Oversize Blazer richtig kombinieren // Outfit: karierter Zara Blazer


Blazer. Das Must-Have, wenn es um Business Looks oder formelle Anlässe geht. Nur selten entscheide ich mich im Alltag für den eleganten Überwurf, obwohl ich selten Angst habe overdressed zu sein. Doch für die Uni mag ich es im Moment lieber bequem. Ganz anders aber, wenn es auf Events oder sonstige Veranstaltungen geht. Deshalb habe ich zur Designers Open meinen karierten Blazer von Zara aus dem Schrank geholt und passend dazu heute ein paar Styling Tipps, was meine aktuelle Lieblingsvariante der Business Jacke angeht: oversize.

Der Oversize Schnitt nimmt dem Ganzen das Formelle. Dazu kommt dieser Vintage-Twist, weshalb ich mich im heutigen Look für die Kombi mit meiner Mom Jeans von Pull & Bear entschieden habe, die ihr ja auch schon aus diesem Sommeroutfit kennt. Richtig cool - und vielleicht auch ein bisschen grungig - kann man den oversize Blazer aber auch mit einem kurzen schwarzen Kleid kombinieren. Ebenfalls lässig: zusammen mit einer schwarzen Latzhose, so wie ich es in diesem Look getragen habe.

Anzeige


Lässig wirkt das Ganze natürlich auch ganz schlicht mit Skinny Jeans und schlichtem Shirt. Mein persönlicher Favorit im Moment bleibt aber die Kombi mit einer weiten Hose - auch, wenn das natürlich auf den jeweiligen Anlass ankommt. Im heutigen Look habe ich mich zusätzlich für ein rockiges schwarzes Nietenshirt und schwarze Schnür-Stiefeletten entschieden.

Wie gefällt euch der Look? Wie stylt ihr Blazer im Alltag?







| Anzeige | Shop my Look
enthält Affiliate Links - mehr dazu


blazer | Zara (similar here)
jeans | Pull & Bear (similar here)
shirt | Stradivarius (similar here)
shoes | H&M (similar here)
bag | Furla (buy here)

14 comments

  1. WOW! Das sieht mega lässig aus, gefällt mir richtig gut! Habe bisher noch keinen Blaszer in Oversize getragen, aber in der Kombination sieht das wirklich hammer aus! :)
    Viele Grüße, Cindy
    www.fraeulein-cinderella.de

    ReplyDelete
  2. Ich liebe Blazer und trage ich auch super gerne im Alltag. aber dann eben kombiniert zu einer lässigen Jeans oder aber auch mal mit einer schwarzen Hose und einem T-Shirt. Dein Look gefällt mir auch sehr gut und er sieht sehr stylisch aus. Richtig toll!

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    ReplyDelete
  3. Sehr schöner Look - der Blazer gefällt mir echt gut! Da ich meinen Kleiderschrank für kurzem ausgemistet habe, besitze ich zur Zeit keinen Blazer. Im Alltag würde ich ihn aber je nach dem mit einer Jeans und einer lässigen Bluse kombinieren!

    Kristine | kristykey

    ReplyDelete
  4. So ein Blazer ist immer perfekt für die Arbeit, damit sieht sogar eine Jeans businesstauglich aus. Ich muss unbedingt meine Sammlung mal aufstocken, dein Modell ist toll :)
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

    ReplyDelete
  5. Was für ein toller Look! Der Blazer sieht richtig toll aus .-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    ReplyDelete
  6. You look so classy. Love the bag! Have a great week! xx

    ReplyDelete
  7. Liebe Sarah, das Outfit ist total klasse und entspricht mega meinem Geschmack!!!! :) Hätte es 1:1 auch so getragen :) Liebe Grüße an dich

    ReplyDelete
  8. Der Blazer ist super schön, mag dieses Muster zur Zeit sehr gerne.
    Zudem sieht es nicht zu chic und aufgebrezelt aus, sondern schön lässig und stylisch!
    Liebst, Colli
    vom beauty blog tobeyoutiful

    ReplyDelete
  9. You look amazing :D
    http://itsallabouttheglowxoblog.blogspot.it/

    ReplyDelete
  10. Ich liebe Oversize Blazer auch total und trage die richtig gerne, da ich es gerne lässig mag. Finde deine Kombination auch mega und würde die auch komplett so anziehen. So ähnliche Kombis habe ich auch schon oft in der Uni getragen und fühle mich darin immer wohl.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Also bis auf das Mid-Season Finale fand ich die zweite Staffel ja wesentlich besser als die erste. Aber da die Serie sehr düster wurde und sich die Richtung doch etwas geändert hat, kann ich auch verstehen, wenn man das nicht so sieht. Für den zweiten Teil der Staffel hat der Produzent ja angekündigt wieder "back to the Roots" zu gehen und sich mehr auf die Schule, sowie die Freundschaften und Liebesbeziehungen zu konzentrieren. Finde ich nach der Auflösung auch gut.

    ReplyDelete
  11. I'd love to find a blazer I can wear oversized and roll up the sleeves.

    xoxo,
    Emma
    http://petitemaisonoffashion.blogspot.com/ ♥

    ReplyDelete
  12. Der Blazer sieht richtig cool aus!
    Eine tolle Kombi :)

    ReplyDelete
  13. Ein toller Look! Ich habe letztes Jahr irgendwie sehr wenig Blazer getragen, das will ich im Frühling mal ändern =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    ReplyDelete