Monatsrückblick August 2018

Ihr Lieben! Nach einer kurzen Urlaubspause melde ich mich wieder zurück. Die letzten Tage und Wochen waren sehr ereignisreich. Vieles - vor allem Eindrücke aus Portugal - konntet ihr ja schon bei Instagram sehen. Wir sind zwei Wochen einmal quer durch Land gereist - von Süden nach Norden und ich habe so viel erlebt. Jetzt geht es auch sofort weiter, denn ich sitze gerade im Zug nach Hamburg, wo ich die nächsten drei Monate leben werde.

Ja, ihr habt richtig gelesen. Es verschlägt mich mal wieder für längere Zeit in eine andere Stadt. Ich werde zum Ende meines Bachelors noch einmal ein Praktikum machen und meine Wahl ist letztendlich auf Hamburg gefallen. Hier werde ich die nächsten Wochen in der Onlineredaktion von Grazia arbeiten und ich bin schon sooo gespannt, was mich erwarten wird. 

Ansonsten war im August auch auf dem Blog einiges los. Einer meiner absoluten Lieblingsposts, der wirklich viel länger als gedacht geworden ist, ist mein Beitrag über Las Vegas. Ich konnte beim Schreiben einfach nicht mehr aufhören, weil die Stadt mich so überrascht hat. Welche 10 Orte man dort unbedingt besuchen sollte, habe ich euch hier aufgeschrieben. 10 Dinge, die man dagegen vor einem Besuch von Mexiko Stadt wissen sollte, gibt es in diesem Beitrag. Außerdem habe ich mich damit beschäftigt, warum es uns manchmal so schwer fällt Entscheidungen zu treffen und wie das Bloggerleben und die Realität manchmal doch auseinandergehen.

Gelesen

"Leere Herzen" von Juli Zeh stand schon seit dem Erscheinen auf meiner Leseliste und ich muss sagen, dass mich das Buch nicht enttäuscht hat. Es ist bereits das vierte Werke, das ich von der Autorin lese und ich mag einfach die Art, wie sie über die nahe Zukunft schreibt und meist ein düsteres Bild der Gesellschaft entwickelt. Das Schlimme: die Szenarien erscheinen gar nicht so weit hergeholt, sondern eine logische Schlussfolgerung. Mein Urlaubsroman war "Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe" von Michelle Marly, der Coco Chanel bei der Entstehung des berühmten Chanel No. 5 begleitet. Wirklich gut geschrieben und auch Modefans werden vielleicht noch das ein oder andere unbekannte Detail erfahren.

Gesehen

Die zweite Staffel von La Casa de Papel (Haus des Geldes) und Lucifer. Außerdem habe ich bei den Filmnächten am Elbufer in Dresden "Shape of Water" gesehen. Der Film hat mir aufgrund der Machart (ein Hauch französisch mit viel Nostalgie, Gefühl und ein Hauch Fantasy) sehr gut gefallen.

Gehört 

Diesen Monat hatte ich zwei Lieblingslieder: "Clandestino" von Shakira & Maluma lief wirklich hoch und runter. Gefolgt von 3 a.m. von Jesse & Joy.

Gekauft

Im Urlaub habe ich mir schon das ein oder andere Teil geleistet. Das werdet ihr aber in den nächsten Outfitpost sehen :)

10 comments

  1. Hello,

    Lovely !

    Sarah, http://www.sarahmodeee.fr/

    ReplyDelete
  2. Hallo meine Liebe,

    was für ein toller Monats Rückblick! Vegas muss ein Traum sein :)

    Ganz viel Liebe
    Katrin
    www.octobreinparis.de

    ReplyDelete
  3. Sehr schöner Rückblick und die Bilder sind Mega! :-*
    Liebe Grüße,
    Cindy ❤ www.fraeulein-cinderella.de

    ReplyDelete
  4. Oh wie schöne Fotos! Wirklich toll gestaltet! ❣️❣️
    Liebe Grüße!

    ReplyDelete
  5. Amazing photos:)
    kisses

    http://irreplaceable-fashion.blogspot.com/

    ReplyDelete
  6. Hello,

    So amazing !

    Sarah, http://www.sarahmodeee.fr

    ReplyDelete
  7. this post is so lovely and the pics are so mesmerizing...xx

    ReplyDelete
  8. Hört sich nach einem tollen Monat an! :)
    Ich hoffe du berichtest uns noch mehr über deinen Urlaub in Portugal. Die Eindrücke sehen nämlich schon mal super aus!
    Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinem Praktikum. :)
    Liebe Grüße,
    Alina von https://aphotojournal.de/

    ReplyDelete
  9. Your August was wonderful. Lovely photos dear <3

    ReplyDelete
  10. Ich wünsche dir ganz viel Spaß für das Praktikum und bin gespannt, wie es dir gefällt. Da fände ich ja auch einen Beitrag sehr spannend, falls du darüber berichtet darfst :). Die Grazia lese ich ja auch total gerne. Und natürlich auch eine schöne Zeit in Hamburg (die Stadt steht ja auch noch auf meiner Reisewunschliste, denn ich war noch nie dort. Meine Eltern aber schon und die schwärmen sehr von Hamburg).

    Dein Monat selbst klingt aber auch sehr spannend. Bin schon gespannt auf die Beiträge dazu.

    ReplyDelete

Wenn du ein Kommentar hinterlässt, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärungen gelesen und akzeptiert hast.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement wieder. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen Link wieder abzumelden.