Monatsrückblick Juli 2017


Mein erster Monat zurück in Deutschland ist um und da meine Wochenrückblicke mittlerweile vorbei sind, gibt es jetzt wie immer einen Monatsrückblick. Mittlerweile kommt mir mein Auslandssemester fast wie ein Traum und schon ewig weit weg vor. Zum Glück endet ein Erasmus nie und so hatte ich in den letzten Wochen schon einigen Besuch hier in Berlin und auch nächsten Monat werde ich weitere Freunde aus Spanien treffen. Auch mein Praktikum ist gut angelaufen und die Zeit vergeht wie im Flug. 

Moving to Berlin


Es war schon immer mein Traum irgendwann einmal in Berlin zu leben und für mein 3 monatiges Praktikum bei einer PR Agentur habe ich jetzt die Chance das Ganze ein bisschen auszutesten. Die Suche nach einer Wohnung bzw. einer WG gestaltete sich, wie man es auch immer hört, tatsächlich als sehr schwierig. Mit ein bisschen Glück hat es am Ende aber doch noch geklappt und ich habe ein schönes Zimmer im Prenzlauer Berg, nur ca. 20 Minuten mit der Bahn von meiner Arbeitsstelle entfernt, gefunden (für Berlin ja echt super kurz!). 

Berlin Fashionweek


Meine erste Arbeitswoche begann und die Berlin Fashion Week stand an. Das hieß aber auch leider für mich, nicht an den Veranstaltungen teilnehmen zu können. Lediglich der Hashmag Bloggerlounge habe ich in meiner Mittagspause kurz einen Besuch abgestattet. Am Freitag war ich dann bei der Show von Odeur Studios. Trotzdem habe ich in der kurzen Zeit ziemlich viele Bloggermädels wiedergetroffen und ich hoffe, dass ich im Januar wieder Fulltime dabei sein kann!

Sebamed Bloggerevent


In Berlin zu leben, bringt für mich als Bogger einige Vorteile, denn die Modeszene ist hier zu Hause und die meisten Events finden hier statt. Deshalb ging es eine Woche nach der Fashion Week zum Sebamed Bloggerevent im 25hours Bikini Berlin Hotel. Das Team hat sich wahnsinnig viel Mühe gegeben und wir hatten einen tollen Abend mit leckerem Essen und den wichtigsten Tipps und Tricks zur Hautpflege. So haben wir beispielsweise den PH-Wert unserer Haut getestet und selber eine Creme hergestellt. 

What else?


Gelesen: Die Schatzinsel - Robert Louis Stevenson
Gesehen: Sense 8, Der Prinz und die Tänzerin
Gehört: alles, was es aktuell gerade an Reggeatton gibt (#erasmusneverends), mein aktueller Favorit: "Cómo te atreves" von Morat
Besucht: Stasi-Museum, Kauf dich Glücklich Flohmarkt, bei dem u.a, Blogger wie Dandy Diary Sachen verkauft haben
Gekauft: endlich ein Iphone! So dass meine Bildqualität bei Insta endlich richtig gut ist. Meine Wahl ist auf das Iphone SE gefallen, dass ein echt gutes Preis-Leistungsverhältnis hat!
Beliebtester Post: 10 Gründe warum du ein Auslandssemester machen solltest!


zum Post: 5 Gründe um nach Toledo zu fahren

zu diesem Look

zu diesem Outfit

14 comments

  1. Unglaublich schöne Looks zeigst du in diesem Beitrag, besonders die am Ende gefallen mir gut! Ich finde das eine tolle Idee, Berlin für ein paar Monate auszutesten. Ich bin gespannt, wie dein Fazit ausfällt!
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

    ReplyDelete
  2. tolle Looks und ganz viel Spaß und Erfolg bei deinem Praktikum :-)
    Studierst du auch etwas in die Richtung von PR?

    lg Alex <3

    ReplyDelete
  3. Das klingt nach einem tollen Monat und nachdem du erst eine aufregende Zeit hinter dir gelassen hast, hast du jetzt ja schon wieder eine tolle, neue und aufregende Zeit vor dir. Ich hoffe, dass du dich bei deinem Praktikum und deinem Leben in Berlin wohl fühlst. :)

    Liebe Grüße
    Kathleen von www.kathleensdream.de

    ReplyDelete
  4. Toller Beitrag, echt interessant! Ich bin auch total verrückt nach meinem iPhone, ich glaube kaum dass mir je mal ein anderes Smartphone besser gefallen wird :D
    Liebe Grüße,
    kristykey

    ReplyDelete
  5. Oh was für eine aufregende Woch! Das klingt alles richtig toll.


    Liebst,
    Any | Echo Of Magic

    ReplyDelete
  6. Hallo Sarah :) Wie schön, dass du jetzt für eine Zeit in Berlin leben kannst :) Ich wünsche dir ganz viele tolle Erfahrungen dort! <3

    ReplyDelete
  7. Glückwunsch zur erfolgreichen WG Suche! Mir graut es schon jetzt davor, wenn es bei mir einmal so weit sein wird. Und in Berlin zu leben muss aufregend sein, da gibt es einfach so viel zu sehen und so viele Erfahrungen zu machen! Ich wünsche dir eine schöne Zeit dort :-)

    ReplyDelete
  8. Toller Beitrag. :) Die Zeit rast momentan einfach nur.
    Liebe Grüße,
    alina von http://alinapunkt.blogspot.de/

    ReplyDelete
  9. This comment has been removed by a blog administrator.

    ReplyDelete
  10. I really enjoy reading your blog! You are so stylish!

    ReplyDelete