Monatsrückblick Oktober 2017


Und schon ist der Oktober wieder um! Der erste Studienmonat im neuen Semester. Wie immer rast die Zeit und es geht auch schon mit großen Schritten auf die Weihnachtszeit zu. Währenddessen verbringe ich im Moment viel Zeit in der Bibliothek um Referate zu schreiben und an unserem Forschungsprojekt zu arbeiten, dass uns auf die Bachelorarbeit vorbereiten soll. Und auch der letzte Papierkram zu Erasmus ist nun endlich abgeschlossen und die Anerkennung durch.

Alles dazu konntet ihr ja bereits im Post "Wie organisiere ich ein Auslandssemester" lesen und lustiger Weise wurde zur gleichen Zeit der zweite größere Artikel über meine Zeit in Spanien "10 Gründe warum auch du ein Auslandssemester machen solltest" von stellenonline.de als einer der Top Artikel 2017 über Arbeiten und Praktika im Ausland augezeichnet. Danke dafür :) Außerdem hat es dieses Foto von mir in die 2. Ausgabe der Nylon geschafft. Habt ihr das neuaufgelegte Magazin schon gelesen?

alles zur Organisation eines Auslandssemesters

Gesehen

Diesen Monat war serientechnisch einiges los. Ich habe die allerletzten Folgen von Pretty Little Liars geschaut und werde immer noch nicht fertig über die finale Auflösung zu AD. Es macht einfach überhaupt keinen Sinn und ist super unrealistisch (ohne jetzt hier spoilern zu wollen). 
Erfreulicher: der Start der zweiten Staffel von Riverdale. Es bleibt weiter spannend und die amerikanische Kleinstadt wird noch ein bisschen gruseliger als in den letzten Folgen. 
Auch Sense 8 habe ich diesen Monat geschafft und nun heißt es warten auf den abschließenden finalen Spielfilm obwohl ich mir echt nicht vorstellen kann, wie man die Thematik in nur zwei Stunden ordentlich abschließen will. 

Gerade frisch angefangen und richtig gut gemacht finde ich Black Mirror und 3%. Beide aus der Sci-Fi Richtung aber spiegeln unsere heutige Gesellschaft und wohin sie sich einmal entwickeln könnte perfekt wieder. 

zu diesem Look

Gelesen: Stravaganza. Stadt der Sterne - Mary Hoffmann

Gehört: Jennifer Rostock - Worst Of

Besucht: Semperoper in Dresden, Designers Open (hier geht´s zum Beitrag)

Meistgeklickt: Meine Gedanken zum Thema "Entscheidungen"

mein Bericht über die Designers Open
zu diesem Look

17 comments

  1. Danke für den schönen Rückblick. Dann wünsche ich dir einen tolle November! :)
    Liebe Grüße!

    ReplyDelete
  2. Black Mirror ist echt fantastisch! 3% steht bei mir auch noch auf der Liste, aber da steht halt auch so viel...

    ReplyDelete
  3. das klingt nach einem sehr spannenden und erlebnisreichen Oktober bei dir liebe Sarah!
    nach Dresden werde ich bestimmt auch bald wieder mal fahren - seit meine Schwester mit Familie dorthin gezogen ist, ist das ja ein Klacks ;)

    hab eine schöne Wochenmitte,
    ❤ Tina von http://liebewasist.com

    ReplyDelete
  4. ein sehr schöne Rückblick! Das gleiche Gefühl hatte ich bei PLL auch, das Ende ist super schlecht... schade, ich fand die Serie immer ziemlich gut! Black Mirror ist super, das solltest du weiter schauen!

    Liebst,
    Alena
    lookslikeperfect.net

    ReplyDelete
  5. Hihi, ich konnte meinen Freund dann doch noch mit dem Eis bestechen und wir haben Stranger Things 2 doch geguckt :D Du musst unbedingt die erste Staffel schauen, es ist einfach so gut. Deine Auslandsbeiträge sind ja auch einfach alle richtig gut, mehr als verdient wurde der Beitrag ausgezeichnet. Nylon kenne ich gar nicht, aber Dein Foto ist richtig schön, kein Wunder dass sie es abgebildet haben.

