Bloggerguide #2: Designs und Templates für Blogger

Mein neues Blogdesign ist da! Ich bin richtig glücklich, dass alles am Ende doch noch geklappt hat - auch wenn es anders lief, als ich es mir vorgestellt hatte. Wie gefällt euch das Ergebnis?
Mein altes Blogdesign hatte ich mir mühsam mit dem Vorlagendesigner und ein paar HTML und CSS Skills zusammengebastelt. Das ist nun mindestens zwei Jahre her - seit dem habe ich immer mal wieder ein paar kleine Änderungen vorgenommen, aber letztendlich gemerkt, dass dieses ganze rumgebastle vom eigentlichen Bloggen ablenkt. Also beließ ich es dabei.

Doch die Sache mit dem Layout ist wie bei Klamotten. Man möchte eben doch nicht immer das Gleiche tragen. Und auch beim Design würde der Spruch "Kleider machen Leute" passen. Ein schönes Blogdesign trägt maßgeblich zum ersten Eindruck bei und entscheidet vielleicht sogar darüber ob die Blogtexte gelesen werden.
Als ich mein Vorhaben für ein neues Layout gefasst hatte, fing ich an nach kostenlosen Bloggertemplates zu suchen, denn mir war klar, dass ich meine Vorstellungen nicht mit ein paar HTML Tricks von Copy Paste Love umsetzten konnte - noch dazu weil ich ein "Responsive Design" wollte. Das heißt, dass der Blog beim Aufrufen über Tablets oder Smartphones an den jeweiligen Bildschirm angepasst  wird.
Die Auswahl im Internet war einfach riesig, aber was auf den ersten Blick so toll aus sah, war auf den zweiten Blick nicht das, was mir vorschwebte.
Schließlich stieß ich auf das Minimal Template, dass mir wirklich gut gefiel, allerdings die Read More Funktion beinhaltete, von der ich kein großer Fan bin. Jeglicher Versuch, diese aus dem HTML Code zu entfernen schlug fehl, obwohl ich viel Zeit investierte.
Irgendwann kam ich an den Punkt, an dem ich feststellte, dass ich vielleicht doch ein bisschen Geld investieren muss - schließlich eine einmalige Ausgabe. Ich schaute mich bei etsy um und fühlte mich wie im siebten Himmel. So viele schöne Layouts - mir blieb also wieder die Qual der Wahl.
Letztendlich blieb ich beim "Mango Blog Theme" von Kayluxedesign hängen. Das Template entsprach genau meine Vorstellungen: eine feste obere Menüleiste mit Suchfunktion und Social Icons, klassisch clean, aber mit ein paar kleinen Verzierungen.
Sofort nach dem Bezahlen, konnte ich das Design downloaden - inklusive Anleitung und Social Icons. Bei Fragen kann ich die Designerin jeder zeit via Mail kontaktieren. Und das Beste: Die Templates lassen sich über den Vorlagendesigner von Blogger anpassen - ein riesengroßer Vorteil gegenüber den kostenlosen Layouts.
Mein Fazit:
Am Anfang reicht es vollkommen aus, seinen Blog mit den Möglichkeiten, die Blogger zur Verfügung stellt zu Gestalten. Wenn man aber irgendwann Lust auf ein professionelleres Design hat, sollte man wirklich über einen Kauf nachdenken. Außer man nimmt ein kostenloses Template und hat nicht vor dieses zu verändern!
Was habt ihr für Erfahrungen mit Blogdesigns gemacht?

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
EN: My new blog design is here! I'm really happy that everything has worked in the end - even if it was harder than I had imagined. How do you like the result?

My old blog design I had put together with the template designer and a couple of HTML and CSS skills. This is was two years ago -  I made some small changes from time to time, but realized that this whole thing distracts from blogging.
But the thing with the layout is like clothes. You don´t want to wear the same pieces all the time. And a beautiful blog design contributes significantly to the first impression and perhaps even decide about whether the blog texts are read.

When I had made up my plans for a new layout, I began to search for Free Blogger Templates, because I knew that I could not implement my ideas with HTML, for the reason I wanted a "Responsive Design ". This means that the blog adapts to the screen.The selection was just huge, but it was not what I was looking for. I came to the point where I realized that I had to invest some money in the design - finally, a recurring issue. I looked around at etsy and felt like I was in seventh heaven - so many beautiful layouts

Ultimately, I felt in love with the "Mango Blog Theme" from Kayluxedesign. The template corresponded exactly what I was looking for: a fixed upper menu bar with search bar and social Icons, classic clean, but with a few small ornaments.Immediately after paying, I could download the design - including introduction and Social Icons. For questions I can contact the designer at any time via Mail. And the best part: The templates can be customized with the Template Designer of Blogger - a huge advantage.

My Conclusion:At the beginning it is fully sufficient, to design your blog with the possibilities Blogger gives. But if you ever fancy a more professional design, you should really think about a purchase.

What experience have you make with blog design?

34 comments

  1. Thanks for your comment on my blog
    Sure lets follow each other.
    Please follow me first and I will follow you back.
    Thank you.

