Sintra: Warum ihr die Stadt der Schlösser besuchen solltet

Schon als ich das erste Bild von Sintra, der Stadt der Schlösser gesehen habe, wusste ich, dort muss ich unbedingt hin. Während eines mehrtägigen Besuchs in Lissabon lohnt es sich wirklich, die nur 25km entfernte Stadt zu besuchen und wenn ihr viel Zeit habt, sogar ein paar Tage dort zu verbringen. Denn die vielen wunderschönen Schlösser und Paläste, die es in Sintra gibt, kann man unmöglich an nur einem einzigen Tag besichtigen. Nachdem ich euch schon die 10 Dinge vorgestellt habe, die man in Lissabon nicht verpassen sollte, 5 Fotospots an der Algarve und die 5 besten Sehenswürdigkeiten von Porto gezeigt habe, gibt es heute ein paar Eindrücke aus Sintra. Ich verrate euch, wie ihr euren Besuch am besten planen solltet, denn beim Thema Anreise, Fortbewegung von einem Schloss zum Anderen und dem Thema Eintritt gibt es einiges zu beachten! Und natürlich habe ich jede Menge schöne Fotos für euch!

Der Wandel von Trends | Outfit: Windbreaker-Jacke

Die aktuellen Mode-Trends halten neben Ugly Sneakern und hässlichen Oma-Pullovern auch noch eine Menge andere Teile bereit, die wir vor einigen Jahren noch als totales No-Go angesehen hätten. Während Fashionistas auf der Straße Leuten mit Outdoor-Kleidung à la Windbreaker-Jacken oder Wanderstiefel noch letztes Jahr schiefe Blicke zu warfen, sehen wir in den letzten Wochen immer mehr Blogger und Streetstyler mit eben genau diesen Pieces herumlaufen. Radlerhosen oder Leggings? Kein Problem mehr! Selbst die besonders von mir gehassten Trekking-Sandalen sind zwar laut Cosmopolitan immer noch „Der schrecklichste Trend der New York Fashion Week“, aber immer hin sind sie wieder Trend.

Monatsrückblick Oktober 2018

Ihr Lieben! Der Oktober ist geschafft und damit ist auch schon mehr als die Hälfte meiner Zeit hier in Hamburg um. Mittlerweile kommt es mir wirklich wie eine Ewigkeit vor und ich freue mich auch echt wieder darauf, in der Weihnachtszeit nach Hause zu fahren :) Gerade eben bin ich aber aus Kopenhagen zurück, wo ich – wie ihr vielleicht schon auf Instagram sehen konntet – das verlängerte Wochenende verbracht habe. Was diesen Monat sonst noch los war, erfahrt ihr jetzt!