Powered by Blogger.

Outfit: Layering - oversized Pullover mit weißer Bluse kombinieren


Ihr Lieben! Da wäre mir doch fast ein Outfit durch die Finger gerutscht! Die Bilder zum Look sind schon vor ca. einem Monat entstanden und irgendwie habe ich total vergessen sie zu posten. Deshalb wundert euch nicht über die schönen herbstlichen Bäume an der Seite :) Das Ganze macht aber überhaupt keinen Unterschied, denn ich würde diesen Look heute noch genauso tragen. Die Kombi aus Bluse und kuscheligem Pullover ist einfach perfekt für den Winter geeignet, oder?

Wenn Träume in Erfüllung gehen


Was passiert eigentlich, wenn sich unsere größten Träume erfüllen? 

2010: Wir sitzen in der Bibliothek unserer Schule. Eine Freundin hatte ihre erste Vogue gekauft und ehrfurchtsvoll blättern wir gemeinsam die Seiten um. Das war der Moment, in dem ich das erste mal mit der Modewelt in Kontakt kam. Kurz darauf kaufte ich mir mein eigenes Exemplar. Die sechs Euro waren damals sehr viel Geld für mich und ich hütete die Zeitschrift, damit die Seiten keine Knicke bekommen. Zu diesem Zeitpunkt entstand auch der Traum von der Fashionweek. Einmal dabei sein, wenn die Kollektionen der Designer präsentiert werden.

Outfit: Plateauschuhe und oversized Pullover


Ihr Lieben! Wir haben Dezember. Unglaublich wie die Zeit vergeht. Habt ihr heute schon das erste Türchen im Adventskalender geöffnet? Passend zum neuen Monat gibt es heute einen neuen Look. Und um es gleich vor weg zu nehmen: natürlich würde ich im Normalfall noch eine Winterjacke darüber tragen. Fürs Foto trenne ich mich nur kurz davon - schließlich will ich euch ja nicht dauernd den gleichen Look zeigen (denn ich besitze leider nicht unendlich viele Winterjacken). Und im Alltag läuft man ja auch nicht die ganze Zeit mit dicker Jacke durch die Gegend.

Monatsrückblick November 2016


Der November war dieses Jahr ein Monat voller ups und downs. Das erste Wochenende war ich in Hamburg auf einem Event der Beautymarke Sôi inklusive spannendem Bloggerworkshop. Ein paar Tage darauf ging es zu einem kleinen Weihnachts-/ Eröffnungsspecial bei Lush in Leipzig. Die restlichen Zeit war ich mit der Uni sehr eingespannt und meine Wochenenden gingen größtenteils für Blockseminare drauf. Außerdem wurden alle Ereignisse negativ von den US-Wahlen und Trumps Sieg überschattet. Ich bin noch immer etwas fassungslos und auch in einigen Seminaren ist das ganze weiterhin Thema (und wird von uns fleißig erforscht und analysiert). Deshalb freue ich mich jetzt umso mehr auf die weihnachtliche Zeit und ein bisschen Abwechslung. Was diesen Monat sonst noch los war, erfahrt ihr wie immer im Überblick!

Outfit: Fake-Fell Weste und rot-weiß gestreifter Pullover


Ihr Lieben! Auch im heutigen Look trage ich passend zum Winter wieder ein Fake Fell Teil. Nachdem ich euch diesen Monat bereits den Leomantel gezeigt habe, gibt es heute ein Outfit mit meiner dunkelblauen Weste von H&M. Diejenigen unter euch, die meinen Blog schon eine Weile verfolgen, werden sich mitunter noch an das gute Stück erinnern können. Im letzten Jahr hatte ich eine Kombination mit lässiger Hose und Rollkragenpullover gezeigt. Das Jahr davor eine ganz klassische Variante mit Winterjacke und derben Plateau Schuhen.

Winter Wishlist 2016


Es ist noch gar nicht lange her, dass ich euch meine Favoriten für den Herbst vorgestellt habe. Doch mittlerweile sind die Temperaturen teilweise so niedrig (und den ersten Schnee gab es auch schon), dass es Zeit für eine neue wettergerechte Wishlist ist. Ein ganz großes Thema diesmal: Mäntel. Ich habe das Glück, dass ich dieses Jahr nicht mehr nach einem neuen Modell suchen muss, denn ich besitze bereits diesen wunderschönen dunkelblauen Wollmantel von Hallhuber, den ich euch auch schon in diesem Look gezeigt habe. Außerdem habe ich noch einen Ähnlichen in schwarz. Trotzdem kann ich mich noch gut erinnern, wie lange ich danach gesucht habe.