Neujahrsvorsätze // Outfit: Roter Trenchcoat


2017. Ein Jahr - 365 Tage - sind fast vorbei. Viele schöne Momente, die ich bereits in meinem Jahresrückblick mit euch geteilt habe. Nach diesem doch erfolgreichen und positiven Jahr, hoffe ich natürlich, dass es auch so weitergeht. Ich war noch nie ein großer Fan von Neujahrsvorsätzen, weil man sich meist nicht lang daran hält, aber dieses Jahr habe ich mir doch ein paar Gedanken dazu gemacht und ein paar Dinge aufgeschrieben, die ich mir vornehmen möchte.

Outfitrückblick 2017


Ihr Lieben! Ich hoffe ihr hattet schöne Weihnachten und ein paar erholsame Feiertage. Die letzten Momente des alten Jahres sind angebrochen und deshalb gibt es nach meinem allgemeinen Jahresrückblick, wie auch schon in den Jahren davor, nun meinen Outfitrückblick. Die schönsten Looks aus jedem Monat habe ich für euch herausgesucht, zum nochmaligen Anschauen verlinkt und die coolsten Teile ebenfalls noch einmal zum nachshoppen zusammengestellt. Viel Spaß damit!

Jahresrückblick 2017


Wie jedes Jahr gibt es auch von mir den obligatorischen Jahresrückblick. Ich weiß: manche lieben ihn, die anderen hassen ihn. Ich persönlich finde das Ganze immer super interessant, denn man merkt dann immer, wie schnell doch ein Jahr vergeht, aber was gleichzeitig auch alles in der Zeit passiert ist. Dadurch merke ich bei anderen Blogs auch immer, wie lange ich den jeweiligen Menschen doch eigentlich schon folge und man stößt so auch auf die ein oder anderen spannenden Beiträge, die man vielleicht verpasst hat.

Last Minute Weihnachtsgeschenk-Ideen unter 30 Euro


// Anzeige - enthält Affiliate Links. Mehr dazu // Weihnachten steht so gut wie vor der Tür und ihr habt noch nicht alle Geschenke zusammen? Dann habe ich heute genau das Richtige für euch. 15 Produkte, die ihr für unter 30 Euro bekommt und die, wenn ihr sie jetzt noch bestellt, vor Weihnachten bei euch sind. Mein absoluter Favorit, den ich selber diesen Monat schon verschenkt habe, ist die Weltkarte zum Aufrubbeln. Alle Länder, die man bereits besucht hat, färben sich so in bunten Farben. Da macht Reisen doch gleich noch viel mehr Spaß.

5 Dinge, die du in Santander sehen musst

Mittlerweile ist meine Reise nach Santander schon eine ganze Weile her. Trotzdem habe ich noch jede Menge Bildmaterial aus dem Norden Spaniens und auch meine Tipps stehen noch aus. Da man Santander von Berlin aus gut und günstig mit Ryanair erreichen kann, ist die Stadt das perfekte Reiseziel für ein verlängertes Wochenende oder ein guter Ausgangspunkt um Nordspanien zu erkunden. Denn Bilbao oder auch San Sebastian sind nicht weit entfernt. Doch Santander hat noch mehr zu bieten. Warum sich die Reise lohnt erfahrt ihr jetzt.

Mein Leben ohne Internet // Outfit: Lederlook meets Bluse


„Eine Verbindung konnte nicht hergestellt werden.“ Schon den dritten Tag in Folge springt mich dieser Satz vom Bildschirm aus an. Das Internet ist tot. Der Kundenservice nicht erreichbar und ich fühle mich komplett von der Außenwelt abgeschnitten. Arbeiten für die Uni ist auch kaum möglich, vom Blog müssen wir erst gar nicht anfangen. Neben meiner Wut auf unseren Internetanbieter frage ich mich in diesen Tagen auch immer wieder, wann wir eigentlich diesen Punkt erreicht haben, an dem wir absolut vom Internet abhängig geworden sind.