Outfit: All Black Everything - Ripped Jeans & Crop Top



Nach meinem letzten Outfit ganz in Schwarz und mit Netzstrumpfhose gibt es heute gleich noch einen All Black Everything Look! Ich liebe solche Outfits, denn sie wirken gleichermaßen elegant, rockig und manchmal auch ein bisschen geheimnisvoll.  Noch dazu lässt sich Schwarz so einfach, wie kaum eine andere Farbe kombinieren und ein Look ist somit schnell fertig gestellt.

Auch wenn wir mittlerweile Oktober haben (und es heute das erste Mal geschneit hat!!!!!! - ich konnte meinen Augen nicht trauen, als ich aus dem Fenster geschaut habe), habe ich mich noch einmal für ein Crop Top entschieden. Ich war die ganze Zeit auf der Suche nach dieser hochgeschlossenen enganliegenden Variante und bin dann schließlich in Barcelona bei H&M auf das Tokyo Top gestoßen.

Dazu meine geliebte Ripped Jeans, die glücklicherweise High Waist ist und das Oberteil damit im Herbst gerade noch tragbar macht. Mein langer Sommermantel gibt dem Look einen eleganten Touch und natürlich dürfen meine Plateau Schuhe nicht fehlen. 

EN: Finally I am back in All in Black again - if you haven´t seen my last All Black Everything look with mash pants click here! I love those looks, wear them really often, but shoot them not really much. Don´t know why, because black always looks elegant, rocky and sometimes a bit mystery. And black is one of the easiest to combine colour in the world, so the look is finished very quick.

Even if we already have October (and today it already started to snow - I couldn´t believe my eyes, when I looked out of the window!), I choose my Crop Top with Tokyo Print, that I bought in Barcelona at H&M.  In combination with my Ripped Jeans, which is luckily High Waist, the top is wearable in autumn. My long summer coat gives an elegant touch and my platform heels are a must-have.










top | H&M (similar here)
jeans | Glamorous (similar here)
coat | H&M (similar here)
shoes | Camilla´s (similar here)
bag | MCM (similar here)
necklace | Stradivarius

32 comments

  1. Ich mag solche Hosen oder generell zerrissene Jeans wirklich gern. ;)
    Einfach lässig.
    Wobei es jetzt oftmals schon ein wenig kühl wird...

    Hier hat es eben auch schon öfter auf den Bergen geschneit, das merkt man dann auch gleich im Tal an den Temperaturen.

    ReplyDelete
  2. This outfit looks so cool and amazing.

    ReplyDelete
  3. Me encantan los pantalones!
    Besos

    ReplyDelete
  4. Ich finde es bei anderen Mädels immer wunderschön wenn sie komplett schwar tragen. Allerdings fällt bei mir die Wahl auf komplett schwarz so so selten. Ich trage dann lieber noch einmal eine andere Farbe dazu damit es nicht ganz so düster aussieht :)

    Sophie♥

    ReplyDelete
  5. Amazing pants:) Great outfit:)
    kisses

    http://irreplaceable-fashion.blogspot.com/

    ReplyDelete
  6. Ich mag das Outfit total gerne! Durch die weißen Akzente verleiht man dem Ganzen ein wenig Abwechslung :)
    Liebe Grüße
    themintandonly.com

    ReplyDelete
  7. Bei dem schwarzen Look wird die bunter Kette sofort zum Hingucker. Sieht sehr toll aus :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    ReplyDelete
  8. Wow, mit dem tollen Look stiehlst du sogar dem geilen Hintergrund die Show! :-)

    Viele Grüße,
    Amy

    ReplyDelete
  9. Great post!
    Would you like to follow each other with GFC and Google+? If yes, please follow me and let me know with a comment on my blog. I will follow back as soon as I see it :)

    Have a nice day!
    xx Veronica
    http://veronica-mangojuice.blogspot.com

    ReplyDelete
  10. Cooler und lässiger Look. Steht dir super!
    Liebe Grüße
    http://www.champagne-attitude.com

