Search

Frühlingstrends 2021: Grunge-Revival & 70's Comeback

Werbung | Auch, wenn es gerade vielleicht nicht den Anschein hat: Der Frühling rückt in großen Schritten näher. Ich kann es mittlerweile kaum noch erwarten, dass der Schnee endlich schmilzt, es wieder etwas wärmer wird und ich meine dicken Winterstiefel und Pullover ganz nach hinten in den Schrank verbannen kann. Bis es aber so weit ist, schwelge ich schon einmal in Gedanken an den Frühling und male mir aus, welche meiner Lieblingsteile ich bald wieder tragen kann. Das bringt mich außerdem dazu, näher über die aktuellen Modetrends für 2021 nachzudenken. Was kommt, was geht und auf was ich im Frühjahr auf keinen Fall verzichten möchte, verrate ich euch jetzt! 

Fashion Trends 2021: Das tragen wir diesen Frühling


Dass es dieses Jahr gemütlicher wird, was unsere Outfits angeht, habe ich euch bereits im letzten Post verraten. Jeans tragen wir nämlich nicht mehr Skinny, sondern weit und comfy. Coole Modelle in diesem Style findet ihr bei Outfits24
Allgemein schwimmt man in der Modewelt im Moment so richtig auf der Retrowelle. Die 70's sind zurück und das sehen wir nicht nur an den Schlaghosen, sondern auch am Mustermix, der uns bereits überall auf den Laufstegen der Fashion Weeks begegnet ist. Auch die Trainingsjacke ist wieder im Alltag angekommen und farblich sind Nude- und Rosétöne das nächste große Ding.  
In starkem Kontrast dazu steht da das erneute Revival des Grunge Looks, der in den letzten Jahren irgendwie gar nicht mehr richtig weg war. Dieses Frühjahr treffen wir ihn nicht nur in Netzstoffen wieder, die ganz lässig im Ladering-Look getragen werden, sondern bei der Wahl unserer Schuhe. 


Schuh Trends 2021: Von Sneakern und Chunky Boots


Damit wären wir auch schon beim nächsten Thema. Was tragen wir diesen Frühling an den Füßen? Ganz vorn mit dabei bleiben natürlich Sneaker (ihr seht, der Gemütlichkeitsfaktor zieht sich durch). Doch nicht irgendwelche schlichten Modelle, dieses Jahr darf es ruhig etwas mehr sein. Farben, Akzente und vor allem dicke Sohlen lassen unser Fashion Herz höher schlagen. Besonders die Chunky Modelle haben es mir seit einigen Monaten angetan und zu den aktuell angesagten weiten Hosen, zaubern sie uns zusätzlich noch eine tolle Figur. Die angesagtesten Modelle könnt ihr bei Schuhe24 finden. Dort gibt es übrigens auch ein paar tolle Styles, die zu meinem zweiten Trend-Highlight passen: Stiefel und Boots mit - Überraschung - dicker Sohle. Und hier schließt sich der Kreis zum Grunge Style wieder ;) 

Taschen Trends 2021: Das sind die angesagtesten Accessoires 

Und wenn ich euch heute schon eine kleine Trendübersicht gebe, dürfen auch die passenden Accessoires dazu nicht fehlen. Allen voran Taschen rücken da natürlich in meinen Fokus, denn welche Frau kann ohne überleben? Während man mit einer Crossbody Bag nach wie vor nichts falsch machen kann, konnte noch etwas ganz anders meine Aufmerksamkeit erlangen. Erinnert ihr euch, wie vor einigen Jahren Bauchtaschen ihr Comeback erlebten, wir die Modelle allerdings lässig um den Oberkörper trugen? Diese Zeiten sind jetzt offiziell vorbei, denn stattdessen erwartet uns ein ähnliches Comeback: Brustbeutel! Ja, ihr habt richtig gelesen. Die Fashionistas haben ein neues Must-have und das ist so klein, dass gerade so das Smartphone hinein passt. Cool sieht es trotzdem allemal aus und der Blickfang ist euch damit definitiv gesichert. Die aktuellen Taschen-Trends findet ihr bei Taschen24 zum nachshoppen.


Welche der Trends haben euch überzeugt? Was davon findet ihr nicht so gut? Verratet es mir in den Kommentaren! Ich bin sehr gespannt auf eure Meinung :) 

16 comments

  1. Zum Layern habe ich schon einen Post im Kopf. Werde ich vielleicht demnächst umsetzen. Das mochte ich schon immer :)

    Liebe Grüße Sabine

    ReplyDelete
  2. Geil, Grunge! Ich habe schon ein paar groß-karierte Flanell-Hemden im Schrank :)

    ReplyDelete
  3. Hallo Sarah,

    ohja, heute schien schon richtig die Sonne und es war sogar relativ warm. Man merkt bei dem rasanten Wetterumschwung, dass der Frühling schon in den Startlöchern steht.

