Budapest Random Facts - 10 things you should know about this city


Heute gibt es den letzten Teil meiner kleinen Budapest Reihe. Nachdem ich euch schon ein paar Bilder vom beleuchteten Budapest gezeigt und meine persönlichen Shopping Tipps mit euch geteilt habe, gibt es heute die letzten Bilder und 10 Random Facts über die Stadt. So einen Post habe ich auch schon letztes Jahr zu Prag gemacht und er kam ziemlich gut bei euch an. Also hoffe ich, dass euch die Budapest Version genauso gefällt :)


  • Budapest ist die größte Stadt Ungarn und wird durch die Donau in zwei Teile geteilt. Der westliche Teil, indem unter anderem das Schloss liegt gehört zu Buda, während die heutige Innenstadt Teil von Pest ist. Früher waren Buda und Pest einzelne Städte, bis sie 1873 zusammengelegt wurden. Davor sagte man übrigens Pest-Buda und nicht Budapest.

  • In Ungarn bezahlt man mit Forint. Umgerechnet sind ein Euro rund 314 Forint. 

  • Die Budapester Taxis sind gelb. Manchmal hat man deswegen das Gefühl in New York gelandet zu sein. Und wo wir gerade dabei sind: dem Café New York sollte man unbedingt einen Besuch abstatten. Das prunkvolle Kaffeehaus stammt noch aus der Gründerzeit und ist eine Sehenswürdigkeit für sich.

  • Eines der Wahrzeichen Budapests ist das wunderschöne Parlament, das dem in Großbritannien nachempfunden ist. Das Innere des Gebäudes kann man nur mit einer Führung besichtigen. In der Hauptsaison sollte man die Karten schon vorher im Internet bestellen. Wir hatten im Dezember Glück und mussten nur zwei Stunden warten. Der Guide sprach ein schauderhaftes Deutsch, aber die prunkvollen Säle, die eher in einen Palast passen würden als in ein Regierungsgebäude, muss man einfach gesehen haben. Außerdem liegt im Inneren des Gebäudes, genau unter der runden Kuppel, die ungarische Königskrone.

  • Die Donau wird in Budapest von insgesamt 9 Brücken überspannt. Die berühmteste und älteste  ist die Kettenbrücke.

  • Bei einem Besuch in Budapest sollte man sich die Markthalle auf keinen Fall entgehen lassen. Die Architektur der Halle muss man einfach gesehen haben. Neben frischem Obst und Gemüse, werden hier mittlerweile allerhand Souvenirs und andere für Touristen interessante Mitbringsel verkauft.

  • Das Schloss ist ein weiteres Wahrzeichen der Stadt. Zusammen mit der Matthiaskirche und der Fischerbastei liegt es auf einem Berg und kann sowohl mit einer Seilbahn, als auch mit dem Bus erreicht werden. Der Ausblick auf die Skyline Budapests ist einfach atemberaubend!

  • Budapest besitzt im Moment 5 U-Bahn Linien. Mit jeder sollte man mindestens einmal fahren, denn jede davon ist komplett anders. Von nostalgischen alten U-Bahn Stationen wie die am Vörösmarty ter bis hin zu durchgestylt modernen Haltestellen wie am Bahnhof Keleti ist alles dabei.

  • Wenn wir schon gerade beim Thema U-Bahn sind. Statt sein Ticket in ein Lesegerät einzuschieben, muss man in Budapest ganz oldschool jedes Mal sein Ticket einem Kontrolleur vorzeigen, bevor man die Rolltreppen nach unten betreten kann. 

  • Auf dem zentralen Platz Erzsébet tér steht (wenn man Glück hat) das größte mobile Riesenrad Europas - das Sziget Wheel (das das Markenzeichen des berühmten Sziget Festivals ist). Mit ihm hat man eine großartige Aussicht über die ganze Stadt.

English:

Today there is the last part of my little series about Budapest. After I have given you quite a few pictures of the illuminated Budapest at night and shared my personal shopping tips, there are the last pictures and 10 Random Facts about the city now. Such a post I already did last year about Prague, and you all really liked it. So I hope you enjoy the Budapest version as well :)


  • Budapest is the largest city of Hungary and divided into two parts by the Danube. The west, with the castle, is part of Buda, while today's downtown area is part of Pest. Previously, Buda and Pest were individual cities until they were merged in 1873. Before they were called Pest-Buda and not Budapest.

  • In Hungary you pay with forints. One Euro are around 314 forints.

  • The Budapest taxis are yellow. Sometimes you have the feeling to be landed in New York. And while we're talking about that: you should definitely pay a visit to Café New York. The magnificent café dates back to the early days and is a landmark in itself.

  • One of the most famous landmarks of Budapest is the beautiful Parliament, which is modeled on the one in UK. The interior of the building can be visited only with a guide. In high season you should order tickets on the Internet before your visit. Luckily in December we only had to wait two hours. The guide spoke a dreadful German, but the magnificent halls that rather fit into a palace than in a government building, are a must-see. In addition, the Hungarian royal crown lays inside the building, just below the rounded dome.

  • The Danube is traversed by 9 bridges. The most famous and oldest one is the Chain Bridge.

  • If you are in Budapest you should visit the big market hall. The architecture of the hall is a must see. In addition to fresh fruit and vegetables, all kinds of souvenirs and other interesting tourist stuff are sold here.

  • The Castle is another symbol of the city. Together with the Matthias Church and the Fishermen's Bastion it is located at the hill and can be reached both by a cable car, as well as by bus. The view over the skyline is just breathtaking!

