Outfitrückblick 2015

Ihr Lieben! Heute gibt es einen weiteren Rückblick Post (und es werden auch noch ein paar kommen). Nach dem ersten Teil des Jahresrückblicks 2015 geht es jetzt erst mal weiter mit einem kleinen Outfitrückblick. Ich habe aus jedem Monat des Jahres für euch meinen Lieblingslook herausgesucht. Mit Klick auf den jeweiligen Monatsnamen, gelangt ihr zu den Post und könnt euch weitere Bilder und Outfitdetails anschauen.

Weihnachten in Budapest - Budapest at night


Ihr Lieben! Auf Instagram und Snapchat (sarahfashionabl) konntet ihr bereits einen kleinen Einblick zu meiner Weihnachtsreise nach Budapest gewinnen. Heute gibt es endlich weitere Bilder und ein paar ausführlichere Infos zur Adventszeit in der ungarischen Hauptstadt.

Weihnachten wird in Ungarn/ Budapest ähnlich wie bei uns gefeiert. Die Stadt ist wunderschön beleuchtet und geschmückt. Es gibt mehrere Weihnachtsmärkte, die sich über die gesamte Innenstadt verteilen z.B. am Vörösmarty Platz, am Szent Istvan ter (dem Platz vor der berühmten Stephans Kirche) oder in der Fashion Street. Hier gibt es allerlei ungarische Leckereien + Getränke (mein Tipp: Forro Tee), Ledertaschen und andere schöne Sachen, die sich etwas von unseren deutschen Weihnachtsmärkten unterscheiden.

Jahresrückblick 2015 - Teil 1


Ihr Lieben! Ist ist wieder so weit. Das Jahr rückt seinem Ende entgegen und ich möchte euch meinen kleinen Rückblick nicht vorenthalten. In diesem Jahr ist wahnsinnig viel passiert. Große Veränderungen, viele Reisen und jede Menge Erlebnisse. Alles in allem war 2015 wirklich ein gutes Jahr (mal abgesehen von dem ganzen Abistress). 

Outfit: Merry Christmas

Ihr Lieben! Mit dem heutigen Post verabschiede ich mich in die wohlverdienten Weihnachtsferien und erhole mich für ein paar Tage. Folgt mir doch auf Snapchat (sarahfashionbl) oder Instagram um up to date zu bleiben.

Denkt auch daran, dass ihr noch bis zum 24. Dezember bei meinem Paperblanks Gewinnspiel mitmachen könnt. Weitere Informationen und die Verlosung gibt es in diesem Post.

Und nun zum Look: Zugegeben, die Bilder sind schon vor über einem Monat entstanden, aber ich habe sie mir bis jetzt aufgehoben, denn ich finde das Outfit perfekt für die Weihnachtszeit. Vielleicht liegt es am karierten Oversized Shirt von Zara (weihnachtliche Farben) oder am schneeweißen Rollkragenpullover? Mein großer schwarzer Hut und die grauen Stiefeletten sorgen für den eleganten (festlichen) Touch. Die Feiertage können also kommen!

Beauty: Catrice Limited Edition „Rough Luxury”



Vielleicht habt ihr schon mitbekommen, dass Catrice ganz oben auf der Liste meiner Lieblingsbeautymarken steht. Umso erfreuter war ich, als dieses Wochenende ein Paket mit der neuen Limited Edition "Rough Luxury" bei mir ankam. Vielen Dank an das Cosnova Team dafür!
Die neue Edition steht ganz im Zeichen der kalten Jahreszeit. Kühle Grautöne und softe Puder- und Nudefarben bestimmen die Kollektion, die man noch bis Mitte Januar in den Catrice-Regalen finden kann. Wie ich die einzelnen Produkte finde, könnt ihr weiter unten lesen :)

Outfit: schwarze Daunenjacke, Blue Jeans und Dr.Martens


Ihr Lieben! Die letzte Woche vor den Weihnachtsferien bricht an und ich kann gar nicht glauben wie schnell die Zeit vergeht. In nicht mal zwei Wochen ist Weihnachten und mein erstes Semester an der Uni ist bald schon wieder vorbei. Nichtsdestotrotz arbeite ich schon an am diesjährigen Jahresrückblick für den Blog und hoffe, dass ich euch den ersten Teil vielleicht schon in den kommenden Tagen präsentieren kann. Bis dahin macht doch einfach bei meinem Weihnachtsgewinnspiel mit. Es winken ein paar wunderschöne Paperblanks Notizbücher. Mehr dazu in diesem Post.

