Trend-Spot: Platform Sneakers

Werbung // Plateau Sneakers für Damen gibt es mittlerweile überall und von fast jeder Marke. Auch ich bin bereits vor mehr als drei Jahren dem Trend verfallen, der auch kommende Saison nicht abbrechen möchte. Neben dem klassischen Schuh mit Plateau, gibt es momentan vor allem Platform Sneakers online und in den Schuhläden zu kaufen. Direkt verliebt habe ich mich letztendlich in die Modelle von Hogan. Warum, dass erzähle ich euch jetzt.

Platform Schuhe zaubern lange Beine und lassen einen größer wirken, ganz ohne unbequeme Absätze. Das sind wohl nur einige Gründe für die nicht abbrechende Beliebtheit der Plateau-Modelle. Auch zum immer noch währenden 90´s Trend passen sie super. Dabei ist es aber gar nicht so einfach die richtigen Platform Sneaker online zu finden, denn die Auswahl ist wirklich riesig. Beim stöbern durch Pinterest und Co. bin ich dann auf die coolen Hogan Maxi gestoßen. Genau die richtige Mischung aus lässig und fashion. Besonders die Modelle mit der Sohle in Regenbogenfarben sind ein echter Blickfang und durch den schlichten Look des Schuhs mit allem kombinierbar. Schade, dass ich die Sneaker nicht schon eher entdeckt habe: für die Fashion Week wären sie genau das Richtige gewesen. Hier findet ihr die Platform Sneakers online zum nachshoppen. 

Und für alle, denen das ganz hohe Plateau für den Anfang doch etwas to much ist, gibt es ebenfalls eine Lösung. Die Hogan Sneakers H222 sind ein Mittelding zwischen den Maximodellen und normal-hohen Sohlen. Casual, aber trotzdem echt stylish.

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr auch schon Schuhe mit Plateau-Sohlen? Wie findet ihr den Trend?



4 comments

  1. I'm in love with all of these trendy sneakers <3

    ReplyDelete
  2. Liebe Sarah, danke für die Vorstellung der Plateau-Sneakers. Dieser Trend gefällt mir zwar bei einem entsprechenden Outfit immer wieder an anderen, aber bis zur mir selbst ist er noch nicht durchgedrungen und ich denke, das wir auch so bleiben.
    Hab einen zauberhaften Sonntag und alles Liebe

    ReplyDelete
  3. Hello, thanks for the information. xx

    ReplyDelete

Wenn du ein Kommentar hinterlässt, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärungen gelesen und akzeptiert hast.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement wieder. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen Link wieder abzumelden.