"Mode - ein kurze Geschichte" von Jennifer Croll

"Bei Mode geht es nicht nur darum, sich dem anzupassen, was uns umgibt. Es geht auch um ein eigenes Selbstverständnis und darum, eine persönliche Wahl zu treffen. Mode zeigt nicht nur wer wir sind, sondern ermöglicht auch zu signalisieren, wer wir sein wollen."

"Mode - ein kurze Geschichte". Schon als ich den Titel lass, hatte ich eine Vorstellung worum es in dem Buch gehen wird. Ein Fehler, denn der Titel ist irreführend. Es geht nicht um die Geschichte der Mode, wie ich vermutete, sondern um bestimmte Wendepunkte, Innovationen und die einflussreichsten Persönlichkeiten. Subkulturen, Mode und Musik, Modemagazine, Haute Couture, Hauptstädte der Mode - um nur ein paar der Kapitel zu nennen. Themen, die viel spannender sind, als die Modegeschichte (ja, okay. Die ist auch spannend!), über die es aber schon Unmengen an Büchern gibt.
Also, warum dieser Titel? Es liegt, wie so oft, an der Übersetzung. Die englische Originalversion lautet "Fashion that changed the world". Klingt schon viel treffender und macht Lust darauf, dass Buch genauer unter die Lupe zu nehmen.

EN: Today I want to present you another Fashion book. "Fashion that changed the world" by Jennifer Croll is all about social, economic, and cultural factors that changed the course of fashion over the last few hundred years. It offers a historical snapshot of what we used to wear and why we choose the clothes that we do today.
I really like the idea and concept of the book. What did Vogue’s first cover look like? When did film stars become part of the fashion industry? What led to the development of ready-to-wear clothing? How did the paintings of Mondrian, Dalí and Warhol end up on the runway? Some developments in fashion history are picked out, explained in the chapters and underlined with colorful images. Absolutely worth reading!


Man könnte meinen mit Audrey Hepburn auf dem Cover könnte man nichts falsch machen. Doch auch hier wurde bei der deutschen Version abgespeckt. Mir persönlich gefällt das Originalcover tausendmal besser: aber ich bin ohnehin ein Fan der Audrey Fotos aus Frühstück bei Tifffany.
Davon mal abgesehen, gefallen mir Idee und Konzept des Buches richtig gut. Was war auf dem ersten Cover der Vogue zu sehen? Was führte zur Entstehung des Prêt-à-porter? Wie entwickelte sich das Mannequin zum Supermodel? Einzelne Entwicklungen der Modegeschichte werden herausgepickt, in den Kapiteln erläutert und mit passenden Fotografien untermalt. Absolut lesenswert!
"Mode - eine kurze Geschichte" ist Jennifer Crolls erstes Buch. Die Kanadieren arbeitet als Lektorin und schreibt für Magazine wie Nylon oder The Block.


Mode - Eine kurze Geschichte von Jennifer Croll / Prestel Verlag / 192 Seiten / 29,95€

12 comments

  1. Ein toller Tipp! Vielen Dank :*

    GLG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    ReplyDelete
  2. Nice :)

    - guldstjernen.blogspot.com

    ReplyDelete
  3. Audrey Hepburn is such a good fashion icon

    xoxo,
    http://petitemaisonoffashion.blogspot.com/ ♥

    ReplyDelete
  4. You are not going to believe it, but couple of weeks ago I saw this book in one of the on-line stores and was thinking about buying it, I will do it for sure!!!!
    XOXO from Shanghai

    ReplyDelete
  5. Das Buch klingt sehr interessant. Ich könnte mir vorstellen, es in Englisch zu bestellen, weil mir, wie du bereits schon erwähnt hast, das Cover besser gefällt, sowie der Titel :) Und ich muss sowieso wieder mein Englisch ein bisschen aufpolieren :D

    Liebste Grüße
    Lisa

    ReplyDelete
  6. Das Buch klingt interessant, ich würde es mir wenn, dann natürlich auf Englisch bestellen, da ich nur Englisch lese, aber mal sehen, vielleicht zieht es bald mal bei mir ein :)
    Liebst, Lea.
    http://erdbeertiramisu.blogspot.de/

    ReplyDelete
  7. Hi Thanks for stopping by my blog.Following your lovely blog.Hope you follow back :)

    ReplyDelete
  8. Klingt super spannend und ganz nach meinem Geschmack! Audrey auf dem Cover geht natürlich wirklich immer ;) Freut mich, dass du über deine Prüfungsergebnisse zufrieden bist.

    Grüße!

    http://mtrjschk.blogspot.de/

    ReplyDelete
  9. Debe de ser fantástico!
    Besos

    ReplyDelete