December Wishlist






Ihr Lieben! In der kalten Jahreszeit macht es doch noch viel mehr Spaß durch die Onlineshops zu stöbern, oder? Wenn das Wetter ungemütlich grau draußen ist und man es sich einfach auf der Couch gemütlich macht. Deshalb habe ich für euch ein paar meiner Favoriten zu einer kleinen Wishlist zusammen gestellt. 

Nicht gerade winterlich, aber einfach nur mega cool, sind diese goldenen Chucks. Bis jetzt habe ich solche noch nie gesehen. Da ich aber auch ein totaler Fan der goldenen Dr. Martens bin (auch wenn die wirklich speziell sind), bin ich gerade umso begeisterter.

24 Bloggers for Christmas - Paperblanks Gewinnspiel



Ich liebe Notizbücher. Ich weiß gar nicht genau wie viele ich im Moment benutze, aber es sind Einige. Ich bin nicht der Typ, der alles in sein Handy schreibt. Nein, ich bevorzuge die alte klassische Papiervariante. Ich notiere mir To-Do Listen (Was muss ich heute / diese Woche noch erledigen) und spontane Eingebungen. Ich habe ein extra Buch für meinen Blog, in das ich mir Post-Ideen, kurze Texte und vor allem die Planung notiere (alle die selbst bloggen wissen, dass Vorausplanen das A und O ist). In einem anderen Notizbuch schreibe ich alle Filme, aber vor allem Bücher auf (und davon jede Menge!), die ich in nächster Zeit anschauen / lesen möchte (und die ich meistens im Buchladen entdeckt habe - zum Glück gibt es Bibliotheken!). Wenn ich Zeitungsartikel schreibe, Interviews führe und Beiträge fürs Uniradio mache, habe ich auch meist immer ein Notizbuch dabei.

Outfit: weißer Pullover, gemusterte Stoffhose und schwarzer Mantel

Ihr Lieben! Ich freue mich euch endlich dieses Outfit zeigen zu können, denn es ist eines meiner liebsten in letzter Zeit. Ich habe es im Oktober zur Designers Open getragen und fand es ganz passend für so ein Kunst/ Mode/ Design Event. Trotzdem hatte ich irgendwie das Gefühl, dass ich mehrmals irritiert von oben bis unten gemustert wurde (und der Blick schließlich an meinen Schuhen hängen blieb). Wahrscheinlich ist Leipzig fashionmäßig noch nicht so weit, aber ich habe mich wohl gefühlt und das ist schließlich das wichtigste :)

Der weiße kuschelige Pullover ist perfekt für den Winter. Die gemusterte Hose ist wirklich mal etwas ganz anderes und der Eyecatcher des Looks. Mit meinem schwarzen Mantel wird das Outfit aber fast schon wieder klassisch. Mein großer schwarzer Hut und die Plateau Schuhe aus Barcelona geben dem Ganzen den letzten Schliff. Wie findet ihr den Look?

Wie die großen Modeketten zusammenhängen


Es ist ein Dilemma: egal welchen Laden man betritt: überall hängen die gleichen Klamotten. Die gleichen Schnitte, die gleichen Farben, sehr ähnliche Modelle. Beim näheren Betrachten sind sogar die Preisschilder gleich. Und damit meine ich nicht die Zahl die darauf steht, sondern das Design und die Schrift - die komplette Gestaltung.
Natürlich orientieren sich die Low-Preis Ketten an den Kollektionen der teuren Marken und den Trends. Gewisse Ähnlichkeiten sind also ganz normal. ABER: viele unserer Lieblingsshops gehören zu einem Konzern - lassen wenn nicht sogar in den gleichen Fabriken produzieren. Ein Zusammenhang der einem so manches in einem anderen Licht erscheinen lässt.

Monatsrückblick November


Ihr Lieben! Ich hoffe ihr hattet einen guten Start in den Dezember. Unglaublich wie schnell das Jahr vergangen ist, oder? Im letzten Monat des Jahres wird einem das immer umso mehr bewusst. Die Hälfte des ersten Semesters ist auch bereits geschafft und so langsam muss ich mich an die Prüfungsvorbereitung machen, aber wozu gibt es schließlich Weihnachtsferien? 

Was diesen Monat noch so auf dem Blog los war

Im November war der Digital Republic Pop Up Store zu Gast in Leipzig. Was ich erlebt habe könnt ihr hier nachlesen. Außerdem gab es ein kleines Gewinnspiel. Der glückliche Gewinner wurde bereits per Mail benachrichtigt. Danke an alle die teilgenommen haben! 
Meine Beauty Favoriten für diesen Monat habe ich euch hier vorgestellt und in diesem Post findet ihr ein paar Ideen zu Inspirationsquellen für Blogger