    Zu den Trends: Was den Schuhtrend angeht, freue ich mich sehr darüber, dass sich Boots, Stiefel und Sneaker unter den Modetrends 2021 wiederfinden.

    Ich würde jetzt mal spontan sagen, dass der Brustbeutel nicht so meins ist. Aber wer weiß, vielleicht ändert sich das noch. Ich bevorzuge große Taschen, in die auch mal ein Buch passt ;o)

    Ich wünsche dir einen schönen Start ins Wochenende.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    ReplyDelete
  4. I like your outfits. You look amazing.

    New Post - https://www.exclusivebeautydiary.com/2021/02/the-unrivaled-skincare-products-that.html

    ReplyDelete
  5. Lovely outfits dear

    https://softcutieblog.blogspot.com

    ReplyDelete
  6. Brustbeutel? Haha. ^^ Na ja, da hab ich noch ein paar alte hier... ;)

    ReplyDelete
  7. Ich habe keine Ahnung was momentan trendig ist. Da ich seit Monaten nicht mehr in ein Geschäft war, habe ich nicht gemerkt was jetzt in ist.
    LG, Diana

    ReplyDelete
  8. Ach ich liebe den Grunge Style.
    Ein tolles Revival! ♥

    Alles ♥
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    ReplyDelete
  9. Aktuel lbin ich echt null informiert, was gerade angesagt ist, was tatsächlich an Corona liegt, da ist der Kleidungskauf etwas in den Hintergrund gerückt, auch weil die Uni komplett digital abläuft und ich somit auf bequeme Kleidung setze. Aber schön zu lesen, dass sich das auch in den Trends widerspiegelt und es auch da bequemer zugeht, wobei ich Schlaghosen wsl meiden und bei der Skinny Jeans bleiben werde :D. Schlaghosen hätten für ich jetzt kein Revival gebraucht, aber man muss ja zum Glück nicht jeden Trend mitmachen und ich bin mal gespannt, wie sie so kombiniert werden. An anderen gefallen mir solche Dinge ja dann doch imemr gut, nur selbst würde ich sie halt nicht tragen.

    Den Grunge-Style mag ich allerdings auch und finde, dass der eigentlich nicht wirklich weg war. Karomuster, Lederjacken und rockige Strumpfhosen mit Boots kombiniert, sind ja schon die ganze Zeit wieder angesagt. Schön, dass sich das hält.

    Dankeschön für dein liebes Kommentar Sarah,
    ja geht mir genauso, freue mich da echt auf Staffel 2 und bin gespannt, wann die bei Netflix online gehen wird. Ich rechne durch Corona tatsächlich erst 2022 mit Staffel 2 von Bridgerton.

    Also ich fand "The Wilds" wie gesagt super, wenn man mit der richtigen Erwartung drangeht, also das es eben kein Survivaldrama im Stile von Lost ist, dann wird man da auch nicht enttäuscht. Ich finde es auch komisch, dass über das Ende von "CAOS" überhaupt nicht diskutiert wird, gerade mit Blick auf die Zielgruppe, sollte man sich damit doch etwas intensiver beschäftigen. Keine Ahnung ob es daran liegt, dass die Serie auf einen Schlag online gegangen ist und keine wöchentliche Besprechung möglich ist, aber das Schweigen zu den letzten Minuten finde ich ziemlich komisch. Bin mal gespannt, was du sagst, wenn du die letzte Folge gesehen hast, denn man hätte das ziemlich einfach auf ne ganz andere Art und Weise enden lassen können.

    ReplyDelete
  10. Oh so cute style
    Great photos
    xx

    ReplyDelete
  11. Der grunge Look steht dir so so gut! :)

    hab einen schönen Tag,
    Tiziana
    www.tizianaolbrich.de

    ReplyDelete
  12. Hi Sarah,
    sehr cooler Post! Beschäftige mich aktuell auch mit den Trends und einige finde ich echt super - etwa die Boots und die Crossbody-Bags, weil ich selbst großer Fan bin :) Grunge finde ich super! 70er dagegen finde ich schrecklich, sowohl die Hosen als auch die Muster und Schnitte. Aber es ist ja immer für jeden Geschmack was dabei, das ist das Schöne an Mode :)
    Liebste Grüße!

    ReplyDelete

Wenn du ein Kommentar hinterlässt, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärungen gelesen und akzeptiert hast.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement wieder. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen Link wieder abzumelden.