February 13, 2016

Men´s Fashion: Asos Oversized Parka und Flanel Hemd


Ihr Lieben! Die Prüfung ist geschafft und endlich sind Semesterferien! Ich bin so erleichtert, dass ich es hinter mir habe und jetzt wieder Zeit für andere Dinge habe. Die ersten freien Tage habe ich gleich mal für die Einführung einer neuen Kategorie auf diesem Blog genutzt. Es geht um das Thema: Men´s Style. Die Fashionblogs für Frauen sprießen ja nur so aus dem Boden, während die Szene im Männerbereich relativ überschaubar ist. 

Deshalb haben Martin und ich uns zu einem kleinen Experiment entschlossen und einfach mal sein Outfit fotografiert. Es war interessant für mich, auch mal auf der anderen Seite der Kamera zu stehen. Da stellt man erst einmal fest, wie schwer es ist, ein gutes Foto zu schießen. Ich bin gespannt wie ihr es findet und vielleicht gibt es ja in nächster Zeit noch mehr davon ;) 

February 10, 2016

Frühstück bei Tiffany - was macht die Faszination des Kultfilms aus?





Es war die Paraderolle Audrey Hepburns. Frühstück bei Tiffany machte die damals 32 jährige Schauspielerin zur Ikone und zum Vorbild für viele junge Frauen. In der Satire auf die bessere Gesellschaft New Yorks verkörpert die Hauptprotagonistin Holly Golightly die Überwindung gesellschaftlicher und moralischer Zwänge im Amerika der 1950er Jahre. Das Publikum war begeistert und auch heute noch ist der Film ein echter Klassiker. Doch was macht die Faszination und den Kult aus?

February 4, 2016

Outfit: roter Midi-Rock in Lederoptik


Ihr Lieben! Unglaublich, aber mein erstes Unisemester ist mit dieser Woche schon wieder vorbei. Einerseits kommt mir die Aufregung vorm ersten Studientag noch so nah vor, andererseits sind die täglichen Vorlesungen schon Alltag geworden und es kommt mir so vor, als hätte ich nie etwas anderes gemacht. Wenn ich meine Prüfung am Dienstag endlich hinter mir habe, kann ich mich die restliche Woche noch ausruhen (und das Semester-Ende feiern xD). Danach mache ich ein Praktikum bei unserer Tageszeitung. Ich bin schon gespannt, was da auf mich zukommt :)

February 1, 2016

Monatsrückblick Januar


Ihr Lieben! Schon wieder ist ein Monat um. Der Januar war wirklich aufregend voller Höhen und Tiefen. Maßgeblich geprägt natürlich von meinen Weisheitszähnen, die mich leider etwas ausgebremst haben. Im Moment bin ich total im Lernstress, denn nächste Woche steht meine erste Uniklausur an. Ich weiß gar nicht, wie ich den ganzen Stoff in meinen Kopf bekommen soll und bin echt froh, wenn die Semesterferien beginnen. Doch viel Zeit zum Erholen bleibt nicht, denn ich werde die meiste Zeit davon ein Praktikum machen. Dazu aber später mehr.

January 30, 2016

Wishlist: 20 Plateau-Schuh Modelle für alle Jahreszeiten



Entweder man hasst sie oder man liebt sie, doch Plateau-Schuhe sind zur Zeit nicht mehr wegzudenken. Wie ihr vielleicht schon in diesem oder in diesem Outfit bemerkt habt, gehören sie mittlerweile zu meinen persönlichen Must-Haves. Nicht nur weil man automatisch ein ganzes Stück größer wird, sondern auch die Varianten ohne Absatz (ihr erinnert euch bestimmt an meine Schuhe aus Barcelona) einen ganz ohne schmerzende Füße (wie bei High Heels) ein Stückchen wachsen lassen.

Der eigentliche Grund warum ich die Schuhe so toll finde, ist aber der Stil an sich. Diese rockig/ grungige Note, die jeden Look speziell und zum Hingucker macht. Eine einfache Jeans mit einem schwarzen Pullover, wird mit einem Plateau-Schuh sofort besonders. 
Der Trend an sich ist nicht wirklich neu. Vor allem in den 90ern wollte man schon einmal mit den Schuhen hoch hinaus. Die neuen alten Schuhe von heute sind vielleicht etwas moderner geworden, aber sonst hat sich nicht viel geändert.

January 26, 2016

Outfit: Fake Fell-Schal und schwarzer Blazermantel


Ihr Lieben! Mir geht es langsam besser und ich kann mich endlich wieder auf die Uni konzentrieren. Aber heute wird erst einmal gefeiert, denn ich habe Geburtstag. 19 Jahre klingt für mich echt alt und wenn ich erst daran denke, dass ich nächstes Jahr schon 20 werde, dann kann ich es gar nicht so ganz glauben. Schon heute früh wurde ich ganz süß von meinen Freunden an der Haltestelle überrascht. Trotzdem bin ich leider noch nicht ganz fit und werde es deshalb mit dem Feiern etwas langsamer angehen müssen.

Zum Outfit: Den Fake Fellschal (bzw. die Stola) habe ich letztes Jahr im H&M Sale erstanden. Ich finde ihn mega cool, trage ihn aber leider viel zu selten. Ich weiß auch nicht warum, denn in Kombination mit meinem klassischen schwarzen Wintermantel, ist er ein echter Hingucker.
Dazu habe ich mich für eine dunkel-/ olivgrüne Jeans entschieden, die übrigens einer Freundin von mir gehört. Sie war der Meinung, dass ich unbedingt mal ein Outfit damit zusammenstellen sollte.
Die dunkelroten Plateau-Boots sind bei dem Wetter im Moment mein ständiger Begleiter. Außerdem stehe ich total auf diesen Style. Sie sind sozusagen die Winter Variante meiner geliebten Plateau Schuhe aus Barcelona. Mit meiner dazu farblich passenden Wollmütze und der Ledertasche, ist somit ein ganz gemütlicher Winterlook entstanden.