Search

Warschau: Diese 10 Highlights solltet ihr nicht verpassen

Warschau hat mich überrascht, wie kaum eine andere Stadt in letzter Zeit. Meinen letzten Besuch in Polen habe ich tatsächlich nicht in bester Erinnerung, weshalb ich umso gespannter auf die Metropole des Landes war. Und tatsächlich wurde ich nicht enttäuscht, denn Warschau ist modern, hip und hat wirklich Ecken. Der Flair ist ein Mix aus New York, Berlin und London, die im Krieg zerstörte (und wieder original getreu aufgebaute) Altstadt, steht im Gegensatz zu den Wolkenkratzer, die an jeder Ecke wie Pilze aus dem Boden sprießen. Welche Orte man unbedingt sehen sollte, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Mein Gratis E-Book: Tipps für eine erfolgreiche Insta Story

Endlich ist es so weit und ich kann euch mein erstes eigenes Mini E-Book präsentieren: "In 5 Schritten zu einer kreativen und spannenden Insta Story" ist aus dem großen Interesse an diesem Blogpost entstanden, der mittlerweile zu meinen erfolgreichsten Artikeln überhaupt zählt. Und das nicht ohne Grund: Videocontent ist im Moment DAS große Ding im Bereich Influencer Marketing und ein wichtiger Bestandteil davon bleibt weiterhin Insta Stories. 

Kommunikations- und Medienwissenschaft: Mein Studiums-Fazit

Sechs Semester meines Studiums der Kommunikations- und Medienwissenschaft an der Universität Leipzig liegen hinter mir und vergangene Woche habe ich endlich meine Benotung der Bachelorarbeit erhalten. Damit ist dieser Abschnitt für mich nun offiziell vorbei und ich dachte mir, ich erzähle euch ein kleines bisschen mehr darüber - immerhin sind Studiengänge im Bereich "Irgendwas mit Medien" im Moment sehr beliebt. Doch fragt man dann nach, kann sich kaum jemand so richtig etwas darunter vorstellen.

Mehr Kreativität für Insta Stories: Vorlagen, Rahmen, Sticker

Schöne Collagen, verschlungene Schriften und kreative Rahmen. Die Insta Story ist mittlerweile genauso wichtig wie der Instagram Feed selbst. Als Blogger hat man damit die Chance neue Leser zu gewinnen und die Follower durch zusätzliche Eindrücke zu unterhalten und informieren. Wie auch bei allen anderen Dingen, die Social Media anbelangen, steigt die Qualitätsanforderung auch bei den Stories mittlerweile immer mehr an. Niemand will schließlich unscharfe Videos oder verwackelte Bilder sehen. Und tatsächlich lassen die Stories auch viel Raum für kreative Entfaltungen. Egal ob Rahmen, Filter, Collagen oder Schriftarten. Nichts Muss, alles kann.