Search

Outfit: H&M x Moschino Mickey Mouse Sweater

Dieses Mal bin auch ich schwach geworden und habe mir im November des vergangenen Jahres ein Teil aus der H&M Designerkooperation zugelegt. Die Kollektion mit Moschino fand ich zugegebenermaßen ziemlich cool und die meisten Pieces waren sogar ziemlich erschwinglich. Natürlich war es wie zu erwarten gar nicht so einfach meine vorher zusammengesuchten Favoriten auch zu bekommen, da der Ansturm online natürlich riesig war und auf der Website die ersten 20 Minuten gar nichts ging. Doch wie durch ein Wunder klappte es dann – kurz bevor ich zur Arbeit musste – doch noch und ich habe diesen coolen schwarzen Pulli mit Mickey Mouse Print geshoppt.

Der Sweater stammt übrigens aus der Männerabteilung (fragt mich nicht warum), aber bei den Damen gab es das gleiche Model nur in Grau. Da ich aber bekanntlich ein großer Fan von Schwarz bin (besonders, wenn es sich um so ein riesengroßes Printmotiv handelt), stand die Wahl eigentlich fest. Als ich später am Tag noch einmal im Store stöberte, gab es noch relativ viel Auswahl, aber die richtig guten Sachen wie mein Pulli waren natürlich nicht mehr dabei :) 

Ich und die H&M Designerkooperationen


Würde man mich fragen, welche Kleidungsmarke am meisten in meinem Kleiderschrank vertreten ist, wäre die Antwort wohl H&M. Und jetzt werden bestimmt gleich wieder die Fast Fashion Gegner kommen, aber Tatsache ist, dass die Teile, die ich dort kaufe, gute Qualität haben und ich meine Lieblingspieces teilweise schon seit mehr als fünf Jahren besitze. Natürlich sind auch die "Designerpieces" von H&M nichts anderes als die gleichen Klamotten, die man sonst im Store bekommt, nur, dass das Design eben von einer großen berühmten Marke stammt.

Das kann man gut finden und wie viele Fashionistas sehnsüchtig wartend vor den Läden kampieren oder einfach ignorieren. Ich erinnere mich noch gut an die erste Designerkooperation, die ich aktiv mitverfolgt habe. Lanvin x H&M im Jahr 2010 lies mein 14-jähriges Modeherz höher schlagen und trotz der vergleichsweise "günstigen" Preise, bewegten sich die Kleider trotzdem nicht in meiner Preisliga. Aber ich wurde älter, begann Geld zu verdienen und trotzdem konnte mich keine H&M Collaboration jemals wieder so überzeugen. 

H&M x Moschino: Mein schwarzer Mickey Mouse Pullover


Trotzdem wollte ich im letzten Jahr auch unbedingt einmal ein Designerpiece aus den berühmten H&M Kollektionen haben und bestärkt durch mein Praktikum bei GRAZIA, bei dem die Linie natürlich ein großes Thema war, schlug ich dieses Mal zu. Bereut habe ich es bisher nicht, denn der Pulli ist wirklich super kuschelig und passend zum 90-jährigen Mikey Mouse Jubiläum aktueller denn je.

Für den heutigen Look habe ich mich zu einer lässigen Kombination mit meiner karierten Stoffhose entschieden, weiße Sneaker dazu gewählt und als i-Tüpfelchen meinen rosafarbenen Cord Baker Boy Hut gewählt. Wie gefällt euch der Look?

Besitzt ihr Teile aus den H&M Designerkooperationen?





| Anzeige | Shop my Look
enthält Affiliate Links - mehr dazu 

sweater | Moschino x H&M (similar here)
pants | Zara (similar here)
sneaker | Adidas (buy here)
hat | H&M (similar here)
bag | Mango (similar here)

8 comments

  1. You're beautifull
    I love this look
    xoxo ♡

    ReplyDelete
  2. Ich finde den Pulli so genial, habe den heute schon auf Instagram gesehen. Hätte mein Geldbeutel das zugelassen, hätte ich da auch zugeschlagen ;). Übrigens sieht man dem auch null an, dass es ein Männerpullover ist, somit immer wieder Schlau auch mal der Abteilung einen Besuch abzustatten.

    Der großteil meiner Klamotten ist auch von H&M und ich finde da nichts schlimm dran, denn ich muss ja auch nach meinem Geldbeutel gehen und bin bis heute sehr zufrieden mit der Qualität der Klamotten. Die halten bei mir auch alle sehr lange.

    Oh ja definitiv. Wünsche dir dann auch ganz viel Spaß im Kino Sarah und hoffe die Filme gefallen dir.

    ReplyDelete
  3. Toller Look! Der Pullover würde mir auch gefallen! :-)

    xx Laura

    von mindfullofblossom

    ReplyDelete
  4. Nein, ich besitze keine Teile aus H&M Designerkooperationen. Entweder gefallen sie mir nicht oder sie sind mir zu teuer. Oder ich verschlafe die Kooperation :)
    LG, Diana

    ReplyDelete
  5. Mickey Mouse – eine Kultfigur schlechthin, die schon bei mehreren Generationen beliebt ist. Toll sieht das Motiv auf deinem Pullover aus – da hast du dir ein wirklich wunderbares Stück aus der Designerkollektion ausgewählt, auch wenn es auch der Männerabteilung ist, passt es dir ausgezeichnet - und die Kombination mit der karierten Hose macht den Look speziell.
    Hab einen guten Start in die Woche und alles Liebe

    ReplyDelete
  6. Als Schwarz-Liebhaber kann ich dich nur allzugut verstehen. Ich kaufe ehrlich gesagt selbst sehr gerne in der Männerabteilung (oder auch mal in der Kinderabteilung) vor allem, weil ich meine Kleidung gerne oversized trage und sind wir mal ehrlich, die Kleidung für Männer ist meist ja sogar günstiger. ich mag den Look furchtbar gerne, Disney geht einfach immer und so genial kombiniert sowieso. Ich wünsche dir eine ganz fantastische neue Woche, alles alles Liebe, x S.Mirli
    https://www.mirlime.com

    ReplyDelete
  7. Love love super love this look
    www.stylebasket.in

    ReplyDelete
  8. Wir mag den Blog. können wir Kooperation haben? mehr zu wießen, dann abendkleider lang günstig  .

    ReplyDelete

Wenn du ein Kommentar hinterlässt, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärungen gelesen und akzeptiert hast.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement wieder. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen Link wieder abzumelden.