Search

Monatsrückblick Dezember 2018 / Januar 2019

Der erste Monatsrückblick des neuen Jahres und es ist dieses Mal kein gewöhnlicher, denn im Dezember habe ich den Post aufgrund meines großen Jahresrückblicks und des Outfitrückblicks weg gelassen. Deshalb gibt es heute einfach einen kleinen Überblick zu den letzten beiden Monaten, denn da ist wieder einiges passiert. Nicht nur, dass wir uns von 2018 verabschiedet haben, das neue Jahr startete auch gleich ereignisreich mit der Berlin Fashion Week. Was in den letzten Wochen noch so los war, seht ihr jetzt!
Das war mein 2018! Meinen Jahresrückblick findet ihr hier

Nach meiner Rückkehr aus Hamburg (oh man das kommt mir echt schon ewig her vor), begann ich sofort mit meiner Bachelorarbeit und mittlerweile habe ich schon einiges geschafft. Die Zeit vergeht im Moment aber auch wie im Flug und ich freue mich schon sehr, wenn dieser Teil des Studiums auch geschafft ist. Ein bisschen Ablenkung bekam ich auf der Fashion Week, die dieses Mal wieder ein echtes Highlight mit vielen tollen Events und Begegnungen war. Vor wenigen Tagen musste konnte ich dann meinen 22. Geburtstag feiern und jetzt komme ich mir echt schon alt vor hihi :) 

Auf dem Blog gab es neben meinem großen Jahresrückblick und der Übersicht meiner Looks 2018 endlich einen Beitrag zu Kopenhagen, in dem ich euch erzähle, warum sich auch ein Besuch während der kalten Jahreszeit lohnt. Und auch für ein verlängertes Wochenende in Rom, habe ich einiges für euch in diesem Blogpost zusammengetragen. 


Gelesen


Lesetechnisch geht es, seit dem ich zurück bin, auch wieder bergauf und ich freue mich schon, in den kommenden Monaten meine Leseliste ein bisschen abzuarbeiten. Im Moment bin ich noch am Wälzer "1Q84" (Band 1 und 2) von Haruki Marukami* dran und ich kann euch das Buch echt nur empfehlen. Super gut geschrieben und die Geschichte um den erfolglosen Autor Tengo und die Auftragskillerin Aomame ist echt spannend. Lange im Schrank stand "Der kleine Hobbit" von J.R.R. Tolkien* und ich muss sagen, dass das Werk wirklich nicht zu meinen Lieblingen gehört. Obwohl es nur rund 300 Seiten waren, musste ich mich stellenweise echt durchquälen, da es an einigen Stellen einfach an Spannung gefehlt hat. Begeistern konnte mich dagegen wie gewohnt meine Lieblingsautorin Ursula Poznanski (vielleicht erinnert ihr euch, dass ich sie vor einigen Jahren auch schon einmal interviewt habe) mit "Elanus", in dem es um einen begabten Studenten geht, der mit einer selbstgebauten Drohne sein Umfeld ausspioniert und damit in die Schusslinie gerät.

* Bei diesen Links handelt es sich um Affiliate Links (mehr dazu)
Das waren meine Outfits 2018!

Gesehen


Vor einigen Tagen habe ich "Orphan Black"* begonnen und die Serie macht ja sooo süchtig! Falls ihr sie noch nicht gesehen habt, solltet ihr das unbedingt nachholen, denn die Geschichte rund um ein Klonprojekt ist einfach nur hochspannend und die schauspielerische Leistung der Hauptdarstellerin, die fünf Rollen gleichzeitig verkörpert grandios. 
Ebenfalls gesehen habe ich natürlich "You" und fand die Serie auch echt fesselnd, wenn auch etwas gruselig. Irgendwie hatte ich Penn Badgly aber trotzdem immer als lieben Dan Humphrey vorm inneren Auge. Ging es euch auch so?
Auf Amazon Prime* konnte mich die schon etwas ältere Eigenproduktion "Good Girls Revolt"* überzeugen, in der es um die Frauenbewegung in den 1960er Jahren in einer New Yorker Zeitungsredaktion geht. Nach einer wahren Begebenheit und immer noch aktuell!

Filme standen in den letzten Wochen nicht ganz so viele auf dem Programm. Dafür fand ich die Netflixeigenproduktionen "Bird Box" und "Bandersnatch", in der man selbst die Handlung bestimmen kann, ziemlich gut. "Mary Poppins Rückkehr" und "Der Nussknacker und die vier Reiche" habe ich im Kino gesehen und besonders letzter war unerwartet gut!

* Bei diesen Links handelt es sich um Affiliate Links (mehr dazu)
Hier geht es zu meinem Fashion Week Outfit
Gekauft: Einen Pullover im Zara-Sale
Besucht: Die Berlin Fashion Week
Meistgeklickt: Kolumne: Blogger und die Konsumgesellschaft

Wo ich zur Fashion Week übernachtet habe, erfahrt ihr in diesem Blogpost

Zu diesem Outfit

Vier Tage in Rom: Das dürft ihr nicht verpassen!