  • Budapest has currently 5 metro lines. You should take every line of them at least once, because each of them is completely different. From nostalgic old underground stations like at Vörösmarty ter to modern styled stops at the Keleti railway station.

  • If we're talking about the metro: Instead inserting your ticket into a reader, you have to show your ticket (old school) to a controller before entering the escalators down.

  • At the central square Erzsébet tér stands (if you're lucky), the largest mobile wheel in Europe - the Sziget Wheel (which is the hallmark of the famous Sziget festival). On it, you have a great view over the whole city




die Fischerbastei



im Cafe New York





im Budapester Parlament








die Markthalle



Die große Synagoge











29 comments

  1. Budapest ist so eine tolle Stadt... Einige Jahre war ich dort regelmäßig immer zum Red Bull Air Race und nach dem 1. Mal sind wir immer etwas länger geblieben um uns jedes Jahr einen anderen Teil der Stadt anzuschauen :)

    Liebste Grüße, Ann-Cathérine

    ReplyDelete
  2. Gorgeous pics! I have to decide to where will be my next trip.... maybe Budapest!!??
    http://cocojeans.blogspot.pt

    ReplyDelete
  3. Deine Budapest-Reihe mit den ganzen nützlichen Fakten und Tipps fand ich wirklich wunderbar!!! Deine Bilder dazu haben mir auch sehr gut gefallen.

    Liebe Grüße
    Kathleen von http://kathleensdream.blogspot.de/ ♥

    ReplyDelete
  4. Me encantan las fotos.Te invito a que visites mi blog y si te gusta te suscribas. Me haría muy feliz. Un besito.http://lassietemaravillasdeamanda.blogspot.com.es/

    ReplyDelete
  5. Sehr tolle Fakten. Ich habe durch meine frühere Arbeit viele Austausch Azubis aus Ungarn kennengelernt. Und sie haben mir immer so viel über dieses Land berichtet. Toll solche Post's auch lesen zu dürfen!

    Sophie♥

    ReplyDelete
  6. Beautyfull. :)

    http://evelinololove.blogspot.com/

    ReplyDelete
  7. Great post and amazing pictures :)...thx for sharing!

    ReplyDelete
  8. Love Budapest, amazing city! Beautiful photos and nice post

    kisses Adela Acanski

    ReplyDelete
  9. Awesome pics as usual!
    <3
    http://retro-electric.blogspot.rs

    ReplyDelete
  10. Beautiful city and blog post. Maybe we could follow each other :)

    Overpowered

    ReplyDelete
  11. Das Parlament sieht ja mal atemberaubend aus! :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    ReplyDelete
  12. Wow the photos look so amazing! I love it :) I'd love to go to Budapest some time.
    Great blog, would you like to follow each other?
    xx
    www.thenewpersonalassistant.com

    ReplyDelete
  13. Beautiful pictures, hope I visit it soon!

    www.thrill-hunter.blogspot.com

    ReplyDelete
  14. Wow, wunderschöne Impressionen!
    xo,
    Louisa

    www.theurbanslang.com

    ReplyDelete
  15. Budapest steht schon lange auf meiner Reise-Bucket-Liste und muss auch noch abgehakt werden. Alles wirklich interessante Fakten und die Sache mit den gelben Taxis finde ich besonders spannend.

    Danke für den lieben Kommentar! Freut mich, dass dir meine Tipps gefallen haben :)

    Allerbeste Grüße!

    mtrjschk.blogspot.com

    ReplyDelete
  16. wow such gorgeous pictures!! Loved reading this post.
    kisses
    Epsita

    New Post: http://www.thepositivewindow.com/2016/01/21-things-that-can-make-woman-happy.html

    ReplyDelete
  17. I've never been to Budapest, I need to plan a city trip soon! Your amazing photos convinced me x

    Camy xx
    www.osiarah.com

    ReplyDelete
  18. Was für tolle Bilder! Nach Budapest muss ich auch unbedingt mal - es soll eine wunderschöne Stadt sein.
    Liebste Grüße

    ReplyDelete
  19. Beautiful place
    http://retromaggie.blogspot.pt/

    ReplyDelete
  20. Thanks a lot, dear :D

    Amazing photos!I really love this kind of places :D

    NEW BRANDING POST | Ana by Herself: be different
    InstagramFacebook Oficial PageMiguel Gouveia / Blog Pieces Of Me :D

    ReplyDelete
  21. wow die Fotos sind einfachso unglaublich schön
    ich wollte schon letztes jahr so gerne nach Budapest,
    aber irgendwie kam es dann doch nicht dazu :/
    aber bei den Bilder muss ich dieses jahr auf jeden fall hin

    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    ReplyDelete
  22. Wonderful place, Thank for sharing
    kiss

    new post http://sarameirelesthesnowwhite.blogspot.pt/2016/01/whats-in-my-bag.html#more

    ReplyDelete
  23. Super Artikel und sehr schöne Bilder, jetzt möchte ich bitte auch direkt nach Budapest! <3

    Liebst,
    Lotta - mein Lottaleben

    ReplyDelete
  24. Qué maravilla de ciudad!!!!
    Un beso
    http://cocoolook.blogspot.com.es/

    ReplyDelete
  25. Budapest surprised me a lot, as monochrome it is at day as colorful it is at night. There are a lot of old school things.

    ReplyDelete
  26. So in love with your blog! You've got such a fresh style and it really is a pleasure to read it!
    Would you like to follow each other on GFC? If yes just let me know once done and I'll be right back!
    xoxo
    Patricia http://patriciacori.blogspot.ch

    ReplyDelete
  27. eine reise nach budapest ist für uns noch ausständig, vielen dank für die tipps!
    lg, katharina :)

    ReplyDelete