Berlin Fashionweek 2017


Nach einer aufregenden Woche auf der Berlin Fashionweek bin ich mittlerweile wieder zu Hause und hatte etwas Gelegenheit die letzten Tage Revue passieren zu lassen. Ich freue mich sehr, dass ich dieses Mal wieder dabei sein und alle Mädels wieder sehen konnte. Aber auch viele andere Blogger habe ich nun endlich einmal persönlich kennengelernt. Bevor ich euch aber alles über die Shows und Events, die ich besucht habe berichte, gibt es noch ein paar Random Facts über meine Eindrücke.


Random Facts über die Fashionweek Januar 2017


  • Die neue Location der Fashionweek war das Kaufhaus Jandorf, nur wenige Minuten vom Rosenthaler Platz entfernt. Meinen Eindrücken nach gingen die Meinung darüber weit auseinander. Die Einen fanden den abgefrackten Stil des alten Gebäudes ziemlich cool und einer Veranstaltung wie der Fashion Week angemessen. Andere beschwerten sich über  den Mangel an Sitzplätzen bei den Shows, die schlechte Sicht (teilweise durch Säulen versperrt), die neue Raumanordnung bei den Modenschauen und eine überhitze Temperatur. Ich persönlich finde mich irgendwo dazwischen wieder.

  • Was trägt man als Blogger dieses Jahr auf Veranstaltungen und Events? Ganz klar Netzstrümpfe. Ich glaube wir haben noch nie so viele Netzstrumpfhosen auf einem Haufen gesehen und auch ich bekenne mich schuldig :) Bereits in diesem Outfit habe ich euch einen Look damit gezeigt.

  • Mein erste Fashion Week im Winter und ich muss zugeben, dass mich das ständige Abgeben der Mäntel schon etwas genervt hat. Auch, wenn es einige Fashionistas gab, die natürlich im Sommeroutfit aufgetaucht sind, war ich doch überrascht so viele warm angezogene Menschen zu sehen :) Ich persönlich trug manchmal drei Strumpfhosen übereinander und habe mir schon bei fünf Minuten ohne Jacke (während wir Outfits geshooted haben) alles abgefroren. Wobei ich sagen muss, dass es in Berlin im Vergleich zu Leipzig noch sehr angenehm mild war.

  • Meine größte Sorge war aber wohl mein Handyakku. Trotz Powerbank hatte ich ziemlich Probleme bei dem Ganzen gesnappe über den Tag zu kommen.


Fashionblogger Café The Show


Mein erste Station direkt nach meiner Ankunft in Berlin war das Fashionblogger Café von Styleranking. Ich habe mich sehr gefreut dort Mai und Fee wiederzusehen und Susanne und Anh kennenzulernen. Neben den ganzen Ständen war ein Vortrag zum Thema Kennzeichnungspflicht von Cornelia Holsten, Direktorin der Landesmedienanstalt Bremen, eines der Highlights. 

Die richtige Kennzeichnung von Werbung auf Blog ist ja gerade ein riesiges Thema und die Frage, die uns eigentlich alle am meisten interessiert hat: warum kennzeichnen die "kleinen" Blogger Werbung teilweise viel gewissenhafter als die Großen in der Szene? Wenn euch das Thema interessiert, dann sollte ihr euch die von den Landesmedienanstalten im letzten Jahr herausgegeben Richtlinien dazu anschauen. Auch ich arbeite ständig daran, die Transparenz für euch noch besser zu gestalten und finde es nur fair, wenn sich alle an die gleichen Spielregeln halten. 







Anh, Fee, Mai und ich

Fashionshow von Leonie Mergen 


Tag zwei der Berlin Fashionweek begann für mich mit der Show von Leonie Mergen. Die Jungdesignerin zeigte dieses Jahr zum ersten Mal ihre Kollektion auf der Modewoche, weshalb ich ganz besonders gespannt war. Schon vor Beginn der Show traf ich im Kaufhaus Jandorf Kim, Anette und Deliah und ein paar andere Blogger. Zusammen ging es dann in die dritte Etage des Hauses. 

