My Semester Abroad - Weekly Review #8 | Mein Auslandssemester


Ihr Lieben! Ich hoffe ihr hattet eine gute Woche. In den letzten Tagen war es ja ungewöhnlich ruhig auf dem Blog, was daran lag, dass ich die ganzen Zeit unterwegs war. Vier Tage lang sind wir in den Süden Spaniens gereist und haben uns Granada und Sevilla angeschaut. Auf Instagram und vor allem bei Insta Stories konntet ihr ja schon einiges mitbekommen und ich werde auch in den nächsten Tagen noch einmal ausführlich in der Travel Kategorie über die einzelnen Städte berichten.

English:
Hey guys! I hope you had a good week. In the last days, it was unusually quietly on the blog, which was because I was on the road all the time. For four days we traveled to the south of Spain and visited Granada and Seville. On Instagram and especially with Insta Stories you could already get an insight and in the next days I also will report about it in the travel category.


Beauty and The Beast and Seville


Bevor wir uns aber auf die Fahrt gemacht haben, waren wir am Mittwochabend noch im Kino. La Bella y la Bestia - Die Schöne und das Biest - mit Emma Watson musste ich einfach sehen. Der Film war super schön und hat mich nicht enttäuscht. Wer von euch hat ihn schon gesehen?

Nach genau 2 Stunden Schlaf ging es Donnerstagnacht um 1 Uhr mit dem Bus in Richtung Sevilla. Am Morgen angekommen, konnten wir den Tag so optimal nutzen und starteten nach dem Check-in mit einer Stadtführung, die von der Erasmus-Organisation ESN in Sevilla organisiert wurde. Eines meiner Highlights der Stadt war der Königspalast Alcázar mit seiner wunderschönen Architektur und den Gärten. Weiter ging es danach zum Plaza de España, den ihr auf dem Bild ganz oben sehen könnt. Einfach ein perfektes Fotomotiv. 

English:
Before we went on the trip, we went to the cinema on Wednesday evening. La Bella y la Bestia - The beauty and the beast - with Emma Watson, a movie I had to see. The film was super nice and did not disappoint me. Have you already seen it?

After exactly 2 hours sleep we went on Thursday night around 1 clock with the bus to Seville. Arrived in the morning, we were able to use the whole day and started after the check-in with a city tour organized by the Erasmus organization ESN in Seville. One of my highlights was the Royal Palace of Alcázar with its beautiful architecture and gardens. Then we went to Plaza de España, which you can see on the picture above. Simply a perfect photo motive.

Seville - Palace of Alcazar

From Seville to Granada


Am nächsten Tag ging es weiter nach Granada. Am Abend starteten wir mit einer Tapas Tour und danach gab es mal wieder eine Party. Die Location lag ziemlich weit auf dem Berg und wir hatten eine wunderbare Aussicht auf die beleuchtete Alhambra.  

Samstagmorgen hatten wir endlich die Gelegenheit ein bisschen shoppen zu gehen und ich bin doch glatt fündig geworden. Auch in Granada stand eine Tour durch die Stadt sowie ein Besuch der Alhambra auf dem Programm. Wenn ich mich aber zwischen den beiden Städten entscheiden müsste, würde ich Sevilla wählen, einfach weil mich die vielen kleinen Gassen ein bisschen an Venedig erinnert haben.

English:
The next day we went to Granada. In the evening we started with a tapas tour and afterwards there was a party again. The location was quite far up the mountain and we had a wonderful view of the illuminated Alhambra.
Saturday morning we finally had the opportunity to go shopping and I have found something. Also in Granada we also had a tour of the city as well as a visit of the Alhambra. But if I had to choose between the two cities, I would choose Seville simply because the many small streets reminded me a bit of Venice.


Mehr über die Städte werde ich in den kommenden Tagen berichten. Diese Woche werde ich erst einmal etwas ruhiger angehen lassen und Aufgaben für die Uni erledigen. So eine viertägige Erasmus Reise kann einen ganz schön mitnehmen, aber es ist auch gleichzeitig eine super coole Zeit mit den anderen internationalen Studenten zu Reisen, die man mittlerweile schon soo gut kennt. Ein bisschen wie Klassenfahrt - nur besser :)

English:
More about the cities I will report in the coming days. This week, I will start a bit more quietly and do tasks for the university. A four-day Erasmus trip can leave you dead, but it is also a cool time to travel with the other international students, which you already know soo well. A bit like a school trip - just better :)


Granada

24 comments

  1. Mal wieder schöner Bericht! :) Liebe Grüße!

    ReplyDelete
  2. Manchmal tut es doch bestimmt auch einfach gut, die Zeit nur mal so zu genießen und Momente fürs Leben zu sammeln. Ich habe in der letzten Zeit nämlich gemerkt, dass es besonders wichtig, auch einmal nicht ans Bloggen zu denken. Ich liebe es, keine Frage. Aber manchmal braucht man eben auch Momente für sich :)

