My Semester Abroad - Weekly Review #10 | Domingo de Ramos


Mit diesem Wochenende sind die Osterfeierlichkeiten hier in Spanien im vollen Gange. Die Semana Santa wird täglich mit vielen Straßenumzügen und Veranstaltungen gefeiert. Eines der Highlights, war der Prozessionsumzug zum Palmensonntag. Die ganze Stadt war auf den Beinen und zusätzlich eine Menge Touristen, so dass die Straßen komplett überfüllt waren. Trotzdem war die Atmosphäre total schön und vor allem die vielen weißen Palmen, die direkt aus den Gärten von Elche stammen, waren ein toller Anblick.


Elche ist bekannt für seinen Reichtum an Palmen und deshalb ist der Palmensonntag auch DAS Fest der Stadt. In der Innenstadt gab es jede Menge Stände, an denen man die weißen Palmenwedel für den Umzug kaufen konnte, um so Teil des ganzen Spektakels zu sein, dass von zahlreichen Schaulustigen und Kamerateams begleitet wurde. Danach kann man sich die Palmenzweige in die Wohnung hängen. Das soll über das Jahr hin Glück bringen. Sogar die spanische Königsfamilie bekommt jedes Jahr eine großes Exemplar direkt aus Elche geschickt. 

Fast zwei Stunden dauerte dann der Umzug durch die Straßen des Zentrums, der schließlich in der großen Basilika endete. Begleitet wurde das ganze von einer Musikkapelle und zahlreichen Fahnenträgern. Für mich ein einmaliges kulturelles Erlebnis. Über die kommende Woche verteilt werden übrigens noch weitere unterschiedliche Prozessionen stattfinden, um das Osterfest einzuläuten.


Und was gibt es sonst noch neues? Mit dieser Woche beginnen die Osterferien und ich werde alle Leute hier für fast zwei Wochen nicht sehen, weil alle (inklusive mir) auf Reisen sind oder in die Heimat fahren. Irgendwie ein komisches Gefühl, wo wir doch in den letzten Wochen fast täglich alle zusammen waren. Ich kann mir noch gar nicht vorstellen, wie es am Ende des Semesters werden soll, wenn wir uns alle endgültig verabschieden müssen. 




10 comments

  1. ich muss zugeben, dass mir bisher gar nicht bewusste war, dass in Spanien so groß und ausgedehnt Ostern gefeiert wird. allerdings ist das ja ein recht christliches Land, nicht wahr?! und Ostern ist neben Weihnachten ja das kirliche Fest schlechthin!

    ich wünsche dir viel Spaß bei diesem aufregenden Erlebnis meine Liebe,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    ReplyDelete
  2. Nice to read your post. Love this! ♥


    Please check out my latest post, too? I'd love to hear something from you! :)
    www.cielofernando.com
    FACEBOOK | INSTAGRAM

    ReplyDelete
  3. Liebe Sarah,
    die Spanier haben wirklich tolle Feste :-) Ich liebe Palmen und der Palmensonntag sieht cool aus und auch den Brauch finde ich faszinierend :-)
    Bei uns wird Ostern ja eher zurückhaltend gefeiert. Interessant wie verschieden die Kulturen feiern!
    Es war echt eine gute Entscheidung von dir diesen Auslandsaufenthalt zu machen. Ich schwärme gerade richtig :-D
    Viele Grüße
    Jasmin

    ReplyDelete
  4. Das sieht ja nach einem richtig tollen Fest aus, so etwas würde ich auch gerne einmal erleben :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    ReplyDelete
  5. Das sieht wirklich spannend aus.
    Ich wusste gar nicht, das Ostern dort eine so große Rolle spielt.
    Ganz viel Spaß,

    Alles Liebe,
    Hannah

    ReplyDelete
  6. Wow! Das sieht schon wirklich sehr cool aus. Generell mag ich es ja, solche Umzüge oder Feste etc in anderen Ländern zu erleben. Das gibt einen noch mal ein ganz anderes Gefühl für die Kultur.

    Ha, kann ich verstehen. Ich bin auch eine Frostbeule. Aber im Gegensatz zum Model, durfte ich mich ja wenigstens schön warm anziehen. Danke!

    ReplyDelete
  7. Das hört sich wirklich sehr spannend an. Kann mir vorstellen, dass das sehr beeindruckend ist ;). Ansonsten wünsche ich dir aber schöne Ferien, genieße sie.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Oh ja musst du unbedingt, ich war echt sehr berührt und kann dir nur raten: hab die Taschentücher greifbar ;).

    ReplyDelete
  8. Wow das sind ja wieder wundervolle Impressionen von dir Liebes, das Fest würde ich sehr gerne auch mal selbst vor Ort erleben;)
    Ganz liebe Grüße
    Isa
    www.label-love.blogspot.com

    ReplyDelete
  9. Wie cool ein Auslandssemester :) Ich habe in letzter Zeit auch überlegt ins Ausland zu gehen, aber irgendwie weiß ich nicht in welches Land (:
    Aber es ist immer schön zu sehen, wie das Land, in dem man ein Semester verbringt so die "kirchlichen" Feste feiert, vor allem, wenn in dem Lande der Glaube weit verbreitet ist :)
    Sehr schöne Fotos und ich wünsche dir natürlich schöne Osterferien :)

    Liebe Grüße,
    magdaeva
    http://lifestylemeetsmagdaeva.blogspot.de/

    ReplyDelete