    Www.tomntins.com

    ReplyDelete
  2. Danke für den lieben Kommentar und das hier werde ich mir jetzt erst einmal durchlesen :)
    Liebst, Lea.
    http://erdbeertiramisu.blogspot.de/

    ReplyDelete
  3. Very cool design Sarah! I love it!
    XO
    Jeanne
    http://fashionmusingsdiary.com

    ReplyDelete
  4. I love your new design dear, so bright, so clear! ^-^
    Kisses
    www.milleunrossetto.blogspot.it

    ReplyDelete
  5. I love you new layout! And thank you for the tips ♥
    Amy xx

    Little Moon Dragon

    ReplyDelete
  6. Danke für deinen Kommentar Süße <3 My Müsli ist super!
    Ich wusste gar nicht das es Themse auch für Blogs gibt! :D Danke für den Tipp, bei mir hat mein Mitbewohner meine Seite umgestaltet!

    Liebst Mel <3
    www.melanie-delavie.de

    ReplyDelete
  7. Ziemlich cool, ich wusste gar nicht, dass man Layouts bei etsy kaufen kann, aber eigentlich ja logisch, weil was gibts da nicht. Ist jedenfalls gut geworden :)

    Alles Liebe
    Fly

    ReplyDelete
  8. I recently just redid my own layout by myself. It was a lot of work but I'm so happy with it

    xoxo,
    http://petitemaisonoffashion.blogspot.com/ ♥

    ReplyDelete
  9. Oh very cute your new layout
    xx

    www.sakuranko.com

    ReplyDelete
  10. tolles Design :-)
    Liebste Grüße, Nicole
    http://nicolehenzel.blogspot.de/

    ReplyDelete
  11. Love this template..gonna buy a similar one for me soon!

    Check out my new post Here!!!

    ReplyDelete
  12. Nice densing. I do love ur blog! Great job!
    Xoxo from Poland.

    http://moooneykills.blogspot.com/2015/04/fruit-make-up.html

    ReplyDelete
  13. Das neue Design sieht echt super aus <3
    Mir ging es ganz genauso wie dir..habe auch mit html herumgebastelt, aber es war nie 100% so, wie ich wollte.
    Wir haben jetzt auch ein Design von Kayluxedesign genommen, witziger Zufall :D

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    ReplyDelete
  14. I bought my iPhone for about 70 euros :)
    The phone has already been used, so it's cheap :)

    I did it my template.

    ReplyDelete
  15. Ich hasse ja solches Zeug... aber mir geht es ähnlich... ich habe anfangs auch alles mühsam selbst zusammen gebastelt. Und jetzt ist einiges an Zeit vergangen und ich habe mal wieder Lust auf was anderes. Allerdings lasse ich das jetzt im Zuge der Tatsache, dass ich für meine Arbeit als Fotografin eh eine neue Hompeage machen lasse, professionell erledigen. Somit habe ich keinen Stress mehr mit Coding usw. was mir eine große Last nimmt. So was kann einem ja in die Verzweiflung treiben.

    ReplyDelete
  16. Ich finde dein Design sehr schön, gefällt mir super gut! Ich habe mir auch vor einiger Zeit wieder relativ viel Zeit genommen um mein Design umzuschmeißen - das alte hat meiner Meinung nach einfach nicht mehr zu mir und meinem Blog gepasst... Trotzdem halte ich mich da wirklich an die wordpress Vorlagen und bastle dann nur noch ein bisschen selber um, alles andere ist einfach zu hoch für mich :D

    ReplyDelete
  17. Great post :)

    xoxo
    guldstjernen.blogspot.com

    ReplyDelete
  18. I love this design dear! kisses! Have a great week!!!

    ReplyDelete
  19. I'm new follower GFC hope you can follow me too) xx

    ReplyDelete
  20. I love your new design! your blog looks amazing :)
    thefancycats.blogspot.com

    ReplyDelete
  21. Dein neues Design ist wirklich super, richtig schön übersichtlich und clean :) Das sieht man mal wieder das sich gewisse Investitionen richtig lohnen können!

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    ReplyDelete
  22. Looks great! Basic blogger is good for the start, as you said, but later we all need something more...
    Of course we can follow each other, I'm already following you! ;)

    http://fashionabejita.blogspot.com.es/

    ReplyDelete
  23. That design looks great!! clear and nice :)
    Thanks for visting my blog, I'm following you now, wait for your follow back! :)

    Sonja
    http://molinismos.blogspot.com.es/

    ReplyDelete
  24. Das neue Design gefällt mir wirklich gut! Will auch so bald wie möglich mein Design ändern (wird wohl ein maiprojekt von mir werden) und bin ebenfalls schon auf etsy aufmerksam geworden.

    Danke für deinen lieben Kommentar! Der Lippenstift ist große Klasse und ich kann ihn nur weiter empfehlen.

    Allerbeste Grüße und auch dir eine schöne Restwoche!

    mtrjschk.blogspot.de

    ReplyDelete
  25. 4 me the most important thing is, blog should be simple, desing should be simple :)

    Lucy does it better

    ReplyDelete
  26. ich find das neue design sehr schön! da find ich es auch nicht schlimm wenn man dafür geld ausgibt :)

    ReplyDelete
  27. As you have wish, visit your blog. Please let me know if you have new post I would love to read it again and again. The Power of Blogwalking to increase your blog traffic.

    www.pakitong.com

    ReplyDelete