Elegante Damenhosen lässig im Alltag stylen

Elegante Hosen lässig im Alltag stylen | The Fashionable Blog
// Werbung // Erinnert ihr euch noch an den Post zu meiner Karohose? Darin habe ich euch bereits erzählt, wie cool ich es finde, elegante Damenhosen lässig im Alltag zu kombinieren. Schon zur Fashion Week im Januar habe ich ein Modell im Anzugstil zusammen mit meiner Fake-Fellweste und Sneakern kombiniert. Im Frühling war dann ein Look mit knallrotem Pullover und weißen Adidas dran. Und jetzt, wo der Sommer bald zu Ende ist und wir bald die langen Hosen wieder aus dem Schrank holen können, bin ich natürlich auf der Suche nach neuen Kombinationsideen und Modellen.

In den letzten Tagen habe ich ein bisschen bei Luisaviaroma durch die Designer Hosen gestöbert. Seit dem ich im Februar in Florenz in dem Store in der Via Roma war und dort alles sooo schön aussah, bin ich der Website ein kleines bisschen verfallen :) 
Neben der tollen Miu Miu Jeans für Damen bin ich auf viele klassisch geschnittene Modelle gestoßen, die aber durch ihre Farbe, das Muster und den Schnitt perfekt für den Alltag sind. Tatsächlich gibt es für den Herbst auch viele elegante Damenhosen im Jogginghosen-Stil oder mit Streifen und/oder Statement-Schriftzug an den Seiten, was ich persönlich ja besonders cool finde.

Angetan hat es mir auch die schwarz-rot karierte Variante von R13, da ich diesen Grunge Style ja ohnehin gern mag. Der weite Schnitt ist außerdem eine schöne Alternative zu den Skinny Modellen, die ich im Alltag trotzdem viel zu oft bevorzuge. Wem geht es noch so? 
Die weiten Hosen kombiniere ich übrigens am liebsten mit einem schlichten einfarbigen Oberteil und einer Lederjacke. So wirkt der Look lässig und modern. Für den kommenden Urlaub werde ich meine Karohose auf jeden Fall wieder einpacken und ihr werdet bei Instagram bestimmt auch noch die ein oder andere Kombinationsmöglichkeit sehen. 

Der Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Luisaviaroma entstanden

11 comments

  1. Oh soviel coole Modelle, finde die Nummer 1 und Nummer 3 super toll, würde ich sofort kaufen und deine eigene Hose finde ich auch super klasse, steht dir ganz perfekt!
    Super schöner Beitrag, liebe den neuen Style im Herbst

    Schönes Wochenende wünsche ich dir viele liebe Grüße Billy

    ReplyDelete
  2. Toller Post! Mir gefallen Modell drei und fünf am besten und du hast deine Hosen auch wirklich schön kombiniert. Ich trage momentan total gerne Coulottes. Sie sind so schön luftig und doch elegant.
    Viele Grüße,
    Laura

    ReplyDelete
  3. Wow, das sind ja die mega Hosen, die Du ausgesucht hast! Das erinnert mich daran, dass der Herbst gar nicht mehr so arg weit entfernt ist und dann werde auch ich wieder verstärkt Hosen tragen :) Daher danke für die tollen Inspirationen!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    ReplyDelete
  4. I like all things that you choose. Great post!

    https://elenabienvenido.blogspot.com/

    ReplyDelete
  5. Das sind wirklich klasse Looks! So eine Hose hätte ich jetzt auch gerne :)

    Liebe Grüße,
    Yvonne von willascherrybomb.de

    ReplyDelete
  6. Liebe Sarah, da hast du uns ja eine ganz wunderbare Auswahl an Hosen präsentiert. Für mich kann der Sommer zwar noch ewig dauern, aber mit diesen Modellen versüßt du uns den Herbst doch etwas. Ich bin normalerweise auch eher Skinny-Modell-Träger, aber ein bisschen Abwechslung tut gut.
    Hab einen wunderbaren Sommerabend und alles Liebe

    ReplyDelete
  7. Schöner Look, der erste gefällt mir am besten! So eine ähnliche Hose habe ich auch, die könnte ich ja auch mal wieder anziehen... =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    ReplyDelete
  8. Great inspiration. I love all the looks you included :)


    Please check out my latest post, too? I'd love to hear something from you! :)
    www.cielofernando.com
    FACEBOOK | INSTAGRAM

    ReplyDelete
  9. Tolle Looks ❤ Nummer eins gefällt mir am besten ❤
    Love, Dani

    ReplyDelete

Wenn du ein Kommentar hinterlässt, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärungen gelesen und akzeptiert hast.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement wieder. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen Link wieder abzumelden.