Die Mode von Leonie Mergen bestand aus Damen und Herren Kleidung und war vor allem eins: klassisch, clean und elegant mit einem kleinen Twist. Die Farbpalette doch eher gedeckt in schwarz weiß, aber auch ein paar farbliche Unterbrechungen wie bei den roten Outfit weiter unten. Mein persönliches Highlight war das letzte Teil der Kollektion: ein Oberteil mit integriertem Umhang. Einfach wunderschön!







Die Show von Rebekka Ruétz


Nach einer kurzen Wartepause, die wir mit quatschen und Sekt trinken in der Lounge verbrachten, ging es weiter zur Show von Rebekka Ruétz. Langsam trudelten auch die "Promis" in der Location ein unter anderem die Topmodels aus der letzten GNTM Staffel Kim, Taynara und Elena. Fata lief übrigens in der Show und hat einen echt guten Job gemacht. 

Die Kollektion von Rebekka Ruétz war wirklich eines meiner absoluten Highlights der gesamten Fashion Week. Die Kleider waren ein Mix aus rockig und elegant, Leder und Metallic gemischt mit gold und beige Tönen. Viele der Teile hätte ich am liebsten sofort angezogen. Abgerundet wurde sie Show übrigens von der Musikauswahl: rockig und laut! Genau mein Geschmack :)





Schauspielerin Anne-Catrin Märzke unter anderem bekannt aus GZSZ

GNTM Kandidatin Taynara

Hashmag Bloggerlounge Ice Ice Baby + Blogger im Kino bei La La Land


Weiter ging es danach zur Hashmag Bloggerlounge, die diesmal unter dem Motto Ice Ice Baby stand. Dort habe ich Linh, Charlotte und Louise getroffen und mich erst mal gestärkt. Allerdings fand ich die Veranstaltung im Gegensatz zum letzten Mal etwas chaotisch, denn als wir ankamen waren gefühlt alle Blogger auch dort und es war einfach viel zu voll. Mit der Zeit leerte es sich dann aber langsam und ich konnte endlich meinen persönlichen Ebelin Beautypinsel gravieren lassen. Super cool!

Am Abend ging es dann mit Hashmag und den Mädels in den Zoopalast ins Kino zu La La Land. Ich hatte mich soo auf den Film gefreut und wurde wirklich nicht enttäuscht. Emma Stone und Ryan Gosling spielen richtig gut und die Atmosphäre schwankt zwischen nostalgisch und modern. Eine Hommage an Hollywood, Jazz und den Wunsch seine Träume zu verwirklichen. Der Film ist ein Musical, aber es wird nicht zu viel gesungen, so dass auch diejenigen, die keine Musical-Fans sind auf ihre Kosten kommen. Das ich dafür die After Show Partys sausen gelassen habe, war es definitiv wert. 







Panorama Modemesse


Nach dem ich am Abend zuvor noch mit ein paar Leute in einer Bar war, startete ich nicht mehr ganz so frisch und ausgeruht in den letzten Tag. Wie ich im letzten Outfitpost angekündigt hatte, standen diesmal die Messen auf meinem Plan und deshalb machte ich mich gleich Donnerstagmorgen mit Franzi auf den Weg zur Panorama. Allerdings wirkte die ganze Messe ein bisschen wie ausgestorben und alle Marken sagten, wir hätten lieber einen Tag früher kommen sollen. Tjja. Pech, das lies mein Zeitplan leider nicht zu. 

Vor meiner Abreise aus Berlin traf ich mich noch einmal mit den anderen Mädels bei Hashmag bevor es dann leider schon wieder Richtung Leipzig ging. #isurvivedberlinfashionweek




Mein Fazit zur Fashionweek: super aufregend, spannend, aber auch anstrengend. Viele neue Leute und alte Bekannte. Ich bin so dankbar durch den Blog die Möglichkeit zu haben dort zu sein, denn wie ihr vielleicht wisst, war die Fashion Week lange ein großer Traum von mir - meine Gedanken dazu habe ich hier aufgeschrieben. Deshalb an dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Agenturen, Brands und Designer für die Einladungen und natürlich an meine Mädels für die tolle Zeit <3 

Und wir wissen ja: nach der Fashion Week ist vor der Fashion Week!

