The City of Hamburg - Part 2


Hier ist wie versprochen Teil 2 meiner Hamburg-Fotos.
Am Dienstag hatten wir eine Hafenrundfahrt gebucht. Das Schiff "Louisiana Star" fuhr uns eine Stunde quer durch den Hamburger Hafen. So konnten wir einerseits die Stadt vom Wasser aus bewundern, andererseits aber auch den Containerschiffen beim beladen zusehen.
Danach machten wir uns in kleinen Gruppen auf um selbstständig den Rest der Stadt zu erkunden. Neben der Reeperbahn und der Speicherstadt, verbrachten wir vor allem unsere Zeit im Schanzenviertel (Szene-Viertel!), wo sich viele kleinere Shops und Restaurants befinden.
Zum Abschluss des Tages war ich im "Museum für Kunst und Gewerbe" (was übrigens direkt gegenüber von unserem Hostel war). Kann ich echt jedem nur empfehlen der in Hamburg ist! Es gibt super Ausstellungen und einen großen Museumsshop, wo man auch ein paar Schnäppchen machen kann. Ich hatte echt Glück, denn zur Zeit gibt es dort eine Modeausstellung. So konnte ich unter anderem Stücke von Maison Martin Margiela, Vivienne Westwood und Alexander McQueen sehen.

As promised, here is part 2 of my Hamburg photos.
On Tuesday we had booked a harbor cruise. The ship "Louisiana Star" drove us an hour across the Port of Hamburg. So on the one hand we could admire the city from the water, on the other hand also watch the container ships.
Afterwards we went in small groups to explore the rest of the city. In addition to the Reeperbahn and the Speicherstadt, we spent our time mainly in the Schanzenviertel (Szene-Viertel!), where many small shops and restaurants are.
At the end of the day I was in the "Museum für Kunst und Gewerbe" (which was opposite from our hostel). I can really recommend this to everyone, who is in Hamburg! There are great exhibitions and a large museum shop, where you can make a few bargains. I was lucky, because currently there is a fashion exhibition. So I could see pieces by Maison Martin Margiela, Vivienne Westwood and Alexander McQueen.




 Eines der größten Segelschiff der Welt
 Das ARD Traumschiff  - die MS Deutschland
 Auf dem Weg zur Reeperbahn liefen wir einem Kamerateam über den Weg (wrascheinlich vom Tatort-Team)
Speicherstadt
im Schanzenviertel
Die tanzenden Häuser


17 comments

  1. I love it, do you want to follow each other?

    Nice blog between, i really like it :)

    Here are my pages:
    http://fashiongetsfierceblog.blogspot.pt/
    http://www.facebook.com/fashiongetsfiercee

    ReplyDelete
  2. Absolutely amazing pictures.
    Love this

    ReplyDelete
  3. Hi dear
    Oh, I need to go to Hamburg, such a beautiful city!
    xoxo

    ReplyDelete
  4. Wieder so tolle Fotos, wobei das Tollste daran wie immer Du bist <3 Habt Ihr Euch wirklich einen Traumtag für Eure Sightseeing-Tour ausgesucht!

    xx from Bavaria, Rena

    www.dressedwithsoul.blogspot.de

    ReplyDelete
  5. Great pics....


    xxxxx

    http://lttreasure.blogspot.co.uk/

    ReplyDelete
  6. Das mit dem Schloss wollen mein Freund und ich auch machen :D

    ReplyDelete
  7. Schöne Fotos, in Hamburg war ich auch schon eeewig nicht mehr. Klasse Stadt!

    Liebe Grüße,
    Ranim
    the.perfect.disease

    ReplyDelete
  8. Schöne Bilder :)

    ReplyDelete
  9. I'm sure you had a blast!! I would really appreciate your feedback on the new post I have on my blog.

    Louisa
    http://lapassionvoutee.blogspot.com/

    ReplyDelete
  10. cute lockets on the gate! love the scenery <3

    natalie
    http://lucyandtherunaways.blogspot.com

    ReplyDelete
  11. Amazing pictures :D

    Paris is definitely on my list again for this year !!

    Great post!

    3 words LOVE YOUR STYLE :)

    I'm an instant follower of you now! (GFC)

    Please feel free to check out my blog if you have the time

    Love,

    Janice
    Come by at The Fashion Milkshake!

    ReplyDelete
  12. Ich lebe dort <3

    http://comme-une-giroflee.blogspot.de/

    ReplyDelete

Wenn du ein Kommentar hinterlässt, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärungen gelesen und akzeptiert hast.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement wieder. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen Link wieder abzumelden.