    ReplyDelete
  6. Ahh, ich lese solche Posts immer so gerne! Die Bilder sehen alle super schön aus :)

    Viele liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    ReplyDelete
  7. Ach bei deinen Bildern merke ich einfach wie dringend ich vitamin Sea brauche.
    Du scheinst wirklich einen tollen Monat gehabt zu haben,
    gerade deine travel- und auslandsbeiträge fand ich so toll und habe sie so gerne gelesen.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    ReplyDelete
  8. Deine Looks gefallen mir sehr gut! Du hattest einen tollen und ereignisreichen Monat. Ich sollte eigentlich auch wieder etwas mehr lesen. Liebste Grüsse

    Den Look hast du farblich toll abgestimmt! Die Tasche von Chanel ist natürlich ein toller Hingucker. Liebste Grüsse

    xx Simone
    Little Glittery Box

    ReplyDelete
  9. Das hört sich ja nach einem richtig tollen Monat an! :)
    Riverdale muss ich mir wohl auch mal anschauen, davon habe ich jetzt schon so viel Gutes gehört.

    Liebe Grüße,
    Jana von Bezaubernde Nana

    ReplyDelete
  10. Ich muss auch sagen, dass ich von dem Ende von Pretty Little Liars wirklich enttäuscht gewesen bin. Ich teile da deine Meinung voll und ganz.
    Es ist wirklich unglaublich, dass nun bald schon wieder Weihnachten vor der Tür steht. Wo ist denn nur die zeit geblieben?

    Liebe Grüße
    Kathleen
    www.kathleensdream.de

    ReplyDelete
  11. Ein super Monatsrückblick, da hattest du ja echt einige spannende Erlebnisse! Die Fotos sind auch alle echt klasse!

    Liebste Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

    ReplyDelete
  12. Hallo meine Liebe:)

    Das klingt nach einem sehr interessanten Monat für dich. Die Semperoper muss ich auch einmal besuchen, sehr toll ;).

    Hab einen schönen Tag :-*
    Liebe Grüße
    Isa
    www.label-love.eu

    ReplyDelete
  13. Tolle Bilder ! Die gelbe Tasche ist ja der Wahnsinn ! :)
    Liebst Lea

    www.estilo-bylea.com

    ReplyDelete
  14. Hört sich nach einem tollen Monat an :)
    Ich liebe Riverdale und finde die zweite Staffel nochmal besser als die erste. Ich hoffe, dass es so gut weitergeht.
    Liebe Grüße,
    alina von http://alinapunkt.blogspot.de

    ReplyDelete
  15. "Riverdale" schaue ich zurzeit auch und die zweite Staffel gefällt mir bisher richtig gut! :)
    Und auf "Sense 8" warte ich auch schon sehnsüchtig - ich hoffe so, dass sie da ein gutes Ende finden und wir nicht enttäuscht zurückgelassen werden!

    ReplyDelete
  16. Bei Prette Little Liars gehe ich komplett konform mit dir. Generell fand ich die Serie seit dem Mid-Season Finale der sechsten Staffel nicht mehr wirklich bombe und die Qualität ging rapide runter, dass hat sich dann auch im Serienfinale widergespiegelt, denn die Auflösung fand ich ebenfalls total unlogisch und sie hatte null Verbindung zum Start der Serie.

    Riverdale ist hingegen im Moment meine absolute Lieblingsserie und ich fiebere jede Folge entgegen. Der düstere Ton gefällt mir verdammt gut, auch wenn ich derzeit mit den Telefonanrufen einen leichten Scream Vibe spüre, aber das ist eher positiv gemeint. Black Mirror und 3 % habe ich hingegen noch auf meiner Watchliste. Ich habe mir hingegen nun Stranger Things angenommen und bin davon auch sehr begeistert.

    Übrigens Glückwunsch das es dein Bild in die Nylon geschafft hat, das ist ja cool und da kannst du echt stolz drauf sein.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Jaa das ging mir ganz genauso. Ich hänge bei American Horror Story nämlich auch hinterher. Hatte mal mit Staffel Vier angefangen, aber die hat mir nicht so gut gefallen, sodass ich mit Staffel fünf weitermachen möchte.

    ReplyDelete
  17. Sehr schöner Rückblick, die finalen Folgen von PLL stehen bei mir noch aus, ich bin schon sehr gespannt! :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    ReplyDelete