Chanel Cruise Collection 2013

Die Gärten von Schloss Versailles, waren der diesjährige Präsentationsort für die Chanel Cruise Collection von Karl Lagerfeld.
Die Kollektion, von Marie Antoinette und Madam du Barry inspiriert, vereint den Rokokostil mit der Handschrift von Chanel.
Cara Delevingne eröffnete mit einem pastellblauen Kleid, mit weitem Rock, die Show. Es folgten weiße Kleider, zarte Stoffe, Jeans, Leder und Military-Jacken. Als besonderes Accessoires präsentierte Karl Lagerfeld eine Gießkanne, die in schwarzes Leder gehüllt wurde.



No comments

Post a Comment

Wenn du ein Kommentar hinterlässt, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärungen gelesen und akzeptiert hast.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement wieder. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen Link wieder abzumelden.