Zu diesem Look und meiner Kolumne "Verantwortung der Influencer"

Was man in Kopenhagen im Herbst und Winter trotzdem alles erleben kann, erfahrt ihr hier

Zu diesem Look und meiner Kolumne zum Thema "Blogger und die Konsumgesellschaft"

11 comments

  1. Everything looks amazing! Have a great week! xx

    ReplyDelete
  2. Hach ich liebe solche Rückblicke einfach, alleine schon so viele Outfitinspirationen auf einen Blick und dann natürlich Serien - und Buchempfehlungen, vielen Dank dafür. Ich bin schon gespannt, was du dann über den Februar zu berichten hast, ich wünsche dir einen fantastischen Monat, alles Liebe, x S.Mirli
    https://www.mirlime.com

    ReplyDelete
  3. Ein schöner Rückblick! :) Da hast du in den letzten beiden Monaten ja einiges erlebt :).
    Mir kommt es momentan auch so vor, als ob die Zeit nur so an uns vorbei fliegt..
    Ich habe letzten Monat auch mit YOU begonnen und musste dauernd an Dan denken :D
    Liebe Grüße,
    Alina von https://aphotojournal.de/

    ReplyDelete
  4. So schöne Eindrücke von deinem vergangenen Jahr & nach Kopenhagen müsste ich auch dringend mal wieder :) ♥

    xxx
    Tina

    https://styleappetite.com

    ReplyDelete
  5. Oh so good for your sweetheart
    xx

    ReplyDelete
  6. Loved the last look the most
    https://www.stylebasket.in/

    ReplyDelete
  7. Ein sehr schöner Monatsrückblick! Und sehr schöne Outfits, die du getragen hast (:
    Ich wünsche dir einen schönen Abend :)
    Magda von https://magdasmomente.blogspot.com/

    ReplyDelete
  8. Liebe Sarah, zuerst einmal nachträglich noch alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag und ein ganz wunderbares neues Lebensjahr voll mit tollen Erlebnissen und herrlichen Momenten. Dein Rückblick mit deinen vielen Ereignissen und natürlich den vielen schönen Fotos dazu ist einfach ein ganz besonderer Beitrag und so etwas lese ich immer wieder gern. Danke für die vielen Outfit-Inspirationen.
    Ich wünsche dir noch viel Erfolg mit deiner Bachelor-Arbeit und alles, alles Liebe

    ReplyDelete
  9. What a great year you have :)
    You look beautiful in every outfit ♥

    xx
    Amira
    www.amirahayupratiwi.blogspot.com

    ReplyDelete
  10. Ich freue mich auch noch ein paar Positive Meinungen zum Nussknacker Film zu hören, denn den Trailer fand ich da damals echt richtig schön gemacht und der auch der Cast passte. Fürs Kino hat mir dann zwar die Zeit gefehlt, aber die ganzen negativen Rezensionen hatten mich da auch etwas abgeschreckt. Will mir da aber auch mal ein Bild machen und kann mir nicht vorstellen, dass der so schlecht ist, wie viel geschrieben hatten. Vielleicht waren die Erwartungen da auch einfach sehr hoch.

    Also ich hatte am Anfang von YOU noch Dan vor mir bzw. vor allem in den Szenen wo Joe wie ein perfekter Freund wirkt, aber recht schnell habe ich die Figur dann vergessen, weil Penn mir mit der Darstellung von Joe eine Heidenangst gemacht hat. Er hat hier echt gezeigt, dass er ernorm viel Talent hat und ich hoffe, dass hat auch Hollywood erkannt und er kann nun noch ein paar weitere Rollen abstauben. War ja nun doch recht lange ruhig um ihn. Bandersnatch schaue ich mir nun in den Semesterferien an und bin gespannt.

    Ansonsten hast du ja viel erlebt. Deine Travelguides liebe ich ja immer und du hast mir schon mehr als einmal so richtig Lust auf Orte gemacht, die ich vorher gar nicht kannte. Somit Dankeschön <3. Finde deine Tipps immer sehr hilfreich. Ich weiß nicht, ob ich es schon geschrieben hatte: Aber weiterhin viel Erfolg mit deiner Bachelorarbeit.

    Dankeschön für dein liebes Kommentar Sarah :).
    Ich bin ja auch ein großer Fan von Hexenserien und habe mir die gleich mal auf die Watchliste gesetzt. Wünsche dir viel Spaß die Produktion im Original anzuschauen und bin gespannt, ob sie dir gefällt.

    Mit The Marvelous Mrs. Maisel will ich auch unbedingt mal loslegen, davon höre ich so viel gutes.

    ReplyDelete
  11. I enjoyed watching all of your outfits this past year! Keep it up lovely :)
    Happy Saturday!
    xo
    Anastasia
    https://www.natbees.com/a-little-afternoon-tea-gathering-with-maltesers/

    ReplyDelete

Wenn du ein Kommentar hinterlässt, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärungen gelesen und akzeptiert hast.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement wieder. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen Link wieder abzumelden.