Trend Alert: Die coolsten Sneaker für den Herbst

Der Herbst ist da und das bedeutet nicht nur Kürbiszeit, bunt gefärbte Blätter und kuschelige Abende auf dem Sofa, sondern auch viele neue Mode- und Sneaker-Trends. Dank meines Praktikums beschäftige ich mich momentan täglich mit den neusten Fashion-News und will euch deshalb auch hier auf dem Blog heute drei Trends präsentieren, an denen wir diesen Herbst einfach nicht vorbeikommen. 

Sneaker mit Plateau-Sohle 

Turnschuhe mit hohem Plateau haben sich vor allem durch Alexander McQueen und Stella McCartney durchgesetzt und begegnen uns im Moment überall. Die Sneaker haben eine ungewöhnlich dicke Sohle und versetzen uns mit ihrem Vintage-Look direkt zurück in die 90er. Deshalb passen sie sehr gut zu lässigen Stoffhosen (am Besten im angesagten Karolook), machen aber auch zusammen mit einem Oversize-Pullover und weit geschnittenen Boyfriend-Jeans eine gute Figur. Doch es muss nicht immer auffällig sein, denn auch mit schlichten Oberteilen oder dem angesagten Ton-in-Ton Styling sehen die Sneaker super aus. Einfarbige Schuhe mit Plateau-Sohlen trage ich persönlich aber am liebsten zu Skinny Jeans oder einer lockeren Hose. 


Dad Sneaker Trend 

Nummer zwei sind die Dad Sneaker (auch genannt Chucky oder Ugly Sneaker): Klobige Turnschuhe mit dicken Sohlen und bunten Farbkombinationen, die ebenfalls ihren Ursprung in den 90er Jahren haben, erleben gerade durch Balenciaga ein Comeback. Ende letzten Jahres begann der große Hype um das Modell „Triple S“, der bis heute ungebrochen ist. Die Sneaker von Balenciaga kann man zum Beispiel auf Modeshops wie YOOX suchen, die Schuhe von den renommiertesten Designern anbieten. Günstige Alternativen gibt es mittlerweile aber schon bei allen Shops und Marken wie zum Beispiel Nike, Adidas oder Fila. Meine neuen/alten Air Max 97 sind damit auch wieder voll im Trend (Juhuu!), aber mein absoluter Favorit (wie ihr ja schon bei Instagram sehen konntet) sind die Nike M2K Tekno. Mal schauen, wann ich sie mir leiste :) Da die Form der Schuhe sehr klobig ist, trägt man am besten weit geschnittene Jeans- oder Stoffhosen dazu. Aber auch zum Rock oder Maxikleid ergeben einen tollen Stilbruch. 

Sock-Sneaker 

Nach Sock-Boots kommen jetzt auch die Sock-Sneaker, Turnschuhe, die durch ihre angenähten Socken, die die Knöchel überdecken, für ein angenehmes Tragegefühl sorgen und ein bisschen an die Fußballwelt erinnern (wo sie tatsächlich auch ihren Ursprung haben). Auch hier war Balenciaga mal wieder der Vorreiter und lies sich von dem sportlichen Schuh inspirieren. Herausgekommen ist der Balenciaga Speed Runner! Seitdem haben auch viele andere Designer solche Sock-Sneaker mit den verschiedensten Farbkombinationen entwickelt und die Styling-Ideen sind dabei unendlich. Sportlich bleibt der Look, wenn man zu den Schuhen eine lässige Hose und einen Hoodie kombinierter. Wer es aber eleganter mag, der trägt ein Midikleid im angesagten Animal-Print oder einfach eine klassische Jeans dazu. 


Welche Sneaker Trends sind eure momentanen Favoriten?

1 comment

  1. Die Sneaker, die du vorgestellt hast finde ich super. Gerade die lila Nikes und die rosanen Pumas :)
    Ich trage am liebste Nike Air Max Sneakers.

    Liebe Grüße
    Anne

    ReplyDelete

Wenn du ein Kommentar hinterlässt, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärungen gelesen und akzeptiert hast.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement wieder. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen Link wieder abzumelden.