London Special: Tipps für Anreise, Metro Ticket und Geldumtausch


Ihr Lieben! Schon seit einer Weile verspreche ich euch Bilder und Eindrücke von meiner London-Reise, die nun mittlerweile drei Wochen zurückliegt. Heute startet nun endlich mein Post-Special zur englischen Hauptstadt und ich habe einiges vorbereitet. Los geht es mit ein paar Tipps & Tricks für den London Urlaub - von der Anreise bis hin zum Geld umtauschen. Schon im Vorfeld muss man einiges organisieren und buchen. Außerdem gibt es die erste Ladung Bilder :)


English:

Hey guys! Since a while I promise you pictures and impressions from my trip to London, from which I already came back three weeks ago. Today I finally made the first post about the English capital and prepared a few things. I´ll start with a few tips and tricks for London holiday - from arrival to  activities. Even before your journey you have to make necessary arrangements and bookings. 


Flug nach London


London wird von Leipzig aus nur von Ryanair angeflogen. Ich bin vorher noch nie mit der Fluggesellschaft geflogen und war deshalb umso gespannter (man hat ja in der Vergangenheit so einige Gerüchte gehört). Buchen kann man ausschließlich online und das Gepäck muss man extra bezahlen (z.B. 1 Koffer mit 15kg ab 15€ pro Flug). Allerdings hat man 10 kg Handgepäck frei, was ja auch schon eine ganze Menge ist. Wichtig ist, dass man auf der Website ab 7 Tage vor Flug eincheckt (sonst muss man am Flughafen noch einmal eine extra Gebühr zahlen). Das gilt übrigens auch für den Rückflug! Die Bordkarten können ausgedruckt werden oder man verwendet die App der Fluglinie.

Abgesehen davon, dass man keine Mahlzeit während des Flugs inklusive hat, unterscheidet sich ein Flug mit Ryanair kaum von dem einer "normalen" Airline. Ich hatte ausreichend Beinfreiheit und alle Mitarbeiter ware super freundlich und hilfsbereit! Es war wirklich sehr angenehm. Ich war echt positiv überrascht. Habt ihr schon Erfahrungen mit Ryanair gemacht?



Flight to London


You can reach London with Ryanair from many cities. I'd never flown with the airline before and was therefore very excited (one has heard a lot of rumors in the past). You can book only online and the luggage have to be paid extra (for example, 1 case with 15kg from € 15 per flight), but this offsets with the low fare. It is important that you check in on the website from the 7. day before flight (otherwise you have extra fee charged at the airport). This is the same for the return flight! The boarding passes can be printed out or you can use the app of the airline. 

Besides the fact that you have no meal included during the flight, a flight with Ryanair does not differ much from a "normal" airline. I had enough legroom and all employees were super friendly and helpful! It was really very pleasant. I was surprised. Have you already had experiences with Ryanair?


Vom Flughafen nach London


Alle vier Londoner Flughäfen liegen etwas außerhalb und sind abgesehen von Heathrow und London City Airport nicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Es gibt ein paar (überteuerte) Züge und Busunternehmen, die den Transfer anbieten. Die beste Variante ist der Easybus, der sehr oft und flexibel verschiedene Londoner Stationen anfährt. Am Besten bucht man die Tickets online, sonst können erhöhte Kosten entstehen. Ein verspäteter Flug ist kein Problem, die gebuchte Zeit ist nach vorn und hinten flexibel. Durchgeführt wird die Anreise dann übrigens vom Airport Bus Express.


From the airport to London 


All four London airports are outside the city and apart from Heathrow and London City Airport are not accessible by public transport. There are a few (overpriced) trains and bus service companies for the transfer. The best variant is Easybus, which stops often and flexible various London stations. The tickets should be booked online, otherwise it may cause increased costs. A delayed flight is not a problem, the booked time is flexible. 


zum Thema U-Bahn Ticket: Travelcard oder Oyster Card?


Das ist wohl einer DER essentiellen Fragen bei einer London Reise. In Foren sorgt dieses Theme für Zündstoff. Das Problem: die Londoner Verkehrsbetriebe schaffen nach und nach die Papiertickets ab. Ein Einzelfahrschein kostet für die Zonen 1-2, in denen die meisten touristischen Attraktionen liegen, bereits 4,80 Pfund. In London unterscheidet man noch dazu zwischen Off-Peak (ab 9.30 Uhr gültig) und Anytime Tickets, die teurer sind, um dem Ansturm in der U-Bahn entgegen zu wirken.

Die Oyster Card ist eine Plastikkarte, die man für 5 Pfund Pfandgebühr und eine kleine Aktivierungsgebühr kaufen kann. Man lädt ein bestimmtes Guthaben auf und der jeweilige Betrag für die Fahrt wird dann abgezogen. Pro Tag aber nicht mehr als 6,40 Pfund.
Das lohnt sich sich, wenn man nicht länger als 4 Tage in London bleibt. Ab dem fünften Tag kauft man am Besten eine Travelcard für 7 Tage. Diese könnte man sich theoretisch auch auf die Oyster Card laden (allerdings kommen dann noch einmal die Kartengebühren dazu) oder man bestellt sie vorher im Internet. Es gibt ein paar deutsche Webseiten wie z.B. der Visitbritainshop, die die Fahrkarten verkaufen. 

