5 things to see around Aguascalientes (Tequila, Guadalajara)

Weiter geht es mit meiner Mexiko-Reihe. Nachdem wir die Halbinsel Yucatán erkundet hatten, ging es weiter ins Innere des Landes. Unser Hauptwohnsitz war die Stadt Aguascalientes, die wir nach einem zweistündigen Flug von Cancún aus erreichten. Hier wohnen unsere Freunde, so das natürlich erstmal ein Wiedersehen und Sightseeing auf dem Programm stand. Weil wir aber auch immer wieder hierhin zurückgekommen sind, hat die Stadt für mich eine ganz besondere Bedeutung und wir haben uns fast schon heimisch gefühlt. Aguascalientes war der perfekte Ausgangspunkt, um das Umland und die Städte, Guadalajara, Tequila, Mexico-City, Guanajuato und San Miguel de Allende zu erkunden und so möglichst viel vom Land zusehen.
das Stadtzentrum von Aguascalientes

Viva Aguascalientes!


Aguascalientes ist an der Einwohnerzahl gemessen um einiges größer als Leipzig, zählt aber mit zu den kleineren Städten Mexikos. Mir kam sie tatsächlich (und vor allem im Zentrum) eher wie eine Kleinstadt vor. Doch hier gibt es das echte mexikanische Leben zu sehen. Im April findet übrigens die Feria de San Marco statt. Menschen aus dem ganzen Land kommen dann nach "Aguas" um auf den Straßen zusammen zu feiern - es gibt viel Musik, Konzerte berühmter Bands, Attraktionen und natürlich ganz viel Essen. Die Schüler der Stadt haben dann sogar extra Ferien.

der Parque San Marco

die Kathedrale von Aguascalientes 

Doch auch ganz nah um Aguascalientes gibt es einiges zu sehen und zu erleben, weshalb ich heute 5 Ausflugsziele für euch zusammengestellt habe. Viel Spaß!

1. Guadalajara - die Perle des Westens


Guadalajara ist nach Mexico City die zweitgrößte Stadt Mexikos. Bekannt ist sie vor allem durch die wunderschöne Kathedrale mit den goldenen Zwillingstürmen und Plätzen wie der Rotonda de los Jaliscienses Ilustres, der von 17 Säulen und Statuen berühmter Persönlichkeiten bestückt ist. Guadalajara ist die Handels- und Kulturhochburg der Region und bietet jede Menge schöne Museen. Wir waren zum Beispiel im Hospicio Cabañas, das zum Weltkulturerbe zählt und ein wunderschönes Deckengemälde und andere Kunstausstellungen beinhaltet. 


das Hospicio Cabañas
Ausstellungen im Hospicio Cabañas
das berühmte Deckengemälde



2. Tequila


Nur ein paar Kilometer von Guadalajara entfernt, befindet sich Tequila - die Stadt, in der das Nationalgetränk der Mexikaner seinen Ursprung hat. Obligatorisch ist hier der Besuch einer Tequilafabrik und der Agavenfelder (Tequila wird aus Agaven hergestellt). Die Touren dafür kann man im Zentrum der Stadt buchen und wenn man Glück hat, wird man in einem Fass oder einer Chilischote herumgefahren.

das Stadtzentrum von Tequila



die typischen fliegenden Männer "voladores de papantla" - eine mexikanische Zeremonie
die Agavenfelder von Tequila

3. San Jose de Garcia


Nur etwas eine halbe Stunde mit dem Auto von Aguascalientes entfernt, liegt das Dorf San Jose de Garcia. Ausflugsziel Nummer eins ist ein toller Aussichtspunkt, von dem man die schöne Landschaft bewundern kann. Das steht ganz im Gegensatz zum touristischen Teil der Stadt. Auf einer Insel befindet sich die Statue des "el christo roto" (Broken Jesus). Die "offene Kirche" erreicht man nur mit einem Boot. Um das Wasser herum gibt es außerdem jede Menge Verkaufsstände mit Souvenirs, Süßigkeiten und mexikanischen Spezialitäten. 



der gebrochene Jesus - die offene Kirche in San Jose de Gracia (Aguascalientes)


4. Calvillo


Ebenfalls ganz in der Nähe von Aguascalientes befindet sich das Dorf Calvillo. Hier gibt es den typisch mexikanischen Stadtkern mit großem Platz, vielen Bäumen und leckeren Essensangeboten. Auf einem Hügel steht außerdem eine schöne kleine Kirche. Etwas außerhalb vom Zentrum liegt wieder eine sogennante "Presa". Ein großer See, sowie ein paar Schluchten sind das perfekte Wochenendausflugsziel. Wir haben uns dort in einem der Restaurants Kajaks ausgeliehen, um damit über das Wasser zu rudern. 







