Wave-Gotik-Treffen 2014

Zu Pfingsten wird es Schwarz in Leipzig, denn dann trifft sich die nationale und internationale Gothik- und
Alternativszene. Neben Konzerten und anderen Veranstaltungen für die Teilnehmer geht es natürlich auch
ums Sehen und gesehen werden. Kein Wunder also das die Innenstadt dieses Wochenende total überfüllt ist
- jeder möchte das Spektakel aus nächster Nähe betrachten.
Nach dem verregneten Wetter im letzten Jahr, kommt man in diesem aus dem schwitzen gar nicht mehr
raus.
Trotzdem habe auch ich mich unter die Menschen gemischt, um euch das ein oder andere Foto präsentieren
zu können, denn das WGT ist wirklich eines DER Highlights des Jahres.
At whitsun it´s gonna be dark in Leipzig-Germany, because then the national and international Gothik-
and Alternative scene is joining the Wave-Gotik Treffen. Aside from concerts and other events it´s all about
see and to bee seen. No surprise, that the city is totally crowded - everyone wants to see this at close
quarters.
After the rainy weather last year, it´s hot as hell outside this years. But nevertheless I went slumming 
to show you the one or other photo.
Neben dem WGT findet dieses Wochenende auch das Leipziger Stadtfest statt, das gestern unter anderem von
Stefanie Heinzmann eingeleitet wurde. Mit viel Energie und guter Laune, sorgte sie für gute Stimmung und ein
tolles Konzert. Unten seht ihr  den Link zu den Youtube Videos :)
Beside the WGT, also the Leipzig City Festival is taking place this weekend. The opening was made by the
Swiss singer Stefanie Heinzmann, who made a great concert with lots of energie and cheerfulness. 


19 comments

  1. Chic outfit..love that jacket :)

    ReplyDelete
  2. not really my scene but it looks really interesting !!!

    xoxo. T.
    http://xrubylixious.blogspot.de

    ReplyDelete
  3. wow great event :)

    http://retromaggie.blogspot.pt/

    ReplyDelete
  4. Die Hose von Bershka ist auch mein Liebling ^^ :)

    ReplyDelete
  5. Amazing photos! <3 I follow your blog, follow back?
    stylizacje-dla-ciebie.blogspot.com

    ReplyDelete
  6. Great event, I love your jacket!
    Un abbraccio
    Eva e Valentina the anarCHIC

    ReplyDelete
  7. Mein Stil ist es ja nicht wirklich, aber ich finde es unglaublich faszinierend mir diese hammer Outfits anzuschauen und wirklich super beeindruckend mit was für einer Mühe da die Leute rangehen!
    Also, danke für die tollen Einblicke :)

    http://coco-colo.blogspot.de/

    ReplyDelete
  8. Amazing pictures!
    Love your jacket!!
    Kisses

    ReplyDelete
  9. What a super awesome event! I'd LOVE to attend one of those!

    Edita
    www.pret-a-reporter.co.uk

    ReplyDelete
  10. Hi :)
    I've heard of the Wave-Gotik Treffen, I saw a special show on this festival that happens in Germany, it was cool to watch :D And it's cool to see on a fashion blog, something different, than the usual fashion styles. :)

    I love the outfit of the girl with the white painted face & love the guy in the 4th picture, love his cool style! Pretty hott lol

    Love the jacket and vest you are wearing, and awesome @ TRIPP NYC, a underground label, awesome :D

    Thank you Sarah for your comment on my Betsey Johnson Screen Print Posters post! :D

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks for sharing your opinion :)

      Delete
  11. Die Stefanie Heinzmann ist aber kein "German singer", die kommt aus der Schweiz. :-)

    ReplyDelete
  12. Steampunk how cool!! I love the skeleton wearing the cowboy hat. :) I really enjoy seeing all the amazing costumes people come up with. Glad you were able to attend doll. And I LOVE the reversible vest you are wearing. Especially the striped side!!

    Debra@stylewisebydebra.com

    ReplyDelete
  13. Very nice post!! Like the costumes, would you like to follow each other? Please let us know
    a beautiful maison
    fb/abeautifulmaison

    ReplyDelete

Wenn du ein Kommentar hinterlässt, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärungen gelesen und akzeptiert hast.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement wieder. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen Link wieder abzumelden.