Die Busse in London sind übrigens nicht an die Zonen gebunden. Hat man also ein Hotel in Zone drei, kann man mit einem Tagesticket/ Travelcard bis zu einer U-Bahn Station in Zone 2 fahren und bezahlt somit nicht den Aufpreis!


the Metro ticket: Travelcard or Oyster Card? 


This is probably one of THE essential questions for a London trip. The problem: the London Transport abolishes gradually the paper tickets. A single ticket costs for zones 1-2, in which lie most of the tourist attractions, already 4.80 pounds. You can buy off-peak tickets (valid from 9.30) or Anytime tickets, which are more expensive, in order to counteract the crowd in the tube. 

The Oyster card is a plastic card that can be bought for £ 5 refundable deposit and a small activation fee. One puts a particular bank on it and the respective amount for the ride will be deducted. But not more than 6.40 pounds per day. It's worth it if you do not stay longer than 4 days in London. From the fifth day one you should buy a travelcard for 7 days. This could be theoretically load on the Oyster card (however you have to pay the card charges too) or be ordered in advance on the internet. 

Buses in London are not bound to the zones. Thus if you have a hotel in zone three, you can go with a day ticket / travel card to a metro station in Zone 2 without paying extra!

Geld umtauschen: in Deutschland oder vor Ort?


Ich habe mich vorher in Deutschland bei den Banken erkundigt und schnell festgestellt, dass der Umtauschkurs hier ziemlich schlecht ist. In London sollte man auch auf keinen Fall in den Wechselstuben tauschen und auch die oft beworbene Marks&Spencer Bank hat, wenn man nicht Kunde dort ist, einen schlechten Kurs. Am Besten kommt man immer noch, wenn man Geld direkt am Automaten abhebt. Dabei sollte man aber auf die Aufschrift "Free Withdrawal" achten, da die Gebühren dort niedrig sind. Je nach der eigene Bank erhebt diese eine Gebühr für das Abheben im Ausland bzw. die Fremdwährung, deshalb sollte man gleich eine größere Menge holen. Vorher sollte man aber abchecken, wie viel man mit seiner Karte überhaupt täglich (im Ausland) abholen darf und wenn nötig das Limit hochsetzen lassen.






Picadilly Circus bei Nacht




Tower of London

Buckingham Palace

St. Pauls Cathedral von Innen



16 comments

  1. your photos are amazing. I really want visit London and this tips was very helpful :D

    NEW REVIEW POST | CC Cream for Men. Why not?
    InstagramFacebook Oficial PageMiguel Gouveia / Blog Pieces Of Me :D

    ReplyDelete
  2. Great pictures

    http://elegant-e.blogspot.com/
    https://www.instagram.com/elegant_e_blog/

    ReplyDelete
  3. Toller Post! Die Bilder gefallen mir unglaublich gut, gerne mehr solcher Posts.

    Love, Julia
    www.sere-ndipity.blogspot.de

    ReplyDelete
  4. Lovely post dear! Have a great weekend! xx

    ReplyDelete
  5. love your post! amazing pictures kisses Sarah <3
    http://www.therunwhy.com/

    ReplyDelete
  6. Great photos! :)

    ______________________
    PERSONAL STYLE BLOG
    http://evdaily.blogspot.com

    ReplyDelete
  7. great and interesting post!
    xoxo Gina

    new post
    http://f-lover-fashion-blog.blogspot.it

    ReplyDelete
  8. Ich finde London einfach nur großartig! Es macht soclh einen Spaß in dieser Stadt unterwegs zu sein, deine Bilder sind toll!
    Liebe Grüße
    http://www.champagne-attitude.com/

    ReplyDelete
  9. Jedes mal, wenn ich nach London gehe, gefällt mir die Stadt immer besser! Toller Reisepost!
    xx
    WONDERWALLFLOWER

    ReplyDelete
  10. Du wurdest nominiert für die Frühlingsparade. Ich würde mich riesig freuen, wenn du deinen Frühlings-Liebling, egal aus welchem Bereich, vorstellst. Die Frühlingsparade heißt:"Es ist Frühling und das bedeutet für mich,...". Wenn du möchtest, dann hinterlasse mir doch bitte einen Kommentar, dann verlinke ich deinen Artikel auf meinem Blog. http://totallykaty.blogspot.de/2016/04/fruhlingsparade.html

    Liebste Grüße aus Hamburg,
    totallykaty

    ReplyDelete
  11. I really want to visit London really soon!!! It seems like you had a blast
    Have a great day,
    Madalena

    www.maadalenaaa.blogspot.com

    ReplyDelete
  12. Love the local sights.. :D

    Thank you for your lovely comment on my earlier post :)

    Maybe you have time to see my New outfit post Fare-The-Well My Farewell

    Follow me on Google Plus

    Love
    Akanksha

    ReplyDelete
  13. Vielen Dank für die tollen Tipps, nach London möchte ich so gerne einmal!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    ReplyDelete