31 comments

  1. Liebe Sarah,

    das sind ein paar schöne Eindrücke und tolle Bilder. Ich hoffe, ich komme auch irgendwann mal in den Genuss der Fashion Week. :-)

    Ich wünsche dir noch einen tollen Abend! <3

    Liebe Grüße,
    Maria

    ReplyDelete
  2. You look beautiful, great photos:)
    kisses

    http://irreplaceable-fashion.blogspot.com/

    ReplyDelete
  3. Liebe Sarah,
    wow, das sind echt tolle Eindrücke von der Fashion Week. Ich habe auch echt gestaunt als ich bei Instagram so viele Blogger im Sommeroutfit gesehen habe :-D Das sah echt komisch aus zwischen all den Passanten mit Mütze und dickem Mantel :-)
    Viele liebe Grüße
    Jasmin

    ReplyDelete
  4. Toller Beitrag, ich habe auch grade meinen Beitrag zu meiner Fashionweek hochgeladen. Schade, dass wir uns nie über den Weg gelaufen sind ich war bei einigen Veranstaltungen auf denen du auch warst :)
    LG Eli
    www.doctorsfashiondiary.com

    ReplyDelete
  5. Tolle Eindrücke, schön zu lesen, dass du so eine gute Zeit dort hattest! :) Liebe Grüße <3

    ReplyDelete
  6. Tolle Eindrücke :)
    Auf einigen Events davon war ich auch!
    LG*


    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    ReplyDelete
  7. Klingt nach einer wirklich schönen Zeit und ganz tolle Eindrücke :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    ReplyDelete
  8. your blog is so professional i love it x
    i'm following you ♥
    www.blog017.blogspot.com

    ReplyDelete
  9. Super schöne Eindrücke und Bilder.
    Hab deinen Blog gerade entdeckt, finde ihn echt super und vor allem gefällt mir deine Schreibweise!

    Liebe Grüße,
    Kathi von http://katharinanadine.blogspot.de

    ReplyDelete
  10. Good pictures, have a good day

    http://elegant-e.blogspot.com/
    https://www.instagram.com/elegant_e_blog/

    ReplyDelete
  11. Looks fun and your photos are amazing. Love this! :)


    Please check out my latest post, too? I'd love to hear something from you! :)
    www.cielofernando.com
    FACEBOOK | INSTAGRAM

    ReplyDelete
  12. Ohhh das ist echt ein toller Beitrag mit super schönen Bildern :)) Ich hoffe dass ich nächstes Jahr auch mal zur Fashion-Week kann!
    Danke für deinen lieben Kommentar :))
    Allerliebste Grüße, Rahel - www.justrahel.blogspot.com

    ReplyDelete
  13. Thanks a lot :D

    Woooow, seems to be an amazing event :o I'm in love with your outfit as usual!

    NEW COOKING POST | Delight Yourself With This New Chicken Recipe!
    InstagramFacebook Oficial PageMiguel Gouveia / Blog Pieces Of Me :D

    ReplyDelete
  14. Sehr schöner Rückblick! Ich persönlich war vom Kaufhaus Jandorf als neue Location begeistert. Nicht nur, weil ich auf diesen etwas "abgefrackten" Stil stehe. Ich fand es auch sehr angenehm, dass der Laufsteg etwas verwinkelt war und es nicht so viele Reihen gab, wodurch man eigentlich immer relativ nah dran saß. Das einzige was mich wirklich gestört hat, war die Hitze und schlechte Luft. Ich hoffe mal, dass das im Sommer nicht noch schlimmer wird.

    Es war auf jeden Fall richtig schön, dich mal wieder gesehen zu haben.
    Sag Bescheid, wenn du wieder in Berlin bist!

    Viele liebe Grüße,
    Mai

    ReplyDelete
  15. Das hast du wirklich super zusammen gefasst :) Wir hatten echt eine coole Zeit zusammen und ich freue mich schon auf den Sommer :)

    Alles Liebe,
    Fee

    ReplyDelete
  16. Hallo liebe Sarah,
    du hast absolut recht: Nach der Fashion Week ist vor der Fashion Week!
    Ein sehr schöner Bericht mit tollen Bildern!
    Ich habe mich total gefreut, dass wir uns mal in real life getroffen haben! Bis hoffentlich bald mal wieder =)
    Ganz liebe Grüße
    Susi

    ReplyDelete
  17. Ahh, wie toll! Dein Outfit gefällt mir unglaublich gut :)

    Ganz liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    ReplyDelete
  18. Wow was für wunderschöne Fotos :) Ich finde es immer schön etwas von der Fashionweek mitzubekommen, wenn man selbst nicht dort sein konnte :) Vielen Dank für die tollen Impressionen !