5. El Sabinal


El Sabinal ist ein Naturpark am Rande der Stadt mit einem Fluss, winzigen Holzbrücken und riesigen schon über 400 Jahre alte Bäume, die an einen Zauberwald erinnern. Hier hat man wirklich Natur pur. Eine gute Gelegenheit dem mexikanischen Treiben in den Städten zu entkommen und ein paar ruhige Stunden zu verbringen. Die Wurzeln der Bäume schlängeln sich oberhalb der Erde entlang, was wirklich eindrucksvoll aussieht. 


17 comments

  1. Tolle EIndrücke! Die Fotos muss ich mal meinem Mann zeigen, der will nämlich unbedingt mal nach Mexiko =)

    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    ReplyDelete
  2. So schöne Eindrücke.. du reist echt viel rum. Total cool :)

    Y O U T U B E
    B L O G

    ReplyDelete
  3. Tolle Bilder und Eindrücke. Das scheint eine wirklich schöne und erlebnisreiche Reise gewesen zu sein.

    ReplyDelete
  4. Oh very amazing photos darling
    xx

    ReplyDelete
  5. Wow such a beautiful architecture there,
    your photos are great ♥


    xx
    Amira
    www.amirahayupratiwi.blogspot.com

    ReplyDelete
  6. Great photos and amazing place! xx

    ReplyDelete
  7. so schöne Bilder und so tolle Eindrücke. Man bekommt gleich Lust ins Flieger zu steigen und diese Plätze selber zu erkunden.
    LG, Diana

    ReplyDelete
  8. Liebe Sarah,

    das sind tolle Eindrücke! Ich kann meinen Sommerurlaub kaum noch abwarten!

    Liebe Grüße
    Lisa Marie

    ReplyDelete
  9. Sieht traumhaft aus!
    Liebe Grüße,
    alina von http://alinapunkt.blogspot.com/

    ReplyDelete
  10. Danke für diesen wunderbaren Post! Besonders haben es mir die Agavenfelder angetan und ich freue mich auch über die anderen Bilder und Worte sehr, da ich noch nie in Mexiko war!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    ReplyDelete
  11. Hi! Great post and i love your photos!
    I just discovered your blog and I keep following it, would you follow me back?
    http://serendipia-aazul.blogspot.com.es/

    Have a nice day!

    ReplyDelete
  12. Hallo meine Liebe,

    was für zauberhafte Bilder! Da bekommt man sofort Sehnsucht - am liebsten gleich in den Flieger und weg von hier.

    Ganz viel Liebe,
    Katrin
    www.octobreinparis.de

    ReplyDelete
  13. Sieht und klingt wirklich traumhaft!
    Alles Liebe, Marie💗
    http://mariedyness.blogspot.de/

    ReplyDelete
  14. Hallo meine Liebe,

    was für wunderschöne Impressionen, ich hab richtig Lust bekommen dorthin zu reisen ;)

    Ganz liebe Grüße
    Isa
    www.label-love.eu

    ReplyDelete
  15. Wow wunderschöne Bilder, du machst mir wirklich Lust auch mal nach Mexico zu reißen, denn das stand nicht unbedingt weit oben auf meiner Reiseliste. Die erste Stadt würde mich aber sofort ansprechen, weil ich Museen ja liebe und da voll auf meine Kosten kommen würde. Aber auch der Naturpark am Ende ist wahnsinn. Echt traumhaft.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Den film mit Lucy würde ich auch gerne sehen, aber lieber im Originalton, denn ich finde die Synchro da nicht so gelungen und da ich sowohl Pretty Little Liars als auch Teen Wolf auf Englisch geschaut habe, bin ich doch an die echten Stimmen der beiden Darsteller gewöhnt.

    ReplyDelete

Wenn du ein Kommentar hinterlässt, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärungen gelesen und akzeptiert hast.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement wieder. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen Link wieder abzumelden.