Markenlogo Shirts Hot or Not? // Outfit: Vans Shirt

Gucci, Dior, Levi´s oder Calvin Klein. Egal in welchem Preissegment, die Logoshirts der jeweiligen Marken sind aus der momentanen Modewelt nicht mehr wegzudenken. Galt es vor einigen Jahren noch verpönt den Namen des Labels protzig auf der Brust zu tragen, hat mittlerweile wieder gefühlt Jeder ein Shirt mit einem Brand-Schriftzug. Doch warum eigentlich? Warum machen wir uns zur Werbeplattform für den Hersteller der Shirts und bezahlen dafür sogar noch Geld?

Alles begann mit der Rückbesinnung auf den 90er Jahre Style. Denn schon damals waren Markenlogos auf Shirts ziemlich angesagt. Neben den Chokern und Platform Schuhen, sind damit auch die großen Schriftzüge zurückgekehrt. Als Ausdruck eines Status, als Zugehörigkeitsgefühl, als Beweis sich mit der Marke zu identifizieren. Und ganz ehrlich: wenn man sich schon ein Gucci Shirt für mehr als 400€ kauft, dann sollen wenigstens auch alle wissen, wie viel Geld man dafür hinblättern musste. Ins Etikett schaut einem ja niemand.

Das gleiche Prinzip gilt ja auch schon seit vielen Jahren für Taschen. Monogrammuster gehören schon lange zur Basic Collection und dem Signaturelook vieler Marken - man denke nur an Louis Vuitton, Gucci oder Michael Kors. Genauso wie die großen Logo-Taschenschnallen von Yves Saint Laurent oder Chanel. 

Doch zurück zu den Shirts. Das Gute: die Teile sind echte Basics, die aber gleichzeitig die Blicke auf sich ziehen, so dass man den Rest des Looks getrost schlicht halten kann. Schon vor zwei Jahren habe ich euch einen Look mit meinem schwarzen Levi´s Shirt gezeigt. Heute habe ich mich für ein T-Shirt von Vans entschieden, das ich wirklich gern trage. Ihr fragt euch warum? Ich identifiziere die Marke  vor allem mit meiner Praktikumszeit in einer PR Agentur. Vans war einer unserer Kunden und somit habe ich also eine ganz besondere Beziehung dazu. 

Den Rest des Looks habe ich sommerlich schlicht gehalten. Eine dunkelblaue Highwaist Shorts von Zara und eine blaue Jeans Jacke. Dazu meine super schönen und bequemen Puma Samtsneaker in rosa und meine Rucksacktasche von Miniso. 

 Wie steht ihr zu Logo-Shirts?










| Anzeige | Shop my Look
enthält Affiliate Links - mehr dazu


shirt | Vans (similar here)
shorts | Zara (similar here)
jacket | Review (similar here)
shoes | Puma (similar here)
bag | Miniso (similar here)

12 comments

  1. Das Outfit steht dir wirklich super und gefällt mir echt gut! :)
    Ich finde Markenlogo-Shirts eigentlich ganz cool, aber es muss schon eine meiner Lieblingsmarken sein. Dann trage ich sowas gerne.
    Liebe Grüße,
    Cindy ❤ www.fraeulein-cinderella.de

    ReplyDelete
  2. Wirklich sehr schöne Outfitinspiration!
    Alles Liebe, Marie💗
    http://mariedyness.blogspot.de/

    ReplyDelete
  3. Das sind ja super schöne Fotos von dir! :)
    Liebe Grüße!

    ReplyDelete
  4. A very nice and stylish look, dear!

    https://elenabienvenido.blogspot.com/

    ReplyDelete
  5. Liebe Sarah, da hast du ein wunderbares Outfit gefunden und das Shirt passt perfekt zu dir. Ich denke Logo-Shirts sind vor allem dann interessant, wenn wir selbst eine Beziehung zu einer Marke haben.
    Hab ein schönes Wochenende und alles Liebe

    ReplyDelete
  6. Das ist ja cool, ich habe heute meinen hellblauen Vans-Hoodie an :) Dein Shirt finde ich total toll, ich mag Logo-Shirts grundsätzlich gerne.
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    ReplyDelete
  7. Love this look. Such a nice post. :)


    Please check out my latest post, too? I'd love to hear something from you! :)
    www.cielofernando.com
    FACEBOOK | INSTAGRAM

    ReplyDelete
  8. Love that the signature styles from the 90's are returning. Logo t-shirts are my favorite. They can be worn so many fun ways!

    www.fashionradi.com

    ReplyDelete
  9. Mhm ich habe gemischte Gefühle denen gegenüber, manchmal sehen die klasse aus und manchmal einfach zu übertrieben.

    Ich biete auf meinem Blog ein kostenloses E-Kochbuch an schaue doch mal vorbei!

    ReplyDelete
  10. Ich finde diese Shirts auch oft sehr cool und sehr lässig. Nur nervt es mich immer ein wenig, dass man gerade bestimmte Marken dann echt auf jedem Shirt und überall findet. ;)

    ReplyDelete
  11. You look so classy. Love the bag! Have a great week! xx

    ReplyDelete
  12. This comment has been removed by a blog administrator.

    ReplyDelete

Wenn du ein Kommentar hinterlässt, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärungen gelesen und akzeptiert hast.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement wieder. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen Link wieder abzumelden.