    ReplyDelete
  11. Mir gefällt im Moment jeder schwarze Look, geht einfach immer und schaut top aus

    ReplyDelete
  12. fabulous outfit my dear, so cool!! love it :D xoxo

    ReplyDelete
  13. ein tolles Outfit, ich finde die Kette ist ein echter Hingucker!! :)
    Liebe Grüße
    Lea
    LICHTREFLEXE
    FACEBOOK

    ReplyDelete
  14. ich mag diese all black everything outfits. sieht toll aus :)

    ReplyDelete
  15. Lovely outfit :) I'm following you on gfc, hope you'll follow back so we can keep in touch!!!
    My Golden Glitter Corner ♥

    ReplyDelete
  16. You look amazing
    Beautiful ensemble

    Love Vikee
    www.slavetofashion9771.blogspot.com

    ReplyDelete
  17. Ich liebe zerissene Jeans, nur jetzt im Winter ists immer ein bisschen kalt :D
    Das Outfit sieht sooo toll aus! Schade das jetzt die dicke Jacken Saison kommt!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    ReplyDelete
  18. Wow, richtig schick! Ich bin eigentlich auch immer in schwarz unterwegs und finde den Look richtig cool! Nur die Schuhe sind nicht ganz so mein Geschmack.
    Alles Liebe, Salo

    ReplyDelete
  19. Lovely! Thanks for visiting me. I would love to follow each other! I follow you on Facebook, twitter, instagram, GFC, pinterest, & bloglovin!
    http://juliaspuellaaeterna.blogspot.com/

    ReplyDelete
  20. You look amazing!!!
    Thanks so much for your support ;)
    XOXO
    http://themarielement.blogspot.pt/

    ReplyDelete
  21. Wunderschönes Outfit, ich finde vor allem die Kette gibt dem das gewisse Etwas :)

    Mein erster Roman ist ein Endzeitroman, in dem die Welt atomverseucht ist, weshalb nur noch einzelne, kleine Städte bewohnbar sind, die vom Militär kontrolliert werden. Dann bricht auch noch ein Virus aus, also stehen alle Städte unter Quarantäne. Meine Protagonistin bekommt Wind davon, dass es vielleicht doch noch irgendwo eine bessere Welt gibt und macht sich auf die Suche, um ihrem Vater zu beweisen, dass sie doch das Zeug zur Soldatin hätte, das ist nämlich ihr grösster Traum. Ab da geht dann aber alles bergab. Ich mag die Geschichte noch total gerne, allerdings habe ich nach 150 Seiten beim zweiten Teil versagt, es ging irgendwie nicht mehr weiter, trotz Planung.

    In meinem zweiten Roman geht es um Jugendliche/junge Erwachsene, die herausfinden, dass sie besondere Fähigkeiten haben, woraufhin sie zu einer Wissenschaftlerorganisation kommen, allerdings wird einigen von ihnen schnell klar, dass die Wissenschaftler keine guten Absichten haben und langsam fügt sich dann zusammen, was in der Vergangenheit der Charaktere vorgefallen ist, also woher die Fähigkeiten kommen und warum sie sie haben. Es geht allerdings unterschwellig auch viel darum, sich selbst zu verzeihen, weil es nur dann andere können und auch darum, über sich hinauszuwachsen, denn beides tut meine Protagonistin.

    Das sollte nicht so lang werden, aber da du gefragt hast :)

    Liebst, Lea.

    ReplyDelete
  22. Really good look! Black is good on you!

    http://anna-alina.blogspot.com/

    ReplyDelete
  23. love your outfit !!!! I followed your blog ! looking forward to seeing you around my blog also ! follow back please ? ;D

    let's keep in touch !

    xx Stella

    www.mariaistella.blogspot.com

    ReplyDelete
  24. ooh mein gott ich liebe die schuhe !

    http://marinareyam.blogspot.de/

    ReplyDelete