    Liebe Grüße
    Measlychocolate by Patty
    Measlychocolate now also on Facebook

    ReplyDelete
  19. Was für ein schöner Rückblick :) Ich finde das ja immer sehr interessant zu lesen, da ich selbst noch nie auf der Fashion Week in Berlin war (muss sich unbedingt ändern :D)... Aber auch sehr schöne Bilder, danke für's Teilen :) Übrigens danke für deinen Kommentar - habe dir auf meinem Blog geantwortet :)

    Liebe Grüße ♥
    Hang
    http://hang-tmlss.de

    ReplyDelete
  20. Was ein genialer Post! :)
    Danke für die tollen Einblicke! Habe mich extrem geärgert nicht dabei sein zu können und dank so toller Beiträge über die FW, freue ich mich noch mehr auf die im kommenden Jahr.

    Viele liebe Grüße
    Bernd - styleandfitness.de

    ReplyDelete
  21. Dein Outfit gefällt mir wirklich sehr gut! Du siehst einfach toll darin aus. :)
    Sieht so aus, als ob Du eine richtig tolle Zeit hier in Berlin hattest. Die Mode von
    Rebekka Ruétz LIEBE ich auch! Sie hat einfach einen hervorragenden Geschmack!


    XX,

    www.ChristinaKey.com

    ReplyDelete
  22. Sehr schöne Bilder hast du! Deine Outfits sind einfach toll!
    xx

    http://flashforwards.blogspot.hk/2017/01/spring-crushes.html

    ReplyDelete
  23. Beautiful pictures and I love your style :)
    www.ivanasworld.com

    ReplyDelete
  24. Das sind ganz tolle Eindrücke der Fashion Week :) Wirklich ein ganz toller Beitrag.

    Liebe Grüße
    Kathleen von www.kathleensdream.de

    ReplyDelete
  25. Ein super toller Post, hat echt Spaß gemacht zu lesen. Habe die ganze Zeit deine Snaps verfolgt, aber der geschriebene Bericht ist nochmal was ganz anderes.
    Es freut mich, dass ihr eine so tolle Zeit hattet (:

    Die Bilder, die du für diesen Blogpost herausgesucht hast sind echt klasse <3
    LG cat von KitCatx

    ReplyDelete
  26. Liebe Sarah,
    hört sich nach einer spannenden Woche für dich an. <3 Deine Looks gefallen mir auch super gut und ich habe mich gefreut dich in der Hashmag Blogger Lounge kennen gelernt zu haben. Vielleicht sieht man sich ja mal wieder. <3

    Liebste Grüße
    Sabrina

    https://sabrinaharth.com

    ReplyDelete
  27. Toller Artikel! Coole Outfits ;) Hoffe, in der Zukunft auch mal dort sein zu können.

    Liebe Grüße
    Lia

    ReplyDelete
  28. Richtig schöne Bilder und Eindrücke, das sieht ja nach einer tollen Zeit auf FW aus!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    ReplyDelete
  29. Super schöner Rückblick Sarah! Die Fotos von der Rebekka Ruétz Show sind echt so schön. Die meisten der Outfits würde ich auch tragen und ich finde das Gefühl hat man nur ziemlich selten, wenn man eine Fashion Show sieht :)
    Es war echt cool dich mal kennengelernt zu haben und ich hoffe, du hattest nen schönen Geburtstag und wünsch dir nen guten Flug nach Alicanteeeee! Endlich Sonne und Wärme <3

    Liebste Grüße,
    Charlotte

    ReplyDelete
  30. Eine schöne Zusammenfassung! :)

    Liebsten Gruß
    Deliah

    ReplyDelete
  31. Super schöner Post! <3 Hat mich so gefreut dich kennenzulernen. Wir sehen uns hoffentlich spätestens zur nächsten Fashion Week wieder :-)

    ReplyDelete