    Liebe Grüße
    Kathleen von www.kathleensdream.de

    ReplyDelete
  3. Liebe Sarah,
    du strahlst vor Glück und ich finde, dieser Auslandsaufenthalt tut dir richtig gut. Ihr seid aber auch eine super Truppe :-) Der Königspalast ist wunderschön! Mensch Sarah, ich will auch nach Spanien :-D
    Viele Grüße
    Jasmin

    ReplyDelete
  4. Instastories kann ich auf meinem BlackBerry ja leider nicht sehen, aber das klingt und schaut auch nach einer tollen Woche für dich aus meine Liebe!
    über das Wetter müssen wir und hier in Deutschland ja derzeit nicht beschweren, aber ich hätte doch nichts gegen die Palmen einzuwenden ;)

    ❤ Tina
    http://liebewasist.com

    ReplyDelete
  5. Ich beneide dich wirklich :) Während eines Auslandssemesters lernt man so viel Neues kennen und trifft so viele tolle Leute! Ich hätte am liebsten auch ein Auslandssemester in Spanien gemacht um mein Spanisch wieder etwas aufzufrischen - nur leider habe ich die Anmeldefrist verpasst :D Typisch!

    Wünsche dir auf jeden Fall noch viel Spass :)

    Liebste Grüsse
    Swenja
    https://www.overtheview.ch

    ReplyDelete
  6. Wieder richtig schöne Bilder und hört sich erneut nach einer aufregenden Zeit an. Da kann ich verstehen, dass du nicht zum bloggen gekommen bist. Mir geht es gerade bei dem schönen Wetter aber genauso, denn der Frühling ist endlich in Deutschland angekommen.

    Bin schon gespannt auf die Beiträge, wo du die Städte genauer vorstellst. Was Die Schöne und das Biest anbelangt den würde ich gerne noch sehen. Freut mich, dass er dir gefallen hat.

    ReplyDelete
  7. Liebe Sarah,
    das klingt wirklich nach einer schönen Zeit. Die Bilder sprechen auch nur dafür!
    Liebste Grüße, Anna :-)

    https://wwwannablogde.blogspot.de

    ReplyDelete
  8. Hört sich ganz danach an als wären deine letzten Tage wirklich sehr ereignisreich gewesen. Sevilla hab ich vor einigen Jahren auch besucht und fand's sehr schön dort!

    ReplyDelete
  9. Lovely pictures :)
    www.ivanasworld.com

    ReplyDelete
  10. Yesss! Was ein toller Beitrag!
    Deine Bilder sind jedes mal wieder aufs neue absolut beeindruckend! :)

    Viele liebe Grüße aus Trier
    Bernd - http://www.styleandfitness.de

    ReplyDelete
  11. hi, Im a new follower on your blog for gfc ...
    ı hope you will be back ...
    http://soslubadem.blogspot.com.tr/

    ReplyDelete
  12. Stunning pics :)
    http://angolodellamisantropia.blogspot.it/

    ReplyDelete
  13. Das Foto von der Stadt Grananda ist wunderschön! Den Film habe ich noch nicht gesehen, möchte ihn aber unbedingt noch anschauen.
    Ich schicke dir liebe Grüße,
    Christine

    ReplyDelete
  14. Das hört sich ja wieder nach einer tollen und sehr ereignisreichen Woche an, die Landschaften sind ja ein Traum!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    ReplyDelete
  15. looks like a wonderful trip!

    xx natalie
    http://www.lucyandtherunaways.blogspot.com

    ReplyDelete
  16. Dankeschön ;). Da muss ich dir aber zustimmen, gerade bei solchen Seminaren ist es wichtig, dass man da Dozenten hat, die das gut rüberbringen, ansonsten macht das einfach nicht so viel Spaß. Wobei bei uns sich auch einige nicht mit dem Programm anfreunden konnten und ich vorab einige Horrorstories gehört habe, dass das ziemlich kompliziert sei. War also dann erleichtert, dass ich im Blockseminar so gut damit zurechtgekommen bin.

    ReplyDelete
  17. Tolle Bilder liebe Sarah und wunderbar, was du alles erlebst.
    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß und Erfolg bei deinem Auslandssemester.

    Liebste Grüße
    xo Sunny

    www.sunnyinga.de

    ReplyDelete
  18. auslandssemester sind IMMER cool,
    aber du bist wirklich an einem traumhaften ort gelandet.
    ich überlege immer noch hin und her ob und wohin ich eventuell mal möchte.
    toller post, scheint, als hättest du eine tolle Woche gehabt :D

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    ReplyDelete
  19. Ein Auslandssemester ist sicherlich total interessant und spannend;). Ihr seid ein tolles Team- superschöne Impressionen...ich würde am Liebsten direkt die Koffer packen und nach Spanien düsen;)
    Lg
    Isa
    www.label-love.blogspot.com

    ReplyDelete
  20. I absolutely cannot wait to go study abroad!

    xoxo,
    Emma
    http://petitemaisonoffashion.blogspot.com/ ♥

    ReplyDelete