Spanien-Special: 5 Gründe um nach Toledo zu fahren


Wenn man an Städte in Spanien denkt, dann fallen einem zuerst die Klassiker ein: Barcelona, Madrid, Sevilla oder Granada. Dabei hat das Land noch viel mehr zu bieten und durch das gut ausgebaute Busnetz kann man gut und günstig reisen. Als ich während meines Auslandssemesters eine Woche in Madrid war, durfte natürlich auch ein Tagesausflug in das circa eine Stunde entfernte Toledo nicht fehlen. Und die Stadt hat mich wirklich positiv überrascht. Von der Atmosphäre her ist sie einfach ganz anders als die große überfüllte Hauptstadt. Ihr seit noch nicht überzeugt? Dann habe ich heute für euch fünf Gründe warum ihr Toledo besuchen solltet!


1. Once upon a time - eine der schönsten Altstädte Spaniens


Wenn man nach Toledo fährt, sieht man die Altstadt schon von weitem. Auf einem Berg gelegen muss man beim Stadtspaziergang so einige Treppen und steile Wege passieren. Doch es lohnt sich: wenn man die Festung (ja so sieht die Stadt mit den Mauern wirklich von außen aus) erst einmal betreten hat, fühlt man sich fast wie in eine andere Zeit (bzw. ins Mittelalter) versetzt. Wunderschöne alte Häuser, Kopfsteinpflaster und kleine Gassen. Dagegen ein cooles moderes Gadget: durch den großen Höhenunterschied, gibt es richtig lange Rolltreppen um schneller in den Zentrumskern zu gelangen. Toledo ist übrigens die Stadt mit den meisten Sehenswürdigkeiten Spaniens!


2. Let´s be free -  drei Religionen in einer Stadt


Über Jahrhunderte haben in Toledo alle drei Religionen zusammen gelebt, weshalb die Stadt auch als "Stadt der drei Kulturen" bekannt ist. Das spiegelt sich vor allem auch in der großen Anzahl der Kirchen, Paläste Kathedralen, Moscheen und Synagogen wieder, von denen die meisten noch erhalten geblieben sind. 


3. Oh what a view - die Stadt von oben


Nicht nur innerhalb der Stadtmauern ist Toledo wunderschön. Auch von oben hat man einen tollen Ausblick auf die Dächer der Stadt und die Türme der Kirchen. Bis weit über die Stadtgrenze hinaus kann man blicken und so wie es bei vielen spanischen Städten ist, liegt dahinter nicht viel außer Landschaft. Um diesen schönen Ausblick zu genießen kann man entweder auf das Dach der Kathedrale steigen oder gratis in die oberste Etage der Bibliothek der Stadt. Dort befindet sich ein Cafe und so kann man durch das Fenster auch die Kathedrale sehen.


4. Take me to church - die Kathedrale Santa María


Wahrzeichen und Zentrum der Altstadt ist die eben schon erwähnte Kathedrale aus dem 13. bis 15. Jahrhundert. Mit einigen anderen Kirchen und Klöstern wurde sie in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Und wirklich: die Kathedrale ist riesig groß und es dauert schon seine Zeit sie einmal ganz zu umrunden. An der Außenfassade und natürlich im Inneren ist sie wunderschön und detailliert verziert. Schon allein deswegen lohnt sich die Reise.


5. I am a traveller and I take my time - super Anbindung von Madrid


Seit ihr ohnehin in Madrid, dann ist ein Ausflug nach Toledo ein Muss. Mit dem spanischen Fernbusunternehmen ALSA bezahlt man für eine Fahrt jeweils ein bisschen mehr als 5 Euro. Die Buse fahren jede halbe Stunde von der Station Plaza Eliptica ab. Achtet darauf den Direkt Express zu nehmen, der um einiges schneller ist, als die "normale" Linie, die über die Dörfer fährt.








13 comments

  1. Schöne Eindrücke! :)
    Liebe Grüße,
    alina von http://alinapunkt.blogspot.com/

    ReplyDelete
  2. Wow, die Stadt sieht ja wirklich klasse aus! Super schöne Eindrücke :)

    Viele liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    ReplyDelete
  3. Das klingt nach einem guten Ausflugsziel, wenn man mal in Spanien sein sollte. Das werde ich mir auf jeden Fall auch mit merken. Denn irgendwann will ich Spanien auf jeden Fall auch einmal erkunden. :)
    Besonders schön finde ich es auf Reisen ja auch immer, sich besondere Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise Kathedralen anzuschauen. Diese haben einfach immer etwas ganz besonderes an sich. Von der unglaublichen Architektur einmal abgesehen.

    Liebe Grüße
    Kathleen von www.kathleensdream.de

    ReplyDelete
  4. Hallo meine Liebe:)
    Das sind wirklich traumhaft schöne Impressionen aus Toledo..jetzt muss ich auch irgendwann eine Reise dorthin unternehmen, du hast mir richtig Lust auf die Altstadt gemacht:)
    Ganz liebe Grüße
    Isa
    www.label-love.eu

    ReplyDelete
  5. Das sind echt 5 ganz tolle Gründe. Die Stadt hatte ich auch gar nicht auf dem Schirm, muss mir die aber echt notieren und merken. Denn du hast absolut recht, da hat man echt das Gefühl, dass man durch die Zeit fällt und im Mittelalter landet. Die Altstadt ist wunderschön und lässt mein Herz höher schlagen <3. Schon mit dem Grund hattest du mich, aber auch der Rest hört sich natürlich super an, vor allem das die Anbindung so günstig, aber auch gut ist.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Ich werde auf jeden Fall eine Rezension veröffentlichen. Bin auch schon sehr gespannt, wie mir das Buch gefällt, denn das die Meinugen auseinander gehen habe ich auch gemerkt. Aber mich hat die Thematik schon seit längerem neugierig gemacht, weil ich mich ja auch für das Mittelalter interessiere.

    ReplyDelete
  6. Great post!

    xoxo,
    Inês
    http://www.indiglitz.pt

    ReplyDelete
  7. Hey! I am new at your blog (: I am following you now(;
    I hope you can visit mine and follow me back (; Have a good day!

    ReplyDelete
  8. You look so gorgeous and carefree.

    ReplyDelete
  9. Das sieht ja nach einem ganz tollen Ort aus, werde ich mir mal merken!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    ReplyDelete
  10. The gothic architecture is amazing!

    xoxo,
    Emma
    http://petitemaisonoffashion.blogspot.com/ ♥

    ReplyDelete