ich würde auch zu gern mal wieder nach Berlin :)

    ReplyDelete
  5. Berlin ist der Wahnsinn oder? Sieht aus als hättest du hier eine tolle Zeit :) Ich liebe Eastside Gallery und bin oft da unterwegs. Die Kunst dort ist einfach super! :)

    /Cindi

    http://cherriesandsunflowers.blogspot.com/

    ReplyDelete
  6. Fabulous pictures. I have always thought Berlin would be one of the most interesting cities to visit.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Yes it´s definitly a city one should